Etiketten Artikel‘Perlen’

30

Mädchen – Karten für die Team-Mädels

30 Comments

Hallo Ihr Lieben,

nun ist schon wieder Montag und es startet eine neue Woche. Aus diesem Grund habe ich etwas frisches und fröhliches für euch. Vom Team Stempeldochmal war am Wochenende Teamtreffen bei unserer lieben Stempelmama Jasmin in ihrem Domizil am Edersee. Leider konnte ich nicht dabeisein. Ich wollte aber unbedingt mitmachen bei der Gestaltung unseres Teamalbums. Dazu gehörte es, eine persönliche Karte in 10,5 x 10,5 cm mit Bildchen zu kreieren. Da ich ja mit dem scrappen an sich nicht so auf Du und DU stehe, war es für mich eine echt schwere Aufgabe. Als ich mein Muster fertig hatte, musste mir auch ein bißchen Rat einholen, von ein paar lieben Damen meines Vertrauens. Lieben Dank für das Feedback an Melissa, Tina und die liebe Birgit, ihr seid SUPER!

Ich bin gespannt auf den Moment, wenn ich all´ die anderen Teamkarten sehe. Es werden dann alle Karten mit einem Loch versehen und an einen großen Ring geheftet und so kann man schön blättern wer im Team ist, ich freue mich soooooooo…dolle auf dieses tolle Album.

 

Hier kommen nun aber meine Teamkarten. Alles in Saharasand, Flüsterweiß, Ockerbraun und Grasgrün. Ich hoffe euch gefällt es. Ich wollte mal ein bißchen auf Mädchen machen, zwinker * Ich bin ja auch eins.

 

 

 

Mädchen Karte, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

 

Hier seht ihr mein Blüschen vielleicht ein bißchen besser. Ich wollte unbedingt etwas mit Pfiff und Überraschungseffekt für die Teamkarten haben und da ist mir diese Idee gekommen. Das „Blüschen“  habe ich mit dem Stanz – und Falzbrett für Geschenktüten verfeinert, dazu habe ich das neue Designerpapier im Block in Grasgrün verwendet. Der Untergrund ist aus Farbkarton in Saharasand, darauf Flüsterweiß und der Hardwood Stempel in Saharasand abgestempelt. Dann habe ich mir das tolle neue Stempelset Garden in Bloom geschnappt und  die niedlichen Schmetties daraus aufgestempelt, in Espresso und Ockerbraun.

 

 

 

Mädchen Karten, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

 

 

Der Schriftzug „So Sweet“ ist aus dem Hello Life Stempelset, welches ich alleine wegen der drei verschiedenen Schrift- bzw. Symbolzüge total klasse finde, auch hier habe ich in Espresso gestempelt. Die Zierblüte habe ich in Ockerbraun auf Ockerbraun gestempelt, das passende Stempelset dazu ist Beautiful Bunch. Die kleine aufgestempelte Blüte auf dem grasgrünen Fähnchen ist aus einem alten Stempelset. Festgetackert habe ich die Fähnchen mit dem praktischen Tacker von Stampin`Up!, die Klammern sind kleiner und der Tacker ist sehr handlich.

 

 

 

 Mädchen  Karten, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

 

Das “ Just for you“ fand ich sehr passend und habe es auch aus dem Stempelset Garden in Bloom. Das Foto kennt ihr ja schon, ich habe mein Blogfoto genommen, wegen des Wiedererkennungswertes. Mit der Stanze Kleine Blüte habe ich noch ein kleines, grünes Blümchen gestanzt und mit einem Perlchen verziert. Die Ärmel meiner Bluse sind mit der Tortenspitze entstanden. Ein kleiner Magnet hält das Blüschen geschlossen.

 

 

 

Mädchen Karten, Bild 4, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

 

Eigentlich wollte ich erst alle Blusen in Melonensorbet fertigen, leider habe ich zu spät gemerkt, dass ich nicht mehr genug Papier davon habe… aber Grasgrün ist auch wirklich cool und mal was anderes. Ich bin so begeistert von den neuen In Colors von Stampin`Up!

 

 

Mädchen Karten, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

 

Ich hoffe euch, meinen Stempelschwestern und auch Teammama Jasmin gefällt mein Kärtchen für unser gemeinsames Teamalbum. Eine tolle Idee so ein Teamalbum zu machen, ich freue mich ein Schnitzelkullerkeks auf die Karten der Mädels und wehe die Post streikt jetzt.

 

PSSSST! Die einzige Karte in Melonensorbet bekommt eine junge Dame die Karten schon jetzt sehr liebt, denn am 30.07. ist Weltpostkartentag ! Falls ihr das noch nicht wusstet, also starte ich hier mal einen Aufruf und hier kommt er.

