Etiketten Artikel‘Rayher’

12

Double Flap Fold Card

12 Comments

Hallo Ihr Lieben,

 

heute ist wieder Freitag. Freutag und Double Flap Fold Card Tag. Ich freue mich dass ich frei habe und ein ultralanges 4 Tage Wochenende vor mir liegt. Ich hoffe ihr habt es auch bald geschafft und könnt dann wie ich chillen, radeln, lesen, ausgehen, grillen, Party machen, Zeit mit euren Lieben verbringen oder auch einfach ein wenig basteln, so wie ich…warscheinlich! Ich bin da denke ich ganz flexibel.

Nun kommen wir aber zu meinem heutigen kreativen Beitrag. Ich brauchte unbedingt Geburtstagskarten, also habe ich mich letzten Sonntag hingesetzt und ein paar Karten nach Dawn´s wundervollem Video gewerkelt. Eine sogenannte Double Flap Fold Card.

Doller Name , oder?

Sorry Mädels, die Karten kommen nun mal aus den Staaten , also kriegen sie halt auch solche Namen, da müssen wir einfach durch! Doppelklappenfaltkarte hört sich doch auch mal wirklich Kacke an, oder???Grins*

So, nun will ich nicht länger quatschen und euch mein Bastelergebnis zeigen. Ich habe nur DSP Reste verwendet…aber um alle meine Reste aufzubrauchen müsste ich wohl 500 dieser Double Flap Fold Cards machen.

Wie ihr seht… ganz Mädchen in Himbeerrot , Savanne und Flüsterweiß. Ich finde die Karte hat irgendwie was, durch diese coolen Klappen an der Seite.

 

Double Flap Fold Card, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ich habe zur Auflockerung noch eine Blüte aus dem Flower Shop aufgestempelt und mit dem Stiefmütterchen ausgestanzt. Diese Kombi sollte ich viel öfter nehmen.

 

Double Flap Fold Card, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Dieser wunderschöne Spuch “ La vie est belle “ ist  eine Die von Kesi art und dieser Spruch ist einfach wundervoll und so wahr. Vor allen Dingen ist er auch vielseitig einsetzbar, nicht nur zum Geburtstag. Ich finde die Schriftart einfach Zucker!

 

Double Flap Fold Card, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wenn man die Karte aufklappt ist dort Platz für die Glückwunsche oder ein paar liebe Zeilen.

 

Double Flap Fold Card, Bild 4, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Diesen Rayher Stempel habe ich schon länger und ich nutze ihn sehr gerne weil er einfach alles aussagt.

 

Double Flap Fold Card, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Hier noch einmal alle Karten zusammen. Jetzt sind sie alle verschickt und teilweise auch schon gut angekommen. Ich hoffe ich habe den Geschmack der Damen getroffen und irgendwie passen die Farben ja in den Frühling, ich hoffe er kommt bald auch zu uns.

 

Double Flap Fold Card, Bild 6, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

UPDATE:

Da es Fragen zu den deutschen Maßen gab, hab ich die mal für euch zusammengestellt:

  • Grundkarte Himberrot in 14,8 x 10,5 cm
  • Flüsterweiß 14,2 x 9,9 cm

Linke große Papierklappe:

  • Farbkarton Savanne 10,2 x 8,9 cm ( an der längeren seite bei bei 1,3 cm falzen )
  • Flüsterweiß 8,3 x 8,3 cm
  • Designerpapier 7,7 x 7,7 cm

Rechte kleinere Papierklappe:

  • Farbkarton Himberrot 8,9 x 7,6 cm ( an der längeren Seite wieder bei 1,3 cm falzen )
  • Flüsterweiß 7 x 7 cm
  • Designerpapier 6,4 x 6,4 cm

Zwei Papierstreifen Designerpapier in 9,9 x 1,3 cm

 

Viel Spaß beim nachwerkeln!

Ich wünsche euch nun ein wundervolles langes Wochenende und einen schönen Tanz in den Mai, treibt es nicht zu doll. Vielleicht holt ihr ja wie wir auch den Grill raus und schwingt euch auf die Räder.

