Etiketten Artikel‘Itty Bitty Herz’

10

Kofferalbum mal ausprobiert

10 Comments

Hallo Ihr Lieben,

 

heute habe ich für euch ein Kofferalbum mal ausprobiert. Diese Idee ist nicht meinem kreativen Kopf entsprungen, sondern dem der genialen Verena Huber, sie ist Designteammitglied bei www.scrappies.de

Die schriftliche und ausfürliche Anleitung, nach der ich gearbeitet habe, stammt von der lieben Tina Deininger. Vielen Dank an dieser Stelle, liebe Tina, hast du super verständlich gemacht.

Ich denke dieses Album eignet sich für vielerlei Gelegenheiten. Ich könnte es mir als immerwährenden Geburtstagskalender vorstellen, Rezeptkartei, Project Life Album oder auch als Urlaubsalbum, als Adressbuch und vieles mehr. Ich habe bisher drei Stück gebastelt und alle verschenkt. Mittlerweile sind alle angekommen, so dass ich sie hier zeigen kann. Vielleicht gefallen euch meine Versionen, andere Exemplare könnt ihr bei Tina auf dem Blog bewundern.

Jetzt spanne ich euch nicht länger auf die Folter, da sind sie ja schon, die hübschen Kofferalben. Ich muss mir unbedingt selber noch eins machen. Das stelle ich dann in den Flur bei uns, als Adressbuch.

 

Kofferalbum, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

An der Seite seht ihr vielleicht dieses Ziehharmonikaartig gefaltete DSP, dort enthalten sind die einzelnen Kärtchen zum beschriften. Das Album ist in den Grundmaßen in 16 x 16 cm gehalten, nur damit ihr eine Idee von der Größe bekommt.

 

Kofferalbum, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

So sieht das Album geöffnet aus .Ich habe hier Platz für mindestens 8 Kärtchen, die ihr doppelseitig nutzen könnt.

 

Kofferalbum, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Hier ein anderes DSP , es sind alles Seiten aus der kostenlosen Sale A Bration Serie “ Traum vom Fliegen“, welches ich für diese beiden Alben genutzt habe.

 

Kofferalbum, Bild 4, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Bei diesen Alben habe ich das erste mal überhaupt sebstklebenden Bindeleinen verwendet. Ich war wirklich überrascht wie einfach die Handhabung ist und wie wundervoll das Ergebnis. Das sieht schon richtig langlebig aus.

 

Kofferalbum, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

 

Ich habe in einer Gruppe für Bücherverrückte bei einer Tauschpaketrunde mitgemacht. Dort werden immer zwei Leutchen ausgelost, die sich gegenseitig mit einem Buchpaket im Wert von ca. 30 € überraschen und dann kann man noch ein paar Goodies und Leckereien dazutun. Ich hatte mir die vorherigen Tauschpakete mal angeschaut, damit ich wusste was da so alles reinkommt. Die Bücherwunschliste , was man mag und nicht mag, welche Farben man mag und ob man vielleicht Allergien hat, all das wird vorher mit dem jeweiligen Tauschpartner abgeklärt, macht schon Sinn, oder? Ich hatte insgesamt vier Wochen Zeit das Paket zu versenden, ich habe das aber lieber gleich gemacht. Ich zeige es euch hier mal, unschwer zu erkennen, meine Tauschpartnerin mag Rot sehr gerne, ich weiß nicht ob ihr das von selbst erkannt hättet..schmunzel*

Es sind Lesezeichen dabei, die mir die liebe Lucy vom Written Dreams Verlag sogar extra signiert hat. Herzlichen Dank liebe Lucy. Dann habe ich von Bienis Basteloase einige ganz tolle Dinge verarbeiten dürfen. Und da ich gerade im Bastelfieber war, habe ich Sarah Jane noch ein Kofferalbum gemacht.

 

 

Kofferalbum, Bild 6, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Dieses wunderschöne Designerpapier Cheerful,  mit den Erdbeeren, den tollen Blumen, dem Karopapier und vielen anderen wunderschönen Designs habe ich hier bei Bieni´s Basteloase gefunden und bestellt.