 

 

1501560_10207321897991385_6877799174102837539_o

 

 

Wer hat nicht gerne eine schöne handgeschriebene persönliche Postkarte im Briefkasten? ‚Leider kommt das in der heutigen schnelllebigen digitalen Zeit viel zu selten vor‘, dachte sich Sandra Vogel, Inhaberin des „piepmatz Verlag und Design“ (Nürnberg) und ernannte 2012 kurzerhand den 30. Juli zum Weltpostkartentag.
Jeder, der möchte, nimmt sich an diesem Tag ein wenig Zeit, setzt sich hin, putzt den alten Füllfederhalter und schreibt einer lieben Person eine Postkarte (oder auch mehreren Personen). So etwas gibt es im Zeitalter der eMails, Facebook- und Whatsapp-Nachrichten, Tweets, etc. leider viel zu selten und dagegen muss etwas unternommen werden!

Ich würde mich freuen wenn ihr auch mitmacht. Ich schreibe 10 Karten an 10 mir fremde Menschen, die ich einfach mit einer Postkarte erfreuen möchte. Diese Aktion habe ich auf Facebook entdeckt und finde sie einfach super. Vielleicht habt ihr auch eine Idee wem ihr mal wieder schreiben möchtet.

 

Ich schicke euch ganz herzliche Grüße und kommt gut durch die Woche.

 

Alles Liebe, eure Melanie

 

 

Hallo Ihr Lieben, nun ist schon wieder Montag und es startet eine neue Woche. Aus diesem Grund habe ich etwas frisches und fröhliches für euch. Vom Team Stempeldochmal war am Wochenende Teamtreffen bei unserer lieben Stempelmama Jasmin in ihrem Domizil am Edersee. Leider konnte ich nicht dabeisein. Ich wollte aber unbedingt mitmachen bei der Gestaltung […]

30

Zwei Herbstzierschachteln aus einem DIN A4 Farbkarton

30 Comments

Hallo Ihr Lieben,

da mich einige Fragen erreicht haben, zu meinem ersten Zierschachtelbeitrag , möchte ich gerne diesen Bitten nachkommen.

Ich zeige euch also heute, wie ich aus einem DIN A4 Farbkarton zwei Zierschachteln bekomme. Es gibt ja die tolle Thinlits Form Zierschachtel ( Bestellnr. 135853 für 39,95€) von Stampin`Up! , diese habe ich dafür genutzt.

Also so sehen sie fertig aus, zumindest dieses Mal, damit ihr überhaupt wisst wovon ich spreche.

 

 

P1060078

 

 

Das sind sie nun, die hübschen kleinen Dinger. Und hier kommen die Bilder, die das GEHEIMNIS lüften. Als erstes nehmt ihr bitte einen Din A4 Bogen quer und halbiert ihn bei 14,85 cm, ein komisches Maß aber es ist eben genau die Hälfte, man gewöhnt sich daran.

 

 

P1060073

 

 

Als nächstes nehmt ihr die erste Hälfte des Farbkartons und legt es bitte wieder quer auf die Big Shot, der Karton hat fast das Maß der Magnetplatte ( Bestellnr. 130658 Preis 48,95€), diese lohnt sich wirklich, ich gebe meine auf jeden Fall nicht wieder her. Dann legt ihr die Zierschachtel Stanzform so auf die Magnetplatte, wie hier auf dem Bild.

 

 

P1060074

 

 

So sieht es jetzt nach einmal kurbeln aus und ihr legt die Thinlits Form erneut auf, wie hier im Bild. Wenn ihr die „Ausstechform“ mal umdreht, dann seht ihr, dass ihr noch genug Spiel habt an den Rändern, es darf also ruhig etwas überstehen, wie bei mir.

 

 

 

P1060075

 

 

Nun ist das Geheimnis gelüftet. Und wenn man weiß wie, gar nicht schwer, gell? Ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfen.

Hier nun noch meine zwei fertigen Zierschachteln.

 

 

P1060081

 

 

Ich habe den Savanne Farbkarton mit dem Hardwoodstempel  in Craft Weiß  verschönert. Die Etiketten mit dem Spruch aus dem  Stempelset “ Für dich“ in Espresso bestempelt. Die Ränder habe ich in Espresso geinkt, nachdem ich sie mit der Etikettenanhängerstanze ausgestanzt habe. Das “ Flower Shop Stempelset „ hat mir die schöne Blüte geliefert. Ich habe sie in Espresso auf  Wildleder –  und Savanneresten gestempelt und mit der Stiefmütterchenstanze ausgestanzt. Die gartengrünen Blätter sind mit der Vogelelementstanze entstanden, die Stanze Kleine Blüte lieferte den Blumenmittelteil und ein Perlchen musste auch noch mit . Ich hoffe es hat euch ein bisschen geholfen und gefallen, über Kommentare freue ich mich immer.

