Etiketten Artikel‘Verpackungen’

8

Last Minute Kalender mit dem Giftbag Punchboard

8 Comments

Hallöchen ihr Lieben,

 

ich weiß, ich bin viel zu spät um etwas weihnachtliches zu zeigen, denn viele von euch fangen schon im September mit Weihnachtsgedöns an, zumindest basteltechnisch. Ende September habe ich bei meiner Fobi im Odenwald eine komplette Woche bei über 30 Grad in einem Dachzimmer geschwitzt und da soll ich einen auf Schlitten und Sterne machen und Weihnachtsmänner und Engel basteln..niemals!

Meine Zeit ist jetzt!

Da ich aber noch flott einen Adventskalender für meine Freundin Sandra nach Regensburg schicken wollte, musste ich wirklich in die Hufe kommen. Im Moment bin ich süchtig nach meinem Punchboard für Geschenktüten, oder auch Giftbag Punchboard genannt, damit lassen sich so viele tolle Sachen verpacken… Tüten in allen Variationen und Formen, in Null komma nix gezaubert. Das tolle Designerpapier Zuckerstangenzauber von Stampin`Up! sorgt einfach für die richtige Weihnachtsnote, ich mag die Designs sehr. Ich habe für die 24 Tütchen genau 1 Packung von dem wunderschönen Designerpapier verwerkelt. Hier kommen ein paar kleine Fotos.

 

 

Geschenktüten zu Weihnachten, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up !!

 

 

Hier seht ihr die verschiedenen Tütchen etwas näher. Ich habe sie alle in Größe L gewerkelt, nur die Länge der Tütchen hat variiert. In die Tütchen von gerade mal 10 cm Höhe passen perfekt ein labello oder 4 Ferrero Rocher, ebenso Küsschen oder Mon Cherie. Als Stempelsets habe ich die englische Version von dem Ronald Mc Donald Set “ Mein Held „ verwendet, ebenso das Set „Freude für die Feiertage“, mit ganz tollen verschiedenen Schriften und Sprüchen und das Stempelset “ Von den Socken“, mit den passenden Framelits Weihnachtsstrümpfe.

 

 

Geschenktüten zu Weihnachten, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up !

 

 

Ich hatte keine Lust auf die traditionellen Zahlen 1 – 24, also habe ich hier den Weihnachtscountdown Stempel von AEH Design genutzt, da muss die liebe Sandra ihr süßes Köpfchen ein bißchen anstrengen…denn es wird rückwärts gezählt..hihi! Den Stempel für die unvergleichliche Schneemannsuppe habe ich auch von AEH Design, einfach cool! Schnurmaterial habe ich natürlich auch benutzt, davon braucht man schon etwas mehr. Ich habe den Leinenfaden, die Kordeln Zuckerstangenzauber und rot/weißes Bakers Twine genutzt…ach ja und das wunderschöne flüsterweiße Organza Geschenkband, alles von Stampin`Up!

 

 

Geschenktüten zu Weihnachten, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up !

 

 

Und so baumelt der Kalender hier noch fröhlich rum, bevor auch Montag die letzten Geschenke für Weihnachten und Nikolaus in den Karton wandern und dann geht es ab zur Post. Ich hoffe sie freut sich ein wenig. Die letzten Jahre habe ich immer einen Kalender von der lieben Sandra bekommen, nun ist es Zeit dass ich mal zur Tat schreite.

Vielleicht gefällt euch meine kleine Last minute Variante ja auch ein wenig.

 

 

Geschenktüten zu Weihnachten, Bild 4, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up !

 

 

Mit meiner anderen Freundin Sandra ( ja ich habe 2 !) , tausche ich immer ein um das andere Jahr selbstgemachte Adventskalender aus. Falls ihr den vom letzen Jahr anschauen wollt, könnt ihr HIER den ersten Teil sehen. HIER folgt der zweite Teil und HIER der dritte Teil.

 

Nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende mit Dingen die euch Freude machen. Ich hoffe ihr nutzt die Zeit für die wirklich wichtugen Dinge, denn es gibt jeden Moment nur genau einmal, seit achtsam.

