Etiketten Artikel‘Stempelset Timeless Texture’

18

One Wild Ride ist heute angesagt – Männergeschenke

18 Comments

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich meinen Freitagsbeitrag wieder einmal der männlichen Gattung widmen, deshalb gibt es hier heute ein bißchen Testosteron und Ölgeruch….nehmt mal einen ganz tiiiiiiiefen Zug…..grins.*

Der liebe Christian hatte am Dienstag Geburtstag und ich habe ihm mit ein paar Kleinigkeiten eine Freude machen wollen. Deshalb habe ich ihm ein kleines Paket gepackt und noch schnell am  Montag, auf den letzten Drücker zur Post gebracht. Mittlerweile weiß ich dass alles gut angekommen ist. Gott sei Dank! Ich schicke dir nochmal ganz liebe Grüße und einen dicken Drücker von hier..zwinker*

Ich habe für euch erstmal ein Gesamtfoto von allen Geschenken gemacht. Ich habe natürlich auch noch Detailfotos für euch, denn machmal sind auch die Details ganz schön anzusehen.

Ihr bildet euch wie immer selber eure Meinung.

Ich bin ganz zufrieden und ich bin superfroh, dass Stampin`Up! mich dieses Jahr erhört hat und diese vielen, geilen „Rotzig Stempel“ auf dem Markt gebracht hat …und ich konnte sie endlich ausprobieren.

Los geht es mit den Fotos! Verpackt habe ich ein Männerbuch, eine Paket Männerpflaster, einen Lesezeichenkalender mit schönen Zitaten für 2017 und „das kleine Glück“ im Anhängerformat musste auch noch mit.

 

Verpackungen für Männer, Bild 1,gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Den Anfang macht die megacoole Z Fold Card, die mich sofort begeistert hat als ich sie das erste Mal sah…ihr hört richtig…Eiskalt gemopst von der lieben Dawn, sie hat verschiedene Varianten gezeigt aber ich wollte diese. Ich Danke dir liebe Dawn ! Du bist der Hammer. Maskulin und Chrom. I love it!

 

Z Fold Card , Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Sie wird gefaltet wie ein Z, deshalb dieser Name. Zum Einsatz kamen hier das coole Stempelset One Wild Ride, das Stempelset Gut gewappnet und die Stanze Wappen. Was richtig cool ist und bei Dawn nicht auftaucht, ist das coole silberne Wappen. Ich finde den Effekt einfach Megatoll. Es wird in Silber auf Silberfolie embosst. Das Ergebnis ist wirklich so real. Probiert es bitte aus. Und wer noch nicht embosst… es geht nicht mehr ohne! Aus dem Stempelset für Himmelsstürmer habe ich die kleinen Sternchen genutzt und aus dem Timeless Texture Set habe ich die Kleckse verwendet . Die dunklen Elemente habe ich alle mit dem Archival Ink in Schwarz von Stampin’Up gestempelt, ein sehr sattes Stempelergebnis. Beschrieben mit ein paar persönlichen Zeilen habe ich die Rückseite, ich wollte die Wirkung der Karte ganz PUR!

 

Z Fold Card, Bild 2, gebastelt mit Produkten mit Stampin`Up!

 

Das ist die Verpackung aus einem Reststreifen des Designerpapiers im Block Neutralfarben, hier in Anthrazitgrau. Ich habe ganz einfach oben eine Lasche gefalzt und mit zwei Nägelbrads verschlossen. Das Wappen habe ich noch schwarz unterlegt, so ist der coole Effekt noch besser sichtbar. Die Sprüche auf den Pflastern sind einfach Zucker, oder was meint ihr?

 

Verpackung für Männer, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Hier könnt ihr es vielleicht ganz gut sehen, Silber auf Silberfolie embosst, ist das nicht cool?

“ NYPD….kommen sie mit erhobenen Händen raus!“ Lach!

Mich erinnert das Teil einfach an eine Marke von einem amerikanischen Police Officer…….jajaja…ich gebe es ja zu…zu viel Fernsehen und zu viele Bücher!

 

Verpackung für Männer, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Eine Lesezeichenkalender für 2017, auch mit dem gestreiften DSP gestaltet, diesmal in schwarz… Silberfolie drauf, schwarzer und flüsterweißer Karton…fertich! Gestempelt habe ich das rustikale “ Happy Birthday“ mit dem Labeler Alphabet.  Danke nochmal an Claudia an dieser Stelle , wegen dir musste ich das auch noch kaufen!  😉   Diese kleinen Verpackungen sind Rucki Zucki mit dem Envelope Punchboard gewerkelt. Wer hat den Allrounder noch nicht? Geht ja gar nicht.

 

Verpackung für Männer, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Hier sieht man es nochmal etwas besser. Ich finde diese Buchstaben haben einen wirklich schönen Look, fast wie mit dem Dymo, gell? Ich habe die Silberfolie ein bißchen gebogen und geknittert um diesem Vintage oder Rotzig Look zu bekommen. So nenne ich das immer.

 

Verpackung für Männer, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und jetzt kommt das Männerbuch, auch in einem großen Umschlag verpackt, gewerkelt mit meinem Envelope Punchboard. Silberfolie habe ich als Rahmen genutzt, darauf dann Flüsterweiß. Ich habe mich  dort mit dem Stempelset Wherever You Go ausgetobt. Den Kompass habe ich in Silber embosst, danach habe ich dann die Ziegelmauer mit dem Prägefolder Ziegel geprägt. Mit meinen kleinen Schwämmchen in Saharasand, Anthrazitgrau und Craftweiß habe ich die Mauer ein bißchen herausgearbeitet. Es sollte ja ein bisschen echter wirken.

 

Verpackung für Männer, Bild 6, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wieder habe ich das gestreifte DSP in Anthrazitgrau verwendet. Vielleicht könnt ihr hier den maskulinen Style noch besser erkennen. Ich weiss es gibt auch Mädels die diesen Style mögen. Zum Beispiel ich…hihi.

 

Verpackung für Männer, Bild 7, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ein bisschen 3 D Effekt hat die Verpackung nicht nur durch die verschiedenen Lagen, die ich mit Dimensionals übereinander geklebt habe bekommen, sondern auch durch das angebrachte Fähnchen.

 

Verpackung für Männer, Bild 8, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wie ihr seht habe ich auch hier die Silberfolie ein bißchen “ verunstaltet. “

Ich hoffe euch haben meine Ideen gefallen. Alle Produkte könnt ihr über mich beziehen, wenn ihr mögt. 

Habt ihr Fragen? Immer her damit.

Und über einen Kommentar freue ich mich auch immer.

Danke für eure Zeit die ihr mir geschenkt habt, um hier meine geistigen Ergüsse zu lesen.

 

Verpackung für Männer, Bild 9, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Schön dass es EUCH gibt.

 

Take Care, eure Melanie 

 

 

 

Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich meinen Freitagsbeitrag wieder einmal der männlichen Gattung widmen, deshalb gibt es hier heute ein bißchen Testosteron und Ölgeruch….nehmt mal einen ganz tiiiiiiiefen Zug…..grins.* Der liebe Christian hatte am Dienstag Geburtstag und ich habe ihm mit ein paar Kleinigkeiten eine Freude machen wollen. Deshalb habe ich ihm ein kleines Paket […]

18

Mini – Album nicht nur für Hundefreunde

18 Comments

Hallo ihr Lieben,

 

ich hab vor einiger Zeit so ungeheuer cooles Designerpapier mit Hundemotiven, Pfotenabdrücken, Knochenmuster und vielem anderen gefunden. Dieses Papier schrie förmlich nach einem neuen Zuhause. Die liebe Biene, in deren Designerteam ich sein darf, hat mir dann netterweise das tolle Papier zur Verfügung gestellt, um dieses wunderbare Geschenk für Niki zu zaubern. Ihr fragt euch nun bestimmt :“ Wer ist Niki?“

Der liebe Niki, Sohn von unseren Lieblingsnachbarn, hatte vor kurzem Konfirmation und da dachte ich mir, zu der obligarischen Geldkarte passt vielleicht ein “ kleines “ Mini -Album mit vielen Bildern von ihm und Duke. Niki war der hartnäckige Teil der Familie, der nicht aufgehört hat um einen Hund zu bitten und zu betteln und irgendwann hatte er dann Glück und Duki zog ein. Ich habe von Yvonne ( Niki´s Mama ), dann heimlich einen Stick mit Bildern bekommen, aus denen ich mir Bilder auswählen konnte. Und irgendwie gefielen mir so viele, dass ich fast alle bestellt habe. Dann ist also aus dem kleinen plötzlich ein etwas größeres Album geworden. Niki ist auch noch begeisterter Hobby Fotograf, bei dem ich locker mal in die Lehre gehen könnte. Er macht super Aufnahmen, von denen auch einige in diesem Album verarbeitet sind. Das Album ist in 6×6 “ gestaltet, eine gute Größe zum Blättern. Jetzt will ich euch nicht länger mit meinem Geschwafel langweilen, los geht´s….

Für das stanzen der Löcher habe ich wieder die Cinch verwendet und dann drei Buchringe zum Binden verwendet.

 

2016-05-12 001

Niki und Duke auf dem Cover.

2016-05-12 002

Das Papier hat förmlich dazu eingeladen Duke in die Hütte zu schneiden..hihi!

2016-05-12 003

Hier ist er noch ganz klein. Er wurde jede Woche von der Familie besucht bevor er mitkam.

2016-05-12 004

Duke kam dann ganz klein und puschelig mit in sein neues Zuhause. Gut dass wir auf dem Dorf wohnen.

2016-05-12 005

Niki beschäftigt sich viel mit Duke.

2016-05-12 006

Duke kuschelt sehr gerne und ich denke man sieht dass beide es genießen.

2016-05-12 007

Tags laden dazu ein kleine Notizen zu hinterlassen.

2016-05-12 008

Ein kleiner Umschlag sogt für ein wenig mehr Stauraum.

2016-05-12 009

Einen Hund kann man auch Fußballtauglich kleiden.

2016-05-12 010

Beide sind sehr viel unterwegs, Duke ist immer dabei.

2016-05-12 011

Ich finde die Fotos so cool, ich kann mich gar nicht satt sehen. Hundemodel Duke.

2016-05-12 012

Hier mal die ganze Familie. ( Niki fotografiert )

2016-05-12 013

Duke und Joschi beschnuppern sich das erste Mal so richtig.

2016-05-12 014

Chillen ist so cool…auch als Hund!

2016-05-12 015

Niki und seine Schwester Lina.

2016-05-12 016

Niki und seine Schwester Anna auf großer Fahrt.

2016-05-12 017

Auch Pausen müssen sein.

2016-05-12 019

Der Hund bringt Niki alles hinterher, sogar die vergessene Mütze. Mir müsste er oft den Kopf hinterher tragen..grins*

2016-05-12 020

Niki´s Eltern und Anna mit Duke.

2016-05-12 021

Wer ist hier wohl stolzer?

2016-05-12 026

Duki hat in Schweden seinen ersten Elch erlegt..hihi!

2016-05-12 027

Auch im  Herbst/ Winter geht es raus in die Natur.

2016-05-12 028

Wieder so tolle Bilder.

2016-05-12 029

Schnee liebt Duke auch, fein dass man ihn da kaum sieht.

2016-05-12 030

Das ist eins meiner Lieblingsbilder. Lina und Duke.

2016-05-12 031

Zum Schluß der Weihnachtshund mit seinem Geschenk.

2016-05-12 033

So sieht das Rückseitencover aus. Na hab ich zu viel versprochen? Cooles Papier, oder?

2016-05-12 034

Und hier nochmal Duki, ein bißchen wie eine Hundemarke gestaltet.

2016-05-12 035

 

 

Ich hoffe euch hat der kleine Ausflug durch Duki`s und Niki´s bisherige gemeinsame Zeit gefallen. Niki habe ich gestern das Mini – Album übergeben und er hat sich sehr gefreut. Mir ist ein kleiner Stein vom Herzen gefallen, denn ich war mir unsicher wie es ankommt, nicht alle Pubis sind da gleich.

Einen herzlichen Dank an Biene von Bienis Basteloase für das tolle DSP, an Yvonne für die tollen Fotos und an Niki und Duki für die tollen Modelbilder.

Von Stampin`Up! habe ich diverse Stempelsets genutzt wie z. B. das Stempelset Timeless Texture ( ohne dies geht gar nichts mehr), das Stempelset Für ganze Kerle, das Stempelset The Open Sea und das Stempelset Liebe ohne Grenzen.

Farbkarton habe ich auch einiges verwendet. Es kam Savanne, Flüsterweiß und Cremeweiß zum Einsatz.

 

Nun wünsche ich euch allen ein wunderschönes Pfingstwochenende.

 

 

Take Care, Melanie

 

 

 

Hallo ihr Lieben,   ich hab vor einiger Zeit so ungeheuer cooles Designerpapier mit Hundemotiven, Pfotenabdrücken, Knochenmuster und vielem anderen gefunden. Dieses Papier schrie förmlich nach einem neuen Zuhause. Die liebe Biene, in deren Designerteam ich sein darf, hat mir dann netterweise das tolle Papier zur Verfügung gestellt, um dieses wunderbare Geschenk für Niki zu […]

5

Technikbuch 1 mit Stampin`Up!

5 Comments

Hallo Ihr Lieben,

 

jetzt geht es in Runde Zwei mit dem Technikbuch Eins mit Stampin`Up! Produkten. Bei mir ist die Reihenfolge ein bißchen anders, da ich mit dem Technikbuch Zwei begonnen habe, das habe ich euch hier ja bereits gezeigt. Heute geht es um meine Technik, die ich in diesem Buch gemacht habe und natürlich um meine Verzierung des Albums. Dieses Album wird für mich immer etwas ganz besonderes sein, denn das sind alles Unikate und besondere Werke. Hier heraus kann man Ideen schöpfen und auch Kunden Techniken erklären oder auch mit ihnen nachbauen. Ein wahrer Schatz für jede Demo die Workshops macht. In diesem Album/Buch sind 40 Techniken vereint. Ich blättere das Album wirklich sehr gerne durch und werde hier sicherlich ein paar Techniken zeigen. Dieses Albumcover habe ich z.B. mit der Teleskoptechnik verziert. Ich hoffe ihr könnt das gleich ein bißchen sehen. Ich habe mir ein Maritimes Cover ausgesucht weil ich zu Ostern mal wieder Titanic geshen habe und dann stand fest, in diesem Stil wollte ich mein Technikbuch verzieren. Ich bin auch ganz zufrieden.

 

 

P1080683

 

 

Hier könnt ihr die Technik vielleicht ein bißchen besser sehen, es gehen viele 3 D Pads dabei drauf. Ich habe das Stempelset Traveller verwendet, daraus ist meine Tintanic, der Rest ist gewischt und getupft. Die Ränder habe ich mal wieder mit dem Timeless Texture Stempelset veredelt, bzw. auf alt getrimmt. Die Antikklammern durften auch nicht fehlen, ich mag sie sehr. Die Framelits Etiketten Kollektionen habe ich für diese Teleskop Technik verwendet.

 

 

P1080684

 

 

Die Rückseite des Covers ist so gestaltet, wie warscheinlich Leo das Meer gesehen hat, nachdem er Kate auf der Tür im Meer zurückgelassen hat ( Meiner Meinung nach hätten beide darauf Platz gehabt ). Na egal, ich schweife schon wieder ab. Hier habe ich meine Lieblingsstempelsets ever genutzt: By the Tide und  From Land to Sea. Auch hier wieder etwas auf alt getrimmt.

 

 

P1080686

 

Und das ist meine Technik die ich dieses Mal nur 40 mal anfertigen musste, die Emboss Resist Technik. Ich hoffe ihr könnt sie gut erkennen, einfach das Bild vergrößern, dann dürfte es klappen.

 

 

P1080688

 

Hier kann man den Teleskopeffekt glaube ich ganz cool sehen. Ich finde die ganzen Techniken wirklich zu schön. Das Stempelset Sophisticated Serifs für die Buchstaben gibt es leider nicht mehr bei Stampin`Up!. Ich finde es dennoch sehr schön, da dort 2 verschiedene Buchstabengrößen vereint sind.

 

 

P1080690

 

Die Framelits Formen Große Zahlen waren mit Sicherheit eine der besten Anschaffungen dieses Jahr. Und meine Farbe Lagunenblau ist nun auch für immer verewigt, sie wird mir fehlen, schnief!

 

 

P1080692

 

Dieses Mal ist das Technikbuch nicht ganz so dick wie letztes Mal aber dennoch gut gefüllt um viel auszuprobieren.

 

 

P1080702

 

Ich hoffe, auch dieses Mal hat euch der kleine Ausflug gefallen. Während die anderen Demos in Düsseldorf bei der großen On Stage Veranstaltung sind, gibt es hier etwas kreatives von mir. Ich bin auch schon ganz gespannt auf die neuen Sachen. Nächste Woche wird es eine Ausverkaufliste für den “ alten Katalog “ geben und Ruck Zuck werden alle “ alten In Colors “ in jeglicher Form ausverkauft sein. Es lohnt sich, sich rechtzeitig einzudecken,denn das Prinzip ist immer das Gleiche: “ Wenn weg, dann weg!“ Es wird auch nicht nachbestellt. Die Angebote der Woche wird es auch nach diesem Dienstag nicht mehr geben. Dafür werden gelegentliche Aktionen, deren Zeitpunkt noch nicht feststeht, uns die Bastelzeit versüßen.

 

Ich schicke euch liebe Grüße und wünsche euch ein erholsames Wochenende. Kritik ist wie immer ausdrücklich erwünscht.

 

 

Take care, Melanie

 

 

Hallo Ihr Lieben,   jetzt geht es in Runde Zwei mit dem Technikbuch Eins mit Stampin`Up! Produkten. Bei mir ist die Reihenfolge ein bißchen anders, da ich mit dem Technikbuch Zwei begonnen habe, das habe ich euch hier ja bereits gezeigt. Heute geht es um meine Technik, die ich in diesem Buch gemacht habe und […]

30

Technikbuch 2 mit Stampin`Up!

30 Comments

Hallo Ihr Lieben,

 

ein großer Vorteil Stampin`Up! Demo zu sein, ist es, dass man in einer sogenannten SU Connection Mitglied werden kann. Dort wird viel interessantes getauscht und es gibt auch Aktionen. In diesem Fall das Tauschen von verschiedenen Techniken rund ums stempeln, prägen, stanzen usw. Und somit entstand der Aufruf der lieben Nicole doch das Technikbuch 2 noch einmal neu aufzulegen. Die erste Runde hatte ich leider verpasst …und bei dem ersten Technikbuch konnte ich mich noch nicht entschließen mitzumachen. Da es in diesem Technikbuch Zwei 50 verschiedene Techniken gibt, sollten auch ebensoviele Stampin`Up! Demos daran teilnehmen. Dies war meine erste Teilnahme an so einer großen Aktion. Ich habe also meine Technik 50 mal gewerkelt.

Das heißt 3x 50 mal Farbkarton schneiden, 50 mal Techniken drucken und zuschneiden. 50 mal die Technik stempeln und schleifen. Hier hat es ausgesehen wie nach einem Bombenangriff. Alle 50 Techniken jeweils einzeln verpacken, damit Nicole es besser unter uns aufteilen konnte. Tausend Dank noch einmal an Nicole, was eine Arbeit. Wir konnten uns dann über ein Megacooles Paket mit 50 verschiedenen Techniken freuen. Ich war ganz schön aufgeregt und wusste am Anfang nicht so Recht wie ich das ganze angehe, da es bis dato nicht wirklich viele Beispiele im Netz zu finden gab, schaut einfach selber. Ich zeige euch meine Technik , die Sanded Emboss Technik und auch wie ich mein Album von außen gestaltet habe. Ich habe dazu das sandfarbene Project Life Album von Stampin`Up! genommen, mit den passenden Hüllen. 25 Seiten haben gerade so darin Platz, denn alle Hüllen sind ja von vorne und hinten bestückt.

 

 

Technik Buch 2, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Hier seht ihr mein Cover etwas näher. Ich habe meinen geliebten Prägefolder Ziegel genommen. Ich habe Farbkarton in Kandiszucker genommen, davon hatte ich noch ein paar Bögen, die wollte ich für etwas besonderes nehmen…eben wie dieses Buch. Die Schleife ist in Calypso. Die Blüte mit den tollen Framelits Blütenmedaillon, eine antike Zierklammer ziert die Mitte. Die Blätter sind aus den Framelits Formen Pflanzen Potpourri in Gartengrün. Die Buchstaben sind aus einem älteren Stempelset dass ich immer noch sehr mag. Die Fähnchen habe ich mit der Stanze Fähnchen gestanzt und die große 2 mit dem tollen Stempelset“ So viele Jahre“  und den passenden Framelits Formen “ Große Zahlen.“

 

 

Technikbuch 2, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

 

Hier seht ihr ein bißchen was von dem unteren Teil, dort habe ich einfach ein paar Pflanzen aus dem Sale a Bration Stempelset “ Flowering Fields“ in Espresso gestempelt. Ich dachte das passt ganz gut, denn auch an Mauern wachsen Pflanzen. das Timeless Texture Stempelset verwende ich ständig, da man damit tolle Akzente setzen kann.

 

 

Technikbuch 2, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ich habe die Blüten schön geknautscht, dann sieht es schön alt aus, ich mag diesen Look!

 

 

Technikbuch 2, Bild 4, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Das ist meine Technik. Würde ich sie heute noch einmal machen, dann würde ich sie vielleicht doch etwas mehr verzieren, aber ich dachte es geht nur um die Technik und so ist sie am besten zu sehen. Die Sanded Emboss Technik, ich sage nur schleifen bis der Arzt kommt… bei 50 Stück.

 

 

Technikbuch 2, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und so dick ist das Album mit meine ganzen Schätzen, einfach unbezahlbar. wenn ihr Fragen habt oder anmerkungen. Kommentare sind ausdrücklich erwünscht.

 

Technikbuch 2, Bild 6, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ich wünsche euch allen ein wunderbares Wochenende mit schönem Grillwetter. Genießt die Sonnenstrahlen und macht dass was euch glücklich macht.

 

Herzlichst, eure Melanie

 

 

Hallo Ihr Lieben,   ein großer Vorteil Stampin`Up! Demo zu sein, ist es, dass man in einer sogenannten SU Connection Mitglied werden kann. Dort wird viel interessantes getauscht und es gibt auch Aktionen. In diesem Fall das Tauschen von verschiedenen Techniken rund ums stempeln, prägen, stanzen usw. Und somit entstand der Aufruf der lieben Nicole […]