Meldet euch einfach bei Fragen über das Kommentarfeld oder den Kontakt. Ich freue mich auf euch.

 

Ganz lieben Gruß und kommt gut durch die Woche.

Vergesst bitte nicht am Freitag den 31.10. auf meinen Blog zu schauen, denn es gibt für euch die Möglickeit an einer Blog Candy Verlosung teilzunehmen, denn meinen Blog gibt es dann genau 6 Monate. Yihaaahhhh!!!!! Es lohnt sich !

Es grüßt euch herzlich, die Melanie

Hallo Ihr Lieben, da mich einige Fragen erreicht haben, zu meinem ersten Zierschachtelbeitrag , möchte ich gerne diesen Bitten nachkommen. Ich zeige euch also heute, wie ich aus einem DIN A4 Farbkarton zwei Zierschachteln bekomme. Es gibt ja die tolle Thinlits Form Zierschachtel ( Bestellnr. 135853 für 39,95€) von Stampin`Up! , diese habe ich dafür […]

24

Herbstinspirationen mit Liebe gemacht!

24 Comments

Hallo Ihr Lieben,

dies ist nun mein zweiter Beitrag von meinen“ Stempelfreunden Deutschland“( bei Facebook), den ich euch nicht vorenthalten möchte.  Es sind wirklich“ Herbstinspirationen mit Liebe gemacht“ entstanden. Dieses Mal hatte die liebe Tina Deininger zum Thema HERBST aufgerufen und alle die Lust hatten, haben mitgemacht. Jede von uns hat ihre 9 gleichen Karten ( zu einem bestimmten Zeitpunkt), zur Tina geschickt und diese hat dann netterweise alle Tauschobjekte an uns zurückgeschickt. So konnte sich jede von uns über 9 tolle neue Inspirationen freuen. Ich war so doll geflasht, als ich den Umschlag öffnen durfte , es sind so tolle Werke geworden. Schaut einfach selber, ich bin immer noch hin und weg ! Mädels, ihr seid der HAMMER !!! Tina, danke für deine ganze Arbeit, so lieb von Dir !!!! Fühl´dich ganz lieb gedrückt!

Als erstes zeige ich euch meine Karten die ich verschickt bzw. getauscht habe und danach folgen dann meine getauschten Schätze.Ihr dürft gespannt sein.

Ich habe Farbkarton in Waldmoos genutzt, das Ganze habe ich mit dem Hardwoodstempel in der gleichen Farbe gestempelt. Ich habe Flüsterweißen Karton genommen und den „Thanks“ Stempel aus dem tollen Set“ Seasonally Scattered “ in weiß embosst. Dann habe ich mir meine kleinen Schwämmchen geschnappt und habe einfach rundherum in den Farben Waldmoos, Orangentraum, Honiggelb und  Brombeermousse über die embosste Schrift, in kleinen , kreisenden Bewegungen gewischt. Das kann man ganz nach Gefühl machen, zum Schluss noch einmal mit dem Zewa über die Schrift wischen, so nehmt ihr eventuelle Farbüberschüssse auf. Um dem Ganzen einen Rahmen zu geben, habe ich es einfach noch mit einem Stück Flüsterweiß hinterlegt. Als kleines Schnickschnack mussten noch 2 Federn auf die Karte, die ich mit den passenden Framelits Federn ausgekurbelt habe. “ Von Herzen“ musste noch mit ,aus dem“ Herzklopfen“ Stempelset. Eine kleine Itty Bitty Blüte, ein Perlchen und fertig ist die kleine Karte.

 

 

P1050911

 

 

Hier noch einmal näher

 

P1050914

 

Das Innenleben habe ich mit den tollen Four Feathers bestempelt und aus dem Stempelset Herbstfarben ist der“ Hurra Herbst“ Stempel!

 

 

P1050917

 

Hier nochmal die Karte von vorne.

 

P1050920

 

Nun kommen die Inspirationen der Stempelmädels, haltet euch fest ! Es sind so viele unterschiedliche und wundervolle Werke  entstanden. Alle Blogs habe ich verlinkt, so dass ihr zu den Blogs kommt wenn ihr auf die jeweiligen Namen klickt. Leider haben nicht alle Mädels einen Blog, das finde ich sehr schade. Naja, dass kommt vielleicht noch.