Take care, eure Melanie

 

 

Hallo Ihr Lieben,   heute ist wieder Freitag. Freutag und Double Flap Fold Card Tag. Ich freue mich dass ich frei habe und ein ultralanges 4 Tage Wochenende vor mir liegt. Ich hoffe ihr habt es auch bald geschafft und könnt dann wie ich chillen, radeln, lesen, ausgehen, grillen, Party machen, Zeit mit euren Lieben […]

18

Adventskalender für Jedermann

18 Comments

unnamed

 

 

Hallöchen ihr lieben Bloghopper.

Heute darf ich für euch das 23. Türchen öffnen, genau einen Tag vor der Bescherung. Dieses Jahr bin ich das dritte Mal bei katrins tollem Adventskalender für jedermann dabei.

Liebe katrin, vielen herzlichen Dank dass du jedes Jahr aufs neue so viel Kreativität auf die Beine stellst. Ich denke der Erfolg gibt dir recht und wenn ihr, liebe Leser Blut geleckt habt, dann macht doch einfach mal mit. Bei katrin findet ihr ein tolles Kreativarchiv der vergangenen Jahre.

Nun geht es aber erst einmal los mit meinem kreativen Erguss für heute. Ich dachte mir ich nehme mir mal ein Projekt vor, welches mich irgendwie an meine Schulzeit erinnert, so ein bißchen schwelgen in alten Zeiten, alte Erinnerungen pflegen…. kennt ihr das? Ich hatte vor einiger Zeit die leckeren Teebären bei Biene entdeckt und wollte sie auch ein bißchen authentisch verpacken. Es handelt sich hierbei ja um ein Getränk, somit sollte es für mich auch von außen schon als solches erkennbar sein. Ich habe mich also für eine Milchtütenverpackung entschieden. Die Maße habe ich mir dann für mich und meine Zwecke zusammengeschnitzt, denn es sollten alle drei Geschmacksrichtungen in die Verpackung und die Verpackung sollte so groß sein wie früher bei mir in der Grundschule. Ich weiß, ihr werdet sagen warum denn genau so? Weil ich es so will. Wenn ich einen Gehirnfurz habe dann wird der bearbeitet bis ich zufrieden bin, kennt ihr vielleicht auch…zwinker*

Das Ergebnis hat mich nach einigen Versuchen doch gefreut… ich meine es hat die Originalgröße meiner damaligen Hansano Schokomilch Verpackung aus der Grundschule. Ich habe die Milchtüte für die Festtage natürlich auf Edel getunt, ich hoffe sie gefällt euch.

Nachdem ich jetzt wieder fast ein Drehbuch geschrieben habe, will ich euch die Bilder natürlich nicht vorenthalten. Da sind se…

Wie ihr seht sind die Teetütchen stilecht mit Strohhalm… wie damals..hihi*

 

Milchtütenverpackung, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Die Milchtüten sind ganz in Vanille Pur von Stampin`Up! gehalten und ich habe sie mit meiner derzeitigen Lieblingstiefenprägeform Zopfmuster geprägt, ebenfalls von Stampin`Up! Das Designerpapier nennt sich Northpole und ist ein bischen Retro, ich habe es auch von Biene und bin verliebt, da es ganz tolle Chilli / Vanille Farbkombis hat und noch dazu einen tollen Preis.

Der Stempel “ Nein, es sind keine Socken!“ ist eine Errungenschaft aus Hannover, dort war ich bei “ Designachten “ zu Gast,  das ist eine wunderbare Weihnachtsausstellung im Wal auf dem Expo Plaza. Dort haben etwa 100 Aussteller ganz wunderbare handgemachte Werke ausgestellt. Ob gedruckt, gemalt, getöpfert, genähnt, gesiedet oder geschmiedet…es gab alles was das Herz begehrt. Ich hätte einkaufen können bis zum Stillstand der Pupillen…einfach ganz wunderschöne Sachen! Und diesen Stempel und ganz viele andere gab es bei Anne-Christin von Sommerabend.com Ich habe euch hier mal ein Video verlinkt, da könnt ihr schauen wie Anne- Christin`s Stempel entstehen. Sie ist eine ganz ganz liebe Person, ich hatte das Glück sie in Hannover persönlich kennenzulernen und ein bißchen mit ihr zu plaudern.