 

TAKE CARE, eure

Melanie

 

 

 

Hallöchen ihr Lieben,   ich weiß, ich bin viel zu spät um etwas weihnachtliches zu zeigen, denn viele von euch fangen schon im September mit Weihnachtsgedöns an, zumindest basteltechnisch. Ende September habe ich bei meiner Fobi im Odenwald eine komplette Woche bei über 30 Grad in einem Dachzimmer geschwitzt und da soll ich einen auf […]

14

Adventskalender Teil 3

14 Comments

Hallo ihr Lieben,

 

heute kommen wir nun zum dritten und letzten Teil von meinem Adventskalenderbeitrag. Ich habe heute die Päckchen 17 bis 24 für euch. Ich hoffe ihr seid mal wieder gespannt wie die letzten Päckchen so entstanden sind. Wie gesagt, dass Rad erfinde ich auch nicht neu aber ich ich bemühe mich allem mal ein neues Kleid zu verpassen. Und los geht es …

 

P1080045

 

Hier habe ich einfach lange Kaminhölzer mit Designerpapier beklebt und vier Teelichter gepimpt und bestempelt und Ruck Zuck habt ihr einen Adventskranz to go.

 

Adventskranz to go, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Hier seht ihr die Teelichter noch einmal von nahem.

 

Adventskranz to go, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ein Geschenk nur in rotem Papier vom Schweden. Ein paar Kreise und ein Wellenkreis sorgen für die Verzierung, ebenso das Stempelset Freude zur Weihnachtszeit. Der Hirsch ist von Marianne Design. Die Rentierklammern mag ich sehr ebenso die Schleife, die mit der Elementstanze Schleife entstanden ist.

 

Weihnachtsverpackung, Bild 1, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Jetzt kommt die Schneemannsuppe. Ich habe sie auch wieder in den Farben Waldmoos, Aquamarin und Glutrot gehalten.Das Stempelset ist Fröhliche Stunden. Der Stempel mit dem Schneemannsuppenrezept ist von AEH Design. Gefüllt ist die passende Box mit Marshmallows, Kakao und einer Zuckerstange.

 

Schneemannsuppe, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Die Landschaft ist rundherum gestempelt, fast wie eine Geschichte.

 

Schneemannsuppe, Bild 2, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Hier kommt eine Ritter Sport Verpackung, gewerkelt mit dem Envelope Punchboard. Der Stempel mit dem Tannenbaum ist aus dem Stempelset Project Life in Herbst und Winter 2015.

 

Ritter Sport Verpackung, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`up!

 

Eine Nahaufnahme von der Rosette, die auch Ruck Zuck gestaltet ist, verschönert mit einem Glitzersternchen.

 

Ritter Sport Verpackung, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ein Knallbonbon in Aquamarin. Der Advent Stempel ist Gold embost.

 

Knallbonbon, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und noch eine Geschenktütre, entsatnden mit dem Giftbag Punchboard.

 

Geschenktüte, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und das Geschenk für Heiligabend ist auch in Schwedenpapier, verziert mit Designerpapier und Wellenkreisen aus Goldfolie.

 

P1080047

 

Die kleinen Bambis passen ganz gut auf das Paket, das hätte ich zu Anfang nicht gedacht.

 

P1080049

 

Nun sind meine Adventskalenderpäckchen auch alle gezeigt. Vielleicht bis nächstes Jahr, mit neuen Inspirationen.

Kommt gut in die neue Woche.

 

Liebe Grüße, eure Melanie

Hallo ihr Lieben,   heute kommen wir nun zum dritten und letzten Teil von meinem Adventskalenderbeitrag. Ich habe heute die Päckchen 17 bis 24 für euch. Ich hoffe ihr seid mal wieder gespannt wie die letzten Päckchen so entstanden sind. Wie gesagt, dass Rad erfinde ich auch nicht neu aber ich ich bemühe mich allem […]

8

Adventskalender Türchen 9 bis 16

8 Comments

Hallöchen ihr Lieben,

 

auf geht es in Runde zwei der Adventskalenderinspirationen. Als erstes gibt es wieder ein Bild der acht kommenden Werke, quasi die Pakete 9 bis 16. Ich hoffe ihr seid neugierig und gespannt und bereit für eine geballte Ladung Kreativ Input. Hier sind sie nun, die nächsten 8 auf dem Laufsteg. Viel Spaß damit.

 

 

Adventskalender Verpackungen, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Hier habe ich in Päckchen 9 einen kleinen Tiegel Majoranbutter verpackt. Genutzt habe ich die Elegante Anhängerstanze von Stampin`Up! Die Farbkombi kennet ihr ja schon. Waldmoos, Glutrot und Aquamarin. Der Stempel “ Mein Name ist Schenk G SCHENK“ ist von der Firma Rayher. Ich finde ihn total toll und er wird bestimmt noch öfter zum Einsatz kommen. Glutrotes Band und goldene Kordel sorgen für die Verzierung. “ Frohe und gesegnete Feiertage“ ist ein Stempel aus dem wunderschönen Gastgeberinnenstempelset Nostalgische Weihnachten.