 

Kofferalbum, Bild 7, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Es tut mir leid, dass die Fotos nicht der Brüller sind, igendwie hat meine Speicherkarte einen Defekt, ich brauche eine neue. Ich hoffe ihr könnt dennoch ein wenig von diesem Kofferalbum sehen. Verziert habe ich sie auch mit Kreisen, Wellenkreisen und der Stanze Herzblatt von Stampin`Up! Für die Anhänger habe ich  noch die Itty Bittys uns kleinere Wellenstanzen genutzt, alles von Stampin`Up! Leider gibt es diese nicht mehr.

 

Kofferalbum, Bild 8, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Das innere dieses roten Kofferalbums ist nun so gestaltet. Seht ihr die tollen Papiere. Ich hatte nach dem werkeln so einen Hunger auf Erdbeeren, das war vielleicht gemein. Sicherlich gibt es schon die ersten von sonstwo..aber allein der Anblick lässt schon meine Füße strahlen, bei den ganzen Pestiziden…buahhh! Da warte ich lieber auf unsere deutschen Erdbeeren, jawoll!

 

Kofferalbum, Bild 9, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ich habe noch diese zwei wunderschönen Notizbüchlein mit ins Paket gelegt. Was zu schreiben kann Frau ja immer gebrauchen. Diese Büchlein sind auch beide von Biene, ich habe sie nur noch mit den Resten des DSP Cheerful verziert, ebenso einen Kugelschreiber. Die Engelstanze und auch die Flügelstanze sind von Alexandra Renke, es gibt sie mittlerweile auch bei Bieni´s Basteloase. HIER geht es zum Engel und zu den Flügeln. Als Kreise habe ich die Double Stitched Circles Crea-Nest-Lies XXL verwendet, da bekommt man mehr für sein Geld, in toller Optik.

 

 

Hier noch einmal die eingepackten Bücher. Die Buchanhänger habe ich mit der tollen neuen Stempelplatte  Bücherwurm von Anne Höss gestaltet. Nervennahrung in rot durfte natürlich auch nicht fehlen.

Ich hoffe euch hat mein heutiger Beitrag gefallen. Für Kritik in jeglicher Form bin ich jederzeit offen. Hinterlasst mir dazu doch einfach einen Kommentar.

 

 

 

Nun wünsche ich euch allen noch einen kreativen Sonntag und kommt gut in die neue Woche.

 

Take care, eure Melanie

 

 

 

 

Hallo Ihr Lieben,   heute habe ich für euch ein Kofferalbum mal ausprobiert. Diese Idee ist nicht meinem kreativen Kopf entsprungen, sondern dem der genialen Verena Huber, sie ist Designteammitglied bei www.scrappies.de Die schriftliche und ausfürliche Anleitung, nach der ich gearbeitet habe, stammt von der lieben Tina Deininger. Vielen Dank an dieser Stelle, liebe Tina, […]

12

Ostern kann kommen

12 Comments

Hallo Ihr Lieben,

Ostern ist auch wieder so ein Thema, dem ich nicht unbedingt etwas abgewinnen kann. Überteuerte Schokolade, die in veränderter Form 100% Preisaufschlag bekommt… mit welcher Berechtigung??? Investiert das ganze Geld lieber in etwas was euch Spaß macht. Verbringt Zeit mit euren Lieben, geht ins Kino oder in den Zoo, macht einen Radelausflug oder bastelt euch und anderen etwas schönes… macht einfach etwas was bleibt.

Da meine beste Freundin Sandra aus Regensburg mit ihrer Familie am Samstag hier war, habe ich ihr und ihrer Tochter Marlene etwas Österliches aus Thinlits Form Zierschachtel für Andenken von Stampin`Up! gebaut. Den Anschubs dazu habe ich von der lieben Angie ( Stampin´with amore) bekommen. Ihre Idee finde ich so schön, dass ich sie Eins zu Eins nachgebaut habe..

Der große Vorteil: Die kleinen Freunde sind RUCKzuck gewerkelt.