 

Milchtütenverpackung, Bild21, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Gold und Glamour ist Weihnachten für mich immer ein Thema, eine festliche Note gehört einfach dazu, deshalb habe ich den Stempelspruch auch mit Goldfolie unterlegt. Die Strohhalme in Gold hatte ich durch Zufall entdeckt, ihr bekommt sie hier. Es gibt sie außerdem noch in den Farben Silber und Schwarz, mit Streifen und mit Sternen. Seht ihr das Zopfmuster, es ist so toll!!!

 

Milchtütenverpackung, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Die goldenen Klammern sind auch von Stampin`Up! Sie geben dem ganzen noch ein wenig Pfiff und verschließen die Tütchen, damit die Teebären nicht abhauen können. Hier seht ihr auch den Stempel, er ist auf Holz montiert und sehr gut zu handhaben.

 

Milchtütenverpackung, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Falls ihr noch nie eine solche Milchtütenverpackung gemacht habt, habe ich euch hier mal ein Video von LielanLinz zum nachwerkeln verlinkt.

Und da ich meine eigenen Maße verwendet habe, hier nun meine Maße, denn ihr könnt sie dann einfach nachwerkeln…wenn ihr Lust und Laune habt.

 

Farbkarton in DinA4, das heißt einen kompletten A4 Karton. ( Kein Verschnitt…yippieh! )

Die lange Seite ( 28,9cm) falzt ihr bei 7/14/21 und 28 cm

Die kurze Seite ( 21cm ) falzt ihr bei 2/6 und 14 cm

Die Goldfolie hat die Maße 6,5 x 7,5 cm

Der Stempelspruch auf Vanille hat die Maße 6 x 7 cm

 

Das Loch für das Trinkloch habe ich mit dem Cutter von Hand geschnitten, einfach ein Kreuz einschneiden in den Karton.

Und so sieht das fertige Teebärchengetränk aus und es ist sooooooo…lecker.

 

2016-12-23-001

 

 

Nun  hoffe ich dass euch mein kleiner nostalgischer Ausflug gefallen hat. Die Teebären schmecken auch noch im Januar und sie sind immer eine nette Kleinigkeit zum verschenken. Ich wünsche euch allen und euren Familien ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest mit vielen tollen kleinen Momenten…. genießt sie , denn jeden Moment gibt es genau EIN MAL!

Ich würde mich freuen euch hier wieder begrüßen zu dürfen. Vielen Dank noch einmal an dich liebe katrin für dieses wunderbare Projekt, auch dir ein gesegnetes Fest. HIER kommt ihr zurück auf katrins tollen Blog.

 

 

Take care, herzlichst eure Melanie

 

 

 

 

    Hallöchen ihr lieben Bloghopper. Heute darf ich für euch das 23. Türchen öffnen, genau einen Tag vor der Bescherung. Dieses Jahr bin ich das dritte Mal bei katrins tollem Adventskalender für jedermann dabei. Liebe katrin, vielen herzlichen Dank dass du jedes Jahr aufs neue so viel Kreativität auf die Beine stellst. Ich denke […]

34

Von Herzen

34 Comments

Hallo ihr Lieben,

 

nach langer Blogabstinenz bin ich nun wieder ON AIR. Habt ihr mich vermisst?

Ich habe euch sehr vermisst und auch das bloggen. Wobei mir die Auszeit gut getan hat. Zum einen um Urlaub zu machen und zum anderen auch um eine Fortbildung zu besuchen, die mich sehr bereichert hat. Ich war bis letzten Freitag im Odenwald zu einer Intensiv Einführungswoche im MBSR ( Mindfulnis Based Stress Reduction). Falls jemand von euch dazu näheres wissen möchte gibt es hier eine tolle Infoseite darüber.

Da ich vorhabe nächstes Jahr berufsbegleitend eine Ausbildung zur MBSR Lehrerin zu machen, benötige ich diese Einführungswoche als eine von mehreren Bausteinen um als Schülerin angenommen zu werden. Jetzt brauche ich nur noch ein mindestens 5 tägiges Schweigeretreat und dann kann es losgehen. Dafür habe ich auch schon einen Platz im November, im Haus der Stille bei Hamburg gesichert, ich bin schon ganz gespannt…… 7 Tage Schweigen, 7 Tage die Klappe halten, mein Freund hat schon sehr gelacht….