 

Adventskalender Verpackung, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Jetzt kommt wieder eine Verpackung mit dem Envelope Punchboard. Hier sind es wunderschöne Weihnachtsservietten mit Keksrezepten draufgedruckt. Das DSP ist  auch von Stampin`Up! und heißt „Heimelige Weihnachten.“

 

 

Adventskalender Verpackung, Bild 4 gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Hier habe ich das Giftbag Punchboard genutzt. Ruck Zuck hat man eine schöne Verpackung für eine Body Lotion in der Tube. Ich habe eine von Weleda ausgewählt. Dieses Mal in Rot/ Grün /Gold ganz klassisch gehalten. Die Tannenbäume sind mit dem Stempelset Christbaumfestival entstanden. Die Flockenstanze kam für die Glitzerflocken zum Einsatz…fertig!

 

Weihnachtstüte, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wie ihr seht nehme ich gerne die 3 D Pads. Ich mag den Effekt einfach.

 

Weihnachtstüte, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und weil es so schön ist noch eine Geschenktüte. Dieses Mal für das passende Duschgel. Ich liebe diese kleinen Zuckerstangen, sie werten die Verpackung immer noch ein bißchen auf. Die Framelits Etikett – Kollektion setzen den wunderschönen Spruch aus dem Set Flockenzauber erst richtig in Szene, finde ich.

 

Weihnachtsverpackung, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Der Spruch ist toll, oder? Ein paar Flocken dazu und etwas Glitzer und schon ist wieder ein Geschenk fertig.

 

Weihnachtsverpackung, Bild 4, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Da meine Freundin Sandra einen kleinen Labellofetisch hat, ist hier wieder einer drin versteckt. Die Schlittschuhe sind aus dem Stempelset “ Warm Wishes“  und total toll, was meint ihr?

 

Knallbonbon, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und wieder einmal kommt das Envelope Punchboard zum Einsatz. Das DSP kennt ihr ja schon. In der Verpackung sind kleine Post Its, die kann man immer gebrauchen, vor allem in Neon.

 

Verpackung zu Weihnachten, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Der Magnet ist auch wieder mit dabei, so bleibt die Verpackung länger ansehnlich.

 

Verpackung zu Weihnachten, Bild 6, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und wieder ein kleines Tütchen. Hier drin ist wieder eine große Tablette Dresdner Badeessenz in Mandel/ Vanille.

 

Weihnachts Geschenktüte , Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ein Sour Creme Container in Riesig. Ich habe darin vier kleine Gefäße für Teelichter versteckt. Sie sehen aus wie ganz kleine Tarte Backförmchen. Hier kamen meine lieben Rentierklammern zum Einsatz, das metallische Zierdeckchen in Gold und das engl. Stempelset “ Oh what fun.“

 

Sour Creme Verpackung, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Bei diesem Set lohnt sich die englische Ausgabe wirklich. Die goldene Kordel ist mein persönliches Weihnachtsbastelfetisch.

 

 

Sour Creme Verpackung, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und falls euch die ersten acht Päckchen interessieren, findet ihr sie HIER.

 

Vielleicht haben euch meine Inspirationen ja gefallen. bei Fragen meldet euch gerne. Ich wünsche euch ein tolles Wochenende und ganz viel Spaß beim vorweihnachtlichen basteln und dekorieren.

Am Donnerstag den 03.12. mache ich die letzte SAMMELBESTELLUNG vor Weihnachten, damit auch möglichst alles pünktlich zum Fest da ist, gerade wenn ihr noch ein passendes Geschenk braucht. Meldet euch bitte rechtzeitig bei mir.

Gutscheine gibt es übrigens auch bei mir. Hübsch verpackt immer eine tolle Idee.

 

Alles Liebe, ein wunderschönes Wochenende,

 

eure Melanie

 

 

Hallöchen ihr Lieben,   auf geht es in Runde zwei der Adventskalenderinspirationen. Als erstes gibt es wieder ein Bild der acht kommenden Werke, quasi die Pakete 9 bis 16. Ich hoffe ihr seid neugierig und gespannt und bereit für eine geballte Ladung Kreativ Input. Hier sind sie nun, die nächsten 8 auf dem Laufsteg. Viel […]

36

Weihnachten kann kommen!

36 Comments

bloghop-logo_560px

 

 

 

Hallo Ihr Lieben!

Heute haben wir Mädels vom Team Stempeldochmal ein paar tolle Inspirationen zum Thema Weihnachten für euch. Vorweg gestaltete sich das Ganze ganz lustig, da jede von uns andere Farbvorlieben hat und somit andere Ideen dazu. Wir haben uns aber entschieden, alle mit dem gleichen Farbkonzept zu arbeiten, damit ihr mal die Vielfalt von drei Farben sehen könnt. Und aus all unseren Farbvorschlägen wurden nun Aquamarin, Glutrot und Waldmoos aus dem Lostopf gezogen. Upps dachte ich, na denn man los.

Da ich dieses Jahr meiner Freundin Sandra wieder einen Adventskalender basteln durfte, habe ich gleich entschieden das Farbkonzept für diesen Zweck zu nutzen. Ich hatte anfangs überhaupt kein Designerpapier dazu und habe mich als erstes für die Dekowürfel entschieden. Das DSP habe ich mir einfach selber gestempelt und zwar mit der Rubberband Technik, die ich hier schon einmal Schritt für Schritt gezeigt habe.

Und hier kommen nun meine geistigen Ergüsse dazu. Ich habe den Adventskalender mal in zwei Obstkisten arrangiert. Übergeben werde ich den Kalender in einer Obstkiste ( eine behalte ich ..hihi! ), denn die kann man nach Weihnachten ja noch super zur Deko nutzen. Bestellt hatte ich sie hier.

Ich habe obendrauf den Schriftzug Merry X-Mas als Deko Würfel gestaltet, die Angel Wings sind eine Bigz von Sizzix und aus dem Glitzerpapier Diamantengleißen von Stampin`Up! ausgenudelt . Die einzelnen Boxen habe ich nach dem tollen Video von Tanja Kolar gestaltet, ich zeigte die Dekowürfel ja schon einmal im Herbststyle und im Halloweenoutfit. Die Buchstaben sind ebenfalls durch eine alte Bigz entstanden. Unterlegt sind die goldenen Buchstaben mit der Stanze Edles Etikett und den Framelits Etikett Kollektion, beides wunderbar für die Weihnachtszeit geeignet und ebenfalls von Stampin`Up!. Die Elementstanze Schneeflocken rundet das Weinhnachtsbild ab. Glitzer und Funkel war ja erlaubt.

 

 

Deko Würfelturm Weihnachten, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

 

 

Hier könnt ihr weitere Päckchen und Tütchen und andere Verpackungen sehen die ich gewerkelt habe. Mit dem Designerpapier Heimelige Weihnachten bin ich dem Farbkonzept so ziemlich treu geblieben, es ist auch zu schön. Wenn ihr Interesse daran habt, wie die einzelnen Verpackungen entstanden sind, würde ich euch gerne die einzelnen Adventskalenderpackerl genauer zeigen. Was ihr dazu machen solltet: Fleißig kommentieren! Dann werde ich in der nächsten Zeit immer gleich  fünf/sechs Geschenke vorstellen und zeigen was ich verwendet habe und wie. Vielleicht braucht ihr ja auch noch ein bißchen Input für euren Adventskalender oder auch für den Gabentisch.

 

 

 

Adventskalender Verpackungen, Bild1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

 

 

Und hier sind auch noch ein paar kreative Werke von mir. Ich finde der Kalender ist ganz hübsch geworden. Ich hoffe natürlich dass er der lieben Sandra gefällt. Da sie nicht so oft im Internet unterwegs ist, konnte und kann ich die Adventskalendersachen hier auch schon zeigen.

 

 

 

Adventskalender Verpackungen, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

 

 

Nun wünsche ich euch ganz viel Spaß beim weiterhüpfen , denn dass ist der Sinn eines Blog Hops. Von mir geht es weiter zu der lieben Tanja von stempelfroschberlin.de

 

Ich würde mich freuen wenn ihr wirklich alle Teilnehmerinnen besucht, denn es sind wirklich wundervolle Inspirationen dabei.

Ich hüpfe jetzt auch erst einmal durch..tschüssi!

 

Alles Liebe, kommt gut durch die Woche, eure Melanie

 

 

 

      Hallo Ihr Lieben! Heute haben wir Mädels vom Team Stempeldochmal ein paar tolle Inspirationen zum Thema Weihnachten für euch. Vorweg gestaltete sich das Ganze ganz lustig, da jede von uns andere Farbvorlieben hat und somit andere Ideen dazu. Wir haben uns aber entschieden, alle mit dem gleichen Farbkonzept zu arbeiten, damit ihr […]