Also..hier kommen meine zwei neuen Freunde: Manni das Küken und Banni der Hase..hihi! Nein..ich habe nicht getrunken, ich habe öfter solche komischen Ideen..lach!

Sind die nicht einfach nur süß? Danke Angie!

 

Zierschachtel Ostern, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Hier kommt Banni und dass braucht ihr für den süßen Hasen:

Farbkarton in Flüsterweiß, Designerpapier im Block Liebesblüten für die Ohren, ebenso die Stanze Extragroßes Oval und die Stanze Wellenoval, ein Stückchen Kordel ( Bermudablau in meinem Fall). Für die Bäckchen habe ich die 3/4″ Kreisstanze genommen und mit Kirschblüte rosig geinkt. Die schwarzen Farbkartonaugen habe ich mit der Crop a Dile gestanzt. Das kleine Herzchen habe ich aus der Herzbordürenstanze gezaubert. Die Füße sind mit den Stanzen Wellenoval und großes Oval entstanden.

 

Zierschachtel Ostern, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und jetzt kommt noch Manni das Küken. Dafür benötigt ihr wieder die Thinlitsform Zierschachtel, Farbkarton in Osterglocke, die 3/4″ Kreisstanze, ein orangefarbenes Herz mit dem Itty Bitty Herz für den Schnabel, die schwarzen Pupillen sind wieder mit der CropaDile gelocht, die Flügelchen sind mit der Stanze Wellenoval entstanden, ebenso die orangenen Füße.

 

Zierschachtel Ostern, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ich hoffe euch gefallen meine beiden kleinen Freunde, sie sind wirklich schnell gewerkelt. In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Wochenanfang, natürlich auch Manni und Banni. Findet ihr nicht auch, dass sie nach Ostern auch noch sehr dekorativ sind….eben etwas was bleibt.

 

Kommentare und Kritik sind immer gerne gesehen. Ich beantworte jeden eurer Kommentare und sage vielen Dank für euren Besuch bei mir, ich freue mich sehr darüber. Für den April habe ich dann noch eine kleine Überraschung  geplant… aber abwarten…ich will noch nicht zu viel verraten!

DENKT BITTE DARAN: DIE SALE A BRATION läuft nur noch bis zum 31.03.

Bestellungen sind jederzeit hier möglich.

Take care, Melanie

 

 

Hallo Ihr Lieben, Ostern ist auch wieder so ein Thema, dem ich nicht unbedingt etwas abgewinnen kann. Überteuerte Schokolade, die in veränderter Form 100% Preisaufschlag bekommt… mit welcher Berechtigung??? Investiert das ganze Geld lieber in etwas was euch Spaß macht. Verbringt Zeit mit euren Lieben, geht ins Kino oder in den Zoo, macht einen Radelausflug […]

28

Ziehharmonika Karte im Männerstyle

28 Comments

Teilen-macht-Freunde-1-1024x529

 

Hallo Ihr Lieben,

heute ist mal wieder Teilen macht Freu(n)de Zeit und die liebe Mandy hat dieses Paket für uns geschnürt. Wenn ihr bei ihr auf den Blog geht, dann seht ihr auch die Beiträge der anderen Teilnehmer bei dieser Challenge. Falls ihr einmal mit dabei sein möchtet, dann habt ihr die Möglichkeit bei Cornelia euer Materialpaket zu bestellen. Nun kommen wir aber erst einmal zum heutigen Materialpaket. Es gab einen Bogen Farbkarton in Taupe, einen in Minzmakrone und einen in Petrol. Den Schluss machte ein Stück Spitzenband in Taupe. Daraus galt es mal wieder etwas Schönes zu kreieren.

 

 

P1070519

 

 

Ich habe mich mal an eine Ziehharmonikakarte gewagt. Ich hatte vor einiger Zeit diese Kartenart bei der lieben Brigitte gesehen und bewundert. Sie kann die Anleitung aus Zeitgründen leider erst im August posten. UPDATE: Die Anleitung von Brigitte ist nun auf ihren Blog! Ich musste sie aber einfach sofort haben, da bin ich wie das Kind in der Drängelzone, wenn es seine Schoki nicht kriegt, kennt ihr das???? Ähnlich war meine Gemütsverfassung…zwinker* Durch einen Tipp von einer Facebookfreundin bekam ich dann einen Link zur Dagmar, die hat sich mal die Mühe gemacht ihre Idee aufzuschreiben. Vielen Dank dafür! Nach dieser Anleitung habe ich gewerkelt. Nun geht es aber auch los mit meinen Bildern. Vorher noch ein Sorry an Mandy, an meine Männerkarte passte einfach kein Spitzenband, ich hoffe du verzeist mir, zwinker * dafür habe ich die Karte mit Leinenband verschlossen.

 

 

 

Akkordeonkarte, Bild 1, gebastelt mit Stampin`Up` Produkten

 

 

 

Ich habe versucht die verschiedenen Farben gut miteinander harmonieren zu lassen, damit nichts zu dominant wirkt. Ich liebe den neuen Prägefolder Ziegel, der ist einfach der Hammer, er ist soooooo..vielseitig. Man kann damit so schöne Mauern gestalten wenn man sich zwei bis drei Fingerschwämmchen nimmt, ebenso viele Stempelfarben und dann wir fröhlich drauflosgekreist. das Ergebnis seht ihr ja auf meinem Cover. Die Fähnchen habe ich mit der Fähnchenstanze gemacht, das geht  jetzt Ruck Zuck! Der CONGRATIOLATIONS Spruch ist aus dem Stempelset Bravo, ich liebe ihn, da er untereinander angeordnet ist! Die Produkte die ich verwendet habe sind alle von Stampin`Up! Distresst wurde auch alles noch ein wenig um den Used Look zu erreichen, ist ja auch eine Männerkarte. Hier sieht man an der Seite die Falttechnik schon ein bißchen.

 

 

 

 

Akkordeonkarte, Bild2, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Mit einer Airbrushpumpe und den Stampin`Write Markern habe ich die vielen Sprühpunkte gemacht, ich mag es. Die Sprechblasenklemme ist vom großen Schweden. Der kleinste Stern der Framelits Sternen Kollektion, sorgt für etwas Glitz und Glamour!

 

 

 

Akkordeonkarte, Bild 3, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Tadahhhhhh! und nun ist die Ziehharmonikakarte geöffnet, ist das nicht ein sensationeller Anblick? Ich bin soooooooo… verliebt in diese Art der Karte. Einfach ein Supereffekt! ein bißchen Arbeit ist es schon aber es lohnt sich… oder was meint ihr?

 

 

Akkordeonkarte, Bild4, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Ich finde zum Geburtstag passt den Spruch aus dem Hello Life Stempelset sehr gut, die Herzbordüren oben und unten sind aus dem gleichen Set. Jeder sollte mehr von dem tun was ihn glücklich macht, ich finde diesen Spruch für Geburtstagskarten nahezu perfekt!

 

 

 

Akkordeonkarte, Bild 5, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Am Ende habe ich noch einen kleinen Umschlag gewerkelt, in dem ich noch einen Gutschein zum Geburtstag versteckt habe. Happy Birthday, lieber Christian ! Das Geburtstagspäckchen ist hoffentlich rechtzeitig angekommen.

 

 

 

Akkordeonkarte; Bild 6, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

 

So meine Lieben, jetzt bleibt mir nichts anderes zu sagen als „Kommt gut durch die Woche und haltet die Ohren steif.“ Über Kommentare freue ich mich wie immer sehr.

 

Versucht es doch auch einfach einmal, nach der ersten Karte mag man nicht aufhören, versprochen.

 

Alles Liebe, eure Melanie

 

 

 

 

  Hallo Ihr Lieben, heute ist mal wieder Teilen macht Freu(n)de Zeit und die liebe Mandy hat dieses Paket für uns geschnürt. Wenn ihr bei ihr auf den Blog geht, dann seht ihr auch die Beiträge der anderen Teilnehmer bei dieser Challenge. Falls ihr einmal mit dabei sein möchtet, dann habt ihr die Möglichkeit bei […]

16

Schönen Muttertag mit den neuen In Colors

16 Comments

Hallo Ihr Lieben,

 

ich wünsche euch allen einen wunderschönen Muttertag, auch denen die noch nicht Mutter sind. Hauptsache ihr habt einen schönen Tag. Ich habe mir auch mal etwas einfallen lassen mit den neuen Produkten und Farben von Stampin`Up! Heute habe ich die neuen In Colors Melonensorbet und Grasgrün verwendet und noch zwei neue Stempelsets.

Ich musste unbedingt auch etwas testen und ausprobieren und schauen wie mir die neuen Farben und Stempel gefallen. Ich kann nur eins sagen, sie sind der Kracher. Ich finde alle Farben lassen sich super mit bestehenden Farbfamilien und auch den anderen In Colors kombinieren, dazu seht ihr demnächst mehr.

Ich habe in diesem Fall Altrose´aus der “ alten “ Designerpapier im Block Kollektion als Umverpackung für die Riesenmercitafel genutzt. Kombiniert habe ich das Ganze mit den Framelits Ovalkollektion, dazu habe ich mir das neue Grasgrün ausgestanzt, mit dem größten Oval, danach das neue Melonensorbet und darauf Flüsterweiß für das tolle Blümchen zum Blümchen. Kann sich doch sehen lassen,oder?

 

 

 

P1070177

 

 

 

Im nächsten Bild seht ihr den Grasgrünen Hintergrund besser. Auf dem Untergrund kommt die wunderschöne goldene Blüte super zur Geltung, ich habe sie embosst. Ich finde das gibt einen ganz edlen Look, was meint ihr? Mir gefällt die Blume und auch der Hintergrund wirklich super, ich bin richtig begeistert. Das Stempelset heißt“ Alles wird gut“ und hat auch noch tolle Schriften dabei. Gepimpt habe ich die Verpackung noch mit Herzen. Aus Melonensorbetresten habe ich die Herzen mit der Stanze Herzbordüre, dem kleinen Itty Bitty Herz und der Stanze Herzblatt gestanzt. Ein bisschen Glitzer darauf verteilt und schon sieht es verschenkbar aus…naja fast.

 

 

 

P1070178

 

 

 

 

Den Stempel“ Von Herzen“, auch in Melonensorbet gestempelt, habe ich aus dem neuen Stempelset „ Mit Liebe geschenkt, “ es passt perfekt zur Mini-Leckereien-Tüte und auch zu diversen anderen Dingen. Das “ Nur für dich “ aus diesem Set, fand ich sehr passend für diesen Anlass und habe es in Schokobraun auf Flüsterweiß gestempelt. Nun ist es verschenkbar, grins!* Man kann es auch super von Hand ausschneiden, ich kann es mir noch für ganz viele andere Sachen vorstellen.

 

 

 

 

P1070171

 

 

 

Ich hoffe euch hat mein kleiner Sonntagsausflug gefallen. Ich wünsche euch noch einen schönen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen und Sonnenschein. Lasst euch schön verwöhnen oder verwöhnt eure Mama mal ein bißchen. Sie freut sich sicher über etwas nettes von euch, egal ob es etwas gebasteltes ist, etwas gemaltes, geschriebenes, ein liebes Wort oder auch eine herzliche Umarmung.

 

In diesem Sinne, schön dass es EUCH ALLE gibt.

 

Über einen kleinen Kommentar freue ich mich natürlich sehr, denkt bitte auch an mein Blog Candy, wo ihr etwas Tolles gewinnen könnt.

 

Herzlichen Gruß, eure Melanie

 

 

 

Hallo Ihr Lieben,   ich wünsche euch allen einen wunderschönen Muttertag, auch denen die noch nicht Mutter sind. Hauptsache ihr habt einen schönen Tag. Ich habe mir auch mal etwas einfallen lassen mit den neuen Produkten und Farben von Stampin`Up! Heute habe ich die neuen In Colors Melonensorbet und Grasgrün verwendet und noch zwei neue […]