Ich zeige euch hier einfach mal mit ein paar Impressionen vom Odenwald bzw. Odenwald Institut.

Das ist der Sonnenaufgang am letzten Tag auf der Tromm. Sieht das nicht einfach wunderschön aus?

 

 

2016-09-16-002

 

 

Wunderschön wie der blaue Himmel durchbricht, oder? Die Natur ist schon ein Wunderwerk!

 

 

2016-09-16-004

 

 

Einer meiner Lieblingsplätze dort. Auf dieser Bank habe ich wirklich gerne gesessen und einfach nur geschaut und genossen. Den Bienen bei ihrer Arbeit zugeschaut, dem Wind gelauscht oder die wunderschöne Natur betrachtet. Manch einer würde vielleicht auch sagen, dass süße Nichtstun genossen…. alles liegt im Auge des Betrachters.

 

 

2016-09-15-016

 

 

Unser “ Arbeitsraum “ hatte eine wunderbare Atmosphäre durch die pyramidenartige Bauweise der Decke. Wir waren durch Glück, Schicksal oder nennen wir es vielleicht auch Fügung nur eine sehr kleine Gruppe von 8 Frauen, dass habe ich als sehr angenehm empfunden. Wir sind wirklich zusammengewachsen in dieser Woche denn es ging auch ein bißchen ans „eingemachte“…falls ihr wisst was ich meine.

 

 

2016-09-12-003

 

 

Von draussen auch ein schöner Anblick. Das ganze Grundstück ist eine Wucht, weil es mitten in der Natur liegt und man hört die Stille…kein Witz, es ist wirklich total still dort. Morgens dann das geschäftige Treiben der Bienen dort, ich habe erst gedacht ich habe Tinitus, aber es lag ein ständiges Summen der fleißigen Bienchen in der Luft. Und obwohl es gut 30 Grad hatte, habe ich keinen einzigen Mückenstich o.ä. davongetragen, normalerweise fallen die Teile mich immer nur so an….Frau muss auch mal Glück haben, dass hatte ich wirklich…mit allem.

Jetzt habt ihr vielleicht mal einen kleinen Eindruck gewonnen, von den Dingen die ich sonst noch so mache um mich zu entstressen und achtsamer mit mir zu sein. Basteln ist zwar sehr schön aber auch nicht alles .

 

2016-09-15-002

 

 

Um nun mal galant meinen heutigen Bastelbeitrag einzuläuten….

Ich wollte für die Mädels und unsere Dozentin Yeshe noch eine kleine Erinnerung zaubern. Außer unserem Gruppenfoto, habe ich auch noch ein paar andere kleine Schnappschüsse entwickeln lassen und jede der Damen bekommt noch Post diese Woche. Ich habe mich mal wieder für einen Easel- Card -Kalender für 2017 entschieden.

Die Stempel sind von Fremdfirmen, da ich damit etwas verbinde was uns die ganze Woche begleitet hat. Es ging unter anderem um das Thema Herz, unser eigenes Herz, um das wir uns auch liebevoll kümmern sollten und um den stetigen Wind der uns dort auf der Tromm begleitet hat. Wir haben fast alle dann und wann auf den frisch gemähten Wiesen gestanden, den unverwechselbaren Duft von frischem Heu tief in die Nase gesogen, die Augen geschlossen und den Wind mit Haut und Haaren genossen. Ich kann nur sagen, dass war eine der intensivsten und schönsten Wochen in meinem Leben.

 

 

2016-09-18-013

 

 

Hier seht ihr die Easel Card mal von der Seite. Der obere, bewegliche Kartenteil wird einfach hinter den aufgeklebten Kalender geklemmt und so steht die dekorative Karte. Ich habe Minzmakrone in Kombination mit Savanne und Flüsterweiß von Stampin`Up! verwendet.

 

 

2016-09-18-011

 

“ Folge deinem Herzen denn es kennt den Weg“ ist ein Rayher Stempel und ihr bekommt ihn hier.

 

2016-09-18-012

 

 

Das kleine Mädchen hat es mir besonders angetan, es ist ein Stempel von der Firma Unity Stamps und heißt:“ Your wings exist!“ Ihr bekommt den Stempel hier. Coloriert habe ich mit dem Aquapainter von Stampin`Up! in den Farben Aquamarin und die Hautfarbe habe ich mir aus Savanne und Kirschblüte gemischt. Das Gras ist in Farngrün gehalten und das Haar habe ich einer Savanne Tönung unterzogen..zwinker*

 

 

2016-09-18-010

 

 

Und nun das WICHTIGSTE überhaupt! Dieses Schild habe ich auf dem Odenwaldinstitutsgelände wirklich nur durch Zufall entdeckt. Ich finde es gibt fast nichts wichtigeres…außer vielleicht das atmen aber sonst ist das alles was man braucht: Gesundheit …..lieben und geliebt zu werden.

 

 

2016-09-15-008

 

 

Mit diesem etwas ungewöhnlichen Beitrag von mir verabschiede ich mich heute von euch ins Wochenende. Bis bald mal wieder.

 

 

Take care, herzlichst eure Melanie

 

 

Hallo ihr Lieben,   nach langer Blogabstinenz bin ich nun wieder ON AIR. Habt ihr mich vermisst? Ich habe euch sehr vermisst und auch das bloggen. Wobei mir die Auszeit gut getan hat. Zum einen um Urlaub zu machen und zum anderen auch um eine Fortbildung zu besuchen, die mich sehr bereichert hat. Ich war […]

32

Geburtstagsgeschenkideen

32 Comments

Hallo Ihr Lieben,

singt ihr mit mir heute doch einfach erstmal ein Geburtstagsständchen für die liebe Birgit, dass hört sich bestimmt ganz toll an wenn wir alle zusammen singen…ich fange schonmal an und ihr steigt dann einfach mit ein..okay?

Happy Birthday to you….Happy Birtday to you…Happy Birthday liebe Birgit….Happy Birthday..tooooooooooooooooooooooooooooo…youuuuuuuuuuuuuuuuu! *

So kann ein Geburtstag beginnen. Und hier seht ihr nun meine kleinen Präsente für unser heutiges Geburtstagkind, die liebe Birgit!!!

Da ich in der letzten Zeit ab und zu mal etwas von einem WENN Buch gelesen habe, wollte ich mich mal ein bißchen darüber informieren und habe mir dann meine eigene Version dieses Buches einfallen lassen. Falls ihr nicht wisst wovon ich hier überhaupt schreibe…weiter unten wird euch ein Lichtlein aufgehen.

Ich hatte mir von meinem Weihnachtsgeld einen großen Wunsch erfüllt, nämlich eine Bindemaschine, eine sogenannte Cinch. Mit dieser Cinch habe ich nun ein Büchlein für die liebe Birgit zum Geburtstag gewerkelt, ein Wenn Buch oder wie auch immer man es nennen mag. Deshalb gibt es hier heute einen etwas längeren Beitrag, denn ich möchte euch alle Geschenke zeigen, die ich für das Geburtstagskind gemacht habe, vielleicht ist ja auch eine Idee für euch dabei. Ich hoffe ihr habt euch schon einmal Kaffee oder Tee und ein paar Kekse geholt…oder auch ein Osterei in die Bäckchen gestopft…grins*

Los geht´s seid ihr bereit?

Als erstes gibt es die Karte. Ich habe alle Sachen in Blauregen oder Brombeermousse gestaltet, weil dass die Lieblingsfarben von Birgit sind. Die Karte ist mit der Prägeform Weltkarte geprägt. Die Prägeform habe ich vor dem Prägen mit Blauregen benetzt, so entsteht ein schöner Effekt, auch eine Technik aus dem Technikbuch. Darauf habe ich dann mit Anthrazitgrau und Weiß den eigentlichen Spruch und die Zahl gezaubert. Da bieten das Stempelset So viele Jahre und die Framelits Formen Große Zahlen eine tolle Einheit. Das Timeless Texture Stempelset bildet den passenden Rahmen, ein bisschen Honiggelb gibt die Highlights.

 

Karte zum Geburtstag, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ich mag ja den Tacker von Stampin`Up! so gerne, er hat so schöne kleine Klammern. Die Zahlen habe ich mit Dimensionals etwas abgehoben.

 

Karte zum Geburtstag, Bild2. gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ich habe noch ein kleines Stempelset verpackt, in einer DVD Verpackung. Das Stempelset Geburtstagsblumen nehme ich sehr gerne, weil man die Blumen nach dem embossen so schön mit dem Aquapainter colorieren kann.

 

DVD Verpackung , Bild1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Schade dass uns Brombeermousse bald verlässt, darüber bin ich wirklich traurig.

 

DVD Verpackung, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und jetzt geht es los mit dem Wenn Buch oder Wenn Album, wie immer man es auch nennen mag. Die Graupappe habe ich mit dem DSP in Brombeermousse überzogen, so ist das Buch schön fest und man kann gut drin blättern. Organzaband in Flüsterweiß, Band in Brombeermousse und Band in Himbeerrot machen das Buch ein bißchen festlicher. Die Flügel in Diamantengleißen sind eine Stanze von Alexandra Renke.

 

Wenn Buch, Bild 1, gwerkelt mit Produkten von Stampin`Up`!

 

Den Spruch dieses Rayher Stempels finde ich sehr schön. Ihn gibt es hier.

 

Wenn Buch, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und nun geht es los. Vorne hinein habe ich ein paar persönliche Worte geschrieben.

 

Wenn Buch, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wenn du mal die Nase voll hast! ( Nasenclearstrip)

 

Wenn Buch, Bild 4,  gebastelt  mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wenn du mal einen Kopf hast wie ein Sieb ( Post it´s )

 

Wenn Buch, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wenn du mal den Geschmack von Kuchen magst, ohne lästige Kalorien ( Teekanne Lemon Cake)

 

Wenn Buch, Bild 6, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wenn du mal wieder den Durchblick brauchst ( Brillenputztücher)

 

Wenn Buch, Bild 7, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wenn du dich mal frei entfalten möchtest ( Anti Falten Maske)

 

Wenn Buch, Bild 8, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wenn es mal heiß hergeht ( Kondom)

 

Wenn Buch, Bild 9, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wenn dich mal der Schuh drückt ( Blasenpflaster)

 

Wenn Buch, Bild 10, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wenn du mal traurig bist ( Tempo)

 

Wenn Buch, Bild 11, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wenn du einfach mal wen zum quatschen brauchst ( symbolisch eine Visitenkarte von mir )

 

Wenn Buch, Bild 12, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wenn es mal haarig wird ( Kaltwachsstreifen )

 

Wenn Buch, Bild 13, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wenn mal alles Kacke läuft ( Feuchtes Toilettenpapier )

 

Wenn Buch, Bild 14, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und noch ein paar persönliche Abschlussworte

 

Wenn Buch, Bild 15, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

Hier noch einmal alles zusammen.

 

Geschenkideen, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Vielleicht hat euch meine kleine Ideensammlung gefallen. Kommentare sind natürlich wie immer erwünscht, denn die liebe Birgit hat heute den ganzen Tag Geburtstag und freut sich bestimmt über eure Glückwünsche.
Ach ja…und sie weiß natürlich nichts von dieser Aktion, das wird sie irgendwann heute mittag sehen, wenn sie den Newsletter sieht…hihi!

 

Liebe Grüße an euch alle im Namen von # IMBRINGINGBIRTHDAYSBACK

 

Take care , eure Melanie

 

 

Hallo Ihr Lieben, singt ihr mit mir heute doch einfach erstmal ein Geburtstagsständchen für die liebe Birgit, dass hört sich bestimmt ganz toll an wenn wir alle zusammen singen…ich fange schonmal an und ihr steigt dann einfach mit ein..okay? Happy Birthday to you….Happy Birtday to you…Happy Birthday liebe Birgit….Happy Birthday..tooooooooooooooooooooooooooooo…youuuuuuuuuuuuuuuuu! * So kann ein Geburtstag […]