 

 

Verena Meyer zu Westrup

 

P1060057

Claudia Giesen

 

P1060058

Tina Deininger

 

P1060059

Anne-Katrin Stallmann (AKS Stempelwerk)

 

P1060060

Steffi Rist

 

P1060061

Mandy Grobosch

 

P1060062

Renka Bierschwall

 

P1060063

 

Maja mit Jungs

 

P1060065

 

Kornelia Ricker

 

P1060066

P1060067

 

 

Ich hoffe euch hat der kleine Herbstkartenausflug gefallen. Es ist ja jetzt Wochenende, Zeit zum Austoben an den Basteltischen. Über einen kleinen Kommentar von euch würde ich mich sehr freuen, ebenso die anderen Mädels. Ich wünsche euch viel Spaß, eine schöne Zeit und alles Liebe.

 

 

Herzlichst, eure Melanie

 

Hallo Ihr Lieben, dies ist nun mein zweiter Beitrag von meinen“ Stempelfreunden Deutschland“( bei Facebook), den ich euch nicht vorenthalten möchte.  Es sind wirklich“ Herbstinspirationen mit Liebe gemacht“ entstanden. Dieses Mal hatte die liebe Tina Deininger zum Thema HERBST aufgerufen und alle die Lust hatten, haben mitgemacht. Jede von uns hat ihre 9 gleichen Karten […]

19

Resteverwertung in File Folder-so sweet !

19 Comments

Hallöchen ihr Lieben,

heute möchte ich euch für meine kleinen, süßen File Folder Schokis begeistern. Sie sind total einfach zu zaubern. Ich finde sie so sweet!  Wunderbar  ist ebenfalls , dass sie schnell von der Hand gehen. Sie machen irgendwie ein bisschen süchtig, genau wie der Inhalt..grins!

Ich habe hier kleine Mercitäfelchen verpackt, die es bei dem Discounter mit P am Anfang gibt. Sie sind zu viert in einer Packung zu bekommen. Ich finde das ist eine richtig gute Größe von Schoki. Und schmecken tun sie auch noch, leider! Diese kleinen File Folder Verpackungen eignen sich als kleines Dankeschön oder als Geburtstagstischdeko für die Gäste, als Willkommensgruß für Gäste z.B. bei einem Workshop..oder…oder…oder ! Lasst eurer Fantasie freien Lauf !

Jetzt braucht ihr aber nicht länger warten, ich zeige euch hier erstmal die Fotos. Ich hatte noch so viele Designerpapierreste, die ich auf diese Weise sinnvoll losgeworden bin. Resteverwertung können wir glaube ich alle gebrauchen! ODER ?

Viel Spaß beim Schauen!

 

 

File Folder Verpackung, Bild 1, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Als Kartenbasis habe ich Savanne verwendet und Designerpapierreste aus dem Schlaflied Paket von Stampin`Up!

 

File Folder Verpackung, Bild2, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Die Karten habe ich in Espresso geinkt, ebenso die „Kleiner Gruß für dich“ Buttons. Dieser Stempel ist aus dem Stempelset Eine runde Sache. Die Buttons sind dreiteilig ! Ich habe dazu die Wellenkreisstanze 1 -1/4 „, die Kreisstanze 1″ und die Wellenkreistanze 7/8″ genutzt. Das  “ Hallo Du“ ist aus dem Gastgeberinnenstempelset Gesammelte Grüße, welches es immer noch ab einem Bestellwert von 300€, zusätzlich Gratis von Stampin`Up! geschenkt gibt.

 

 

File Folder Verpackung, Bild 3, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produktenn

 

Auch für diese “ kleinen Grüße“ habe ich Reste aus Kandiszucker, Savanne, Wildleder, Flüsterweiß, Altrose`und Jade verwendet.

 

File Folder Verpackung, Bild 4, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Zum Zubinden der Filefolders habe ich dicke Kordel in Kandiszucker, Altrose´und Jade benutzt. Das passt toll, finde ich. Nicht zu dick und nicht zu dünn.

 

 

File Folder Verpackung, Bild 5, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Für die kleine Blüte aus den Itty Bitty Akzenten habe ich Brombeermousse benutzt. Das passt großartig zu allen Designs.In der Mitte eine kleine Perle und fertig!

 

Schaut selbst wie und ob es euch gefällt. Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart. Über einen kleinen Kommentar freue ich mich immer. Bei Fragen oder Anregungen oder Bestellwünschen meldet euch einfach hier.

Ich wünsche euch eine tolle Woche mit vielen schönen Momenten.

Es grüßt euch herzlich, eure Melanie!

 

 

 

Hallöchen ihr Lieben, heute möchte ich euch für meine kleinen, süßen File Folder Schokis begeistern. Sie sind total einfach zu zaubern. Ich finde sie so sweet!  Wunderbar  ist ebenfalls , dass sie schnell von der Hand gehen. Sie machen irgendwie ein bisschen süchtig, genau wie der Inhalt..grins! Ich habe hier kleine Mercitäfelchen verpackt, die es […]