Etiketten Artikel‘Gastgeberinnen Stempelset Gesammelte Grüße’

16

Die Narren sind los

16 Comments

Hallo Ihr Lieben,

da heute Rosenmontag ist, wollte ich euch heute mal mit ein bisschen Karnevalsbastelei beglücken. Ich dachte mir, so ganz ignorieren kann ich es ja nicht, auch wenn ich wirklich in einer Karnevalsfreien Zone aufgewachsen bin. Hier wird das wirklich total selten gefeiert. Dennoch wollte ich mit euch die Woche ein wenig bunt beginnen.

Ich wollte unbedingt mein kleines , neues Körbchen ausprobieren, also gesagt und getan. Hier sind meine Rosenmontagsbilder mit dem Körbchen.

 

 

P1060831

 

 

Ich hoffe ihr seht bei dem ganzen Gewusel überhaupt etwas von den Körbchen. Die Luftschlangen haben sich einfach in den Vordergrund gedrängt, sorry!

 

 

P1060834

 

 

Hier könnt ihr die Deko ein wenig näher sehen, ohne Schleifchen ging es nicht. Das „Helau“ und „Alaaf“ ist aus einem älteren Gastgeberinnenset und passte ja perfekt, ein wenig gelbes Schleifenband und noch ein Verschluss . Diesen Verschluss habe ich in Calypso mit den Starbust Framelits ausgekurbelt und mit den Herzen geprägt, befestigt habe ich alles mit dem tollen Tacker, den mag ich inzwischen auch echt gerne.

 

 

P1060836

 

 

Die leckeren Tütchen habe ich mit bunten Maoam Krachern befüllt, ich fand das passt zum bunten Thema, schmecken tun sie ja auch.

Ich hoffe euch hat mein kleiner Ausflug in die Narrenwelt gefallen. Die Körbchen eignen sich natürlich für viele Variationen, ich zeige da sicher noch verschiedene Sachen.

 

Kommt gut in die neue Woche und feiert schön . Am Mittwoch gibt es wieder neue Angebote und am Freitag habe ich gleich zwei Beiträge für euch. Bis dahin, alles Liebe

 

Eure Melanie

 

 

 

Hallo Ihr Lieben, da heute Rosenmontag ist, wollte ich euch heute mal mit ein bisschen Karnevalsbastelei beglücken. Ich dachte mir, so ganz ignorieren kann ich es ja nicht, auch wenn ich wirklich in einer Karnevalsfreien Zone aufgewachsen bin. Hier wird das wirklich total selten gefeiert. Dennoch wollte ich mit euch die Woche ein wenig bunt […]

32

Karteninspirationen für eure Weihnachtspost

32 Comments

Hallo Ihr Lieben,

schön dass ihr euch auf den Weg zu meinem Blog gemacht habt. Deshalb habe ich heute in diesem einen Beitrag gleich 20 verschiedene Weihnachtskarteninspirationen für euch. Ihr dürft zu Recht gespannt sein. Einige von euch wissen vielleicht noch, dass ich bei Facebook in einer Gruppe bin, die sich Stempelfreunde Deutschland nennt. Das ist eine tolle Tauschaktion, die dieses Mal die liebe Verena unter ihre Fittiche genommen hat. Herzlichen Dank für die nicht wenige Arbeit! Leider hat sie noch keinen Blog. Ich hoffe das wird aber , gell Verena? Du bist die Beste!

Das Thema lag ