Etiketten Artikel‘Stanze Herzblatt’

10

Mini Album für eine Kuba Reise

10 Comments

Hallöchen Ihr Lieben,

ja ich weiß, ihr wundert euch sicher dass ich euch schon wieder ein Mini Album zeige aber dieses hat einen guten Grund. Eine meiner Lieblingskolleginnen hatte Geburtstag und ist mit ihrem Freund genau an ihrem Geburtstag nach Kuba geflogen. Sie war sehr lange krank und hat deshalb keinen Urlaub machen können. Nun geht es ihr Gott sei Dank wieder besser und deshalb wurde ein langer Urlaub geplant, in ein Land welches beide favorisiren, das ist nunmal Kuba. Mich würden da keine zehn Pferde hinbringen, denn 10 Stunden Flug schrecken mich doch sehr ab… aber Andrea ist mutig wie eine Löwin, na eigentlich wie zwei und ich bewundere sie dafür und wünsche ihr und ihrem Partner einen wundervollen und unvergesslichen Urlaub, wirklich, von Herzen! Hörst du mich Herzblatt!

Wir sind auf der Arbeit eine 4er Mädelsrunde und schenken uns untereinander immer etwas hübsches und dieses Jahr sollte es etwas speziell zu dieser Reise werden. Es wurde ein wunderschönes Reisetagebuch in einem wunderbar passenden Leinenbeutel von Odernichtoderdoch gekauft, dort gibt es ganz tolle Sachen für viele Momente im Leben, schaut doch einfach mal vorbei. Danke liebe Steffi dass du so etwas tolles für Andrea ausgesucht hast. Dieses Buch gab es schon vor dem Geburtstag, weil es auch teilweise die Reisevorbereitungen einschließt.

Ich hatte dann die Idee ein Mini Album für Kuba zu gestalten, für tollen Fotoerinnerungen und alles was so anfällt. Von Biene hatte ich schon länger das passende Papier für so ein Album, es passt perfekt zu einem Reise Mini Album, nicht nur für Kuba.

Nachdem ich euch nun lange genug auf die Folter gespannt habe, kommen hier die Fotos vom Mini Album. Ich habe ganz viele verschiedenen Sachen verwendet. Das wunderschöne Designerpapier  “ Just Landed “ von Kaiserkraft bekommt ihr HIER in Bienis Basteloase. Ich kann es ja nicht immer nur streicheln. Die CUBA Buchstaben sind in grau gehalten und mit den „Framelits Große Zahlen“ von Stampin`Up! ausgekurbelt. Es sind drei Lagen übereinander damit es schön plastisch ausschaut. Die Kordel ist aus meinem Bestand.

 

 

Der Untergrund der Buchstaben besteht aus einem Stück Espresso, welches ich geknautscht und mit Spempelreiniger besprüht habe, so bleibt es in Form. Ich dachte so erinnert es ein bißchen an Tabakblätter, dass passt irgendwie zu Kuba. Die Weltkarte ist entstanden indem ich ein Stück Flüsterweiß mit verschiedenen Stempelkissen eingefärbt habe und dann mit der Weltkarte geprägt habe. Ich habe danach mit einem Schleifblock ( Nageldesign ) so lange gerubbelt, bis die Konturen der Weltkartenprägung wieder weiß hervortraten, dass macht den besonderen Effekt.

 

 

Hier sieht man das ganze vielleicht noch etwas detailreicher.

 

 

Zweitausendsiebzehn habe ich mit dem “ Labeler Alphabet “ gestempelt, auf weiß und mit schwarzem Farbkarton hinterlegt.

 

 

Ich habe für euch hier ein paar Eindrücke von dem inneren des Albums fotografiert, so seht ihr ein bißchen was vom Papier und der Albumaufteilung. Ist der Spruch vom Papier nicht wunderbar? Die Stanze Wappen habe ich genutzt und das Stempelset “ Places You´ll Go “ auch perfekt für Reisende, ich habe es hier im Album öfter verwendet.

 

 

Zwei Tags in einer seitlichen Tasche sorgen für zusätzliche Fotounterbringung. Man könnte auch auf beiden Seiten Taschen für Tags setzen, ich wollte aber gerne dass das Papier ein bißchen mehr wirken kann und nochmals war die Wappenstanze im Einsatz.

 

 

Jetzt habe ich die Stanze Abreißetikett verwendet und auch noch einen Spruch “ Adventure awaits .“ Ist das Papier nicht einfach phänomenal? Der Globus ist mit 3 D Pads ein bißchen hervorgehoben.

 

 

Diese wunderschönen alten Koffer bilden das Ende des Albums, bevor es weitergeblättert werden kann, denn es ist im Leporellostil gewerkelt.

 

 

Nun wird die andere Seite bestückt, dadurch ist das Album auch so vielseitig und hat sehr viel Platz für tolle Urlaubserinnerungen. Das Stempelset “ Liebe ohne Grenzen “ hat mir die Sprüche für diese kleinen Dekoelemente geliefert und natürlich die Stanze Herzblatt und zwei kleine Kreisstanzen.

 

 

Auf der letzen Seite gab es dann jeweils zwei Tags auf beiden Seiten. Ich bin schon ganz gespannt wie Andrea es füllen wird und wie es in Kuba war. Falls ihr euch wundert warum CUBA auf dem Cover mit C steht…ganz einfach: das ganze Designerpapier ist mit englischen Sprüchen versehen und auch viele der Stempel, also erschien mir diese Schreibweise richtig.

 

 

Und nun sind wir wieder vorne angelangt bei diesem tollen Mini Album. Vielen Dank an dich liebe Janine vom LiebesFuchs, du machst die geilsten Alben, danke hierfür und vielen lieben Dank Marga, dass du mich letzte Woche mit deinem Mini im Mädchenstyle zu dieser Albumwahl inspiriert hast.

 

 

 

Hier kommt nun das Video von Janine, danach könnt ihr sicherlich eurer ganz persönliches Mini Album werkeln. Ich wünsche euch viel Spaß dabei.

Ich mache mich mal weiter ans basteln, im Moment läufts. Wenn ihr mir ein paar Zeilen hier lasst, freue ich mich sehr. Ich wünsche euch ein tolles Wochenende mit viel Sonne im Herzen.

 

 

Take Care, eure Melanie

 

 

Hallöchen Ihr Lieben, ja ich weiß, ihr wundert euch sicher dass ich euch schon wieder ein Mini Album zeige aber dieses hat einen guten Grund. Eine meiner Lieblingskolleginnen hatte Geburtstag und ist mit ihrem Freund genau an ihrem Geburtstag nach Kuba geflogen. Sie war sehr lange krank und hat deshalb keinen Urlaub machen können. Nun […]

10

Kofferalbum mal ausprobiert

10 Comments

Hallo Ihr Lieben,

 

heute habe ich für euch ein Kofferalbum mal ausprobiert. Diese Idee ist nicht meinem kreativen Kopf entsprungen, sondern dem der genialen Verena Huber, sie ist Designteammitglied bei www.scrappies.de

Die schriftliche und ausfürliche Anleitung, nach der ich gearbeitet habe, stammt von der lieben Tina Deininger. Vielen Dank an dieser Stelle, liebe Tina, hast du super verständlich gemacht.

Ich denke dieses Album eignet sich für vielerlei Gelegenheiten. Ich könnte es mir als immerwährenden Geburtstagskalender vorstellen, Rezeptkartei, Project Life Album oder auch als Urlaubsalbum, als Adressbuch und vieles mehr. Ich habe bisher drei Stück gebastelt und alle verschenkt. Mittlerweile sind alle angekommen, so dass ich sie hier zeigen kann. Vielleicht gefallen euch meine Versionen, andere Exemplare könnt ihr bei Tina auf dem Blog bewundern.

Jetzt spanne ich euch nicht länger auf die Folter, da sind sie ja schon, die hübschen Kofferalben. Ich muss mir unbedingt selber noch eins machen. Das stelle ich dann in den Flur bei uns, als Adressbuch.

 

Kofferalbum, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

An der Seite seht ihr vielleicht dieses Ziehharmonikaartig gefaltete DSP, dort enthalten sind die einzelnen Kärtchen zum beschriften. Das Album ist in den Grundmaßen in 16 x 16 cm gehalten, nur damit ihr eine Idee von der Größe bekommt.

 

Kofferalbum, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

So sieht das Album geöffnet aus .Ich habe hier Platz für mindestens 8 Kärtchen, die ihr doppelseitig nutzen könnt.

 

Kofferalbum, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Hier ein anderes DSP , es sind alles Seiten aus der kostenlosen Sale A Bration Serie “ Traum vom Fliegen“, welches ich für diese beiden Alben genutzt habe.

 

Kofferalbum, Bild 4, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Bei diesen Alben habe ich das erste mal überhaupt sebstklebenden Bindeleinen verwendet. Ich war wirklich überrascht wie einfach die Handhabung ist und wie wundervoll das Ergebnis. Das sieht schon richtig langlebig aus.

 

Kofferalbum, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

 

Ich habe in einer Gruppe für Bücherverrückte bei einer Tauschpaketrunde mitgemacht. Dort werden immer zwei Leutchen ausgelost, die sich gegenseitig mit einem Buchpaket im Wert von ca. 30 € überraschen und dann kann man noch ein paar Goodies und Leckereien dazutun. Ich hatte mir die vorherigen Tauschpakete mal angeschaut, damit ich wusste was da so alles reinkommt. Die Bücherwunschliste , was man mag und nicht mag, welche Farben man mag und ob man vielleicht Allergien hat, all das wird vorher mit dem jeweiligen Tauschpartner abgeklärt, macht schon Sinn, oder? Ich hatte insgesamt vier Wochen Zeit das Paket zu versenden, ich habe das aber lieber gleich gemacht. Ich zeige es euch hier mal, unschwer zu erkennen, meine Tauschpartnerin mag Rot sehr gerne, ich weiß nicht ob ihr das von selbst erkannt hättet..schmunzel*

Es sind Lesezeichen dabei, die mir die liebe Lucy vom Written Dreams Verlag sogar extra signiert hat. Herzlichen Dank liebe Lucy. Dann habe ich von Bienis Basteloase einige ganz tolle Dinge verarbeiten dürfen. Und da ich gerade im Bastelfieber war, habe ich Sarah Jane noch ein Kofferalbum gemacht.

 

 

Kofferalbum, Bild 6, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Dieses wunderschöne Designerpapier Cheerful,  mit den Erdbeeren, den tollen Blumen, dem Karopapier und vielen anderen wunderschönen Designs habe ich hier bei Bieni´s Basteloase gefunden und bestellt.

 

Kofferalbum, Bild 7, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Es tut mir leid, dass die Fotos nicht der Brüller sind, igendwie hat meine Speicherkarte einen Defekt, ich brauche eine neue. Ich hoffe ihr könnt dennoch ein wenig von diesem Kofferalbum sehen. Verziert habe ich sie auch mit Kreisen, Wellenkreisen und der Stanze Herzblatt von Stampin`Up! Für die Anhänger habe ich  noch die Itty Bittys uns kleinere Wellenstanzen genutzt, alles von Stampin`Up! Leider gibt es diese nicht mehr.

 

Kofferalbum, Bild 8, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Das innere dieses roten Kofferalbums ist nun so gestaltet. Seht ihr die tollen Papiere. Ich hatte nach dem werkeln so einen Hunger auf Erdbeeren, das war vielleicht gemein. Sicherlich gibt es schon die ersten von sonstwo..aber allein der Anblick lässt schon meine Füße strahlen, bei den ganzen Pestiziden…buahhh! Da warte ich lieber auf unsere deutschen Erdbeeren, jawoll!

 

Kofferalbum, Bild 9, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ich habe noch diese zwei wunderschönen Notizbüchlein mit ins Paket gelegt. Was zu schreiben kann Frau ja immer gebrauchen. Diese Büchlein sind auch beide von Biene, ich habe sie nur noch mit den Resten des DSP Cheerful verziert, ebenso einen Kugelschreiber. Die Engelstanze und auch die Flügelstanze sind von Alexandra Renke, es gibt sie mittlerweile auch bei Bieni´s Basteloase. HIER geht es zum Engel und zu den Flügeln. Als Kreise habe ich die Double Stitched Circles Crea-Nest-Lies XXL verwendet, da bekommt man mehr für sein Geld, in toller Optik.

 

 

Hier noch einmal die eingepackten Bücher. Die Buchanhänger habe ich mit der tollen neuen Stempelplatte  Bücherwurm von Anne Höss gestaltet. Nervennahrung in rot durfte natürlich auch nicht fehlen.

Ich hoffe euch hat mein heutiger Beitrag gefallen. Für Kritik in jeglicher Form bin ich jederzeit offen. Hinterlasst mir dazu doch einfach einen Kommentar.

 

 

 

Nun wünsche ich euch allen noch einen kreativen Sonntag und kommt gut in die neue Woche.

 

Take care, eure Melanie

 

 

 

 

Hallo Ihr Lieben,   heute habe ich für euch ein Kofferalbum mal ausprobiert. Diese Idee ist nicht meinem kreativen Kopf entsprungen, sondern dem der genialen Verena Huber, sie ist Designteammitglied bei www.scrappies.de Die schriftliche und ausfürliche Anleitung, nach der ich gearbeitet habe, stammt von der lieben Tina Deininger. Vielen Dank an dieser Stelle, liebe Tina, […]

4

Shadowbox Minileporello

4 Comments

Hallo Ihr Lieben,

 

wie ihr vielleicht wisst, darf ich in als Designteammitglied bei Bienis Basteloase dabeisein. Biene hat ihrem Online Shop jetzt neues Gewand verpasst, das Sortiment ist und wird mit ganz tollen Stanzen und Stempeln erweitert und sie bietet auch ganz wunderschönes Designerpapier an. Mir hat es die Designerpapierserie „Just Landed“ von Kaisercraft total angetan, es besteht vorwiegend aus vielseitigen Reisemotiven und ganz tollen Sprüchen und Zitaten die sich ganz wunderbar für ein Minileporello angeboten haben. Ich hatte noch einige Fotos von meiner MBSR Intensivwoche im Odenwald, von der ich euch HIER schon einmal berichtet hatte. Diese Fotos wollte ich gerne noch in ein passendes Kleid packen und deshalb habe ich für mein heutiges Projekt dieses wunderschöne Papier genutzt.

Ich habe das Mini Leporello einfach in einer Metalldose verpackt, sie eignet sich normalerweise für eine 100gr. Tafel Ritter Sport Schoki, ich habe sie für mein Minileporello Album genutzt.

Da bald der Valentistag vor der Tür steht, bietet sich so ein Geschenk für den Liebsten oder auch die Liebste ganz wunderbar an. Ebenso geeignet vielleicht als kleines Geburtstagsgeschenk für Oma und Opa oder Onkel und Tante, gespickt mit Bildern von den lieben Kleinen, was meint ihr? Im  Moment stehe ich total auf diese Black and Grey Töne. Los geht`s!

 

Mini Leporelloalbum, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

Ich habe mich mal mit Kreativbeton versucht und habe ein kleines Teelichtbetonschälchen gegossen. Es ist supereinfach und es war mit Sicherheit nicht mein letztes. Kreativbeton von Rayher gibt es auch bei Biene. Er ist so vielseitig.

 

 

So sieht das Mini Leporello Album eingerahmt aus, verpackt in einer Shadowbox in Sandfarbenem Karton von Rayher und mit schwarz/weißem Bakers Twine. Der Anhänger mit Herzchen sorgt für den passenden Valentinstouch oder auch von Herzen, wie auch immer es euch gefällt. Ich habe hier wieder die Double Stitched Circles von Crea- Nest – Lies XXL genutzt, auch diese gibt es jetzt bei Biene zu einem Super Preis. Der Vorteil bei diesen Dies, es gibt sie von klein bis richtig groß und alles in einer Verpackungseinheit.

 

Mini Leporelloalbum, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

Einen Spruch aus dem tollen Papier habe ich für die Shadowbox verwendet, so dient die Verpackung gleich als Bilderrahmen, zur Dekoration.

 

Mini Leporelloalbum, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

Ist der Spruch nicht einfach wunderbar? Davon gibt es so viele tolle bei dieser “ Just Landet “ DSP Serie, ich konnte mich sehr schwer entscheiden.

 

Mini Leporelloalbum, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

So habe ich das Album in der Ritter Sport Dose verpackt. Bakers Twine ist superpraktisch und das Herzchen ist natürlich mit dabei.

 

Mini Leporelloalbum, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

In meiner Variante haben acht Fotos Platz, vier von jeder Seite.

 

Mini Leporelloalbum, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

Das ist die Rückseite, hier geht der Spruch von vorne weiter, auch den findet ihr an dem Papier. Das ist quasi der Reststreifen, auf dem die Herstellerdaten stehen, dieser hat auch eine B Seite und darauf steht dieser tolle Spruch:

“ Life Begins At The End Of Your Comfort Zone“ ( Wie wahr…wie wahr!)

Also nicht immer alles gleich wegwerfen!

 

Mini Leporelloalbum, Bild 6, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

Ich hoffe euch hat mein kleiner Ausflug in die Minialbumwelt gefallen. Vielleicht macht ihr euch oder euren Lieben auch mal eines, immer Schoki und Blumen ist ja vielleicht auch langweilig. Vielleicht mögt ihr mir ein kleines Feedback dalassen was ihr so zum Thema Valentinstag denkt oder auch an diesem Tag macht.

 

Ich wünsche euch eine wunderbare Zeit, passt gut auf euch auf.

 

Ach ja, bevor ich es vergesse: Die Schritt für Schritt Anleitung für die Shadowbox in die ein Teelicht hineinpasst, werde ich euch am nächsten Freitag hier auf meinem Blog  posten.

 

 

Take Care, eure Melanie

 

 

Hallo Ihr Lieben,   wie ihr vielleicht wisst, darf ich in als Designteammitglied bei Bienis Basteloase dabeisein. Biene hat ihrem Online Shop jetzt neues Gewand verpasst, das Sortiment ist und wird mit ganz tollen Stanzen und Stempeln erweitert und sie bietet auch ganz wunderschönes Designerpapier an. Mir hat es die Designerpapierserie „Just Landed“ von Kaisercraft […]

6

Liebe ohne Grenzen mit Cookies

6 Comments

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mir mal das tolle Stempelset “ Liebe ohne Grenzen „ von Stampin`Up! vorgenommen. Ich bin ja bekanntlich nicht so sehr das Mädchen. Was bedeutet, dass ich nicht unbedingt immer in die Rosa – und Pinkfraktion abdrifte, bis auf ein paar Aussetzer. Aus diesem Grund habe ich diese Goodies mal für all die gestaltet, die wie auch auch, eher auf diese Richtung stehen.

Die tollen de Beukelaer Cookies im Zeitungsstyle sind wie gemacht für die echten Männerkekse. Ich denke es gibt noch mehr Männer ( und auch Frauen ), außer meinem, die auch nicht unbedingt immer eine Rot oder Pinkbombe aus ihrer Butterbrotsdose oder dem Rucksack ziehen möchten, zwinker.*

Wirklich schnell sind sie gemacht… Reste werden verwertet und es sieht dennoch ein bißchen edel aus. Schaut einfach selbst!

 

Keksverpackung , Bild 1, verpackt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Verwendet habe ich einen Streifen Savanne, geprägt mit der “ Prägeform Weltkarte „ und mit dem Schwämmchen habe ich das Stück ebenfalls in Savanne bearbeitet, dann kommen die Kontinente gut zur Geltung. Das Designerpapier ist aus dem kleinen Block “ Weite Welt .“ Die gestreifte Kordel in Schwarz Minzmakrone passt super dazu. Die Lagunenblau gestempelte Weltkarte ist aus dem bereits erwähnten Stempelset “ Liebe ohne Grenzen .“

 

Keksverpackung, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

“ Du bist mein schönstes Abenteuer “ ist auch aus diesem tollen Set. Ich habe den Spruch in Gold embosst, das gibt diese kleine edle Note. Ein kleiner Itty Bitty Stern in Diamantengleißen und fertig ist ein cooles Geschenk.

 

Keksverpackung, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ich hoffe euch haben meinen kleinen Männerkekse gefallen. Naja, so klein sind sie auch nicht….und leider lecker. Es ist wie gesagt alles aus Farbkarton – und Designerpapierresten entstanden.

 

Ich wünsche euch einen guten Start in das baldige Wochenende.

 

Ganz herzliche Grüße

Take care , Melanie

 

 

Hallo Ihr Lieben, heute habe ich mir mal das tolle Stempelset “ Liebe ohne Grenzen „ von Stampin`Up! vorgenommen. Ich bin ja bekanntlich nicht so sehr das Mädchen. Was bedeutet, dass ich nicht unbedingt immer in die Rosa – und Pinkfraktion abdrifte, bis auf ein paar Aussetzer. Aus diesem Grund habe ich diese Goodies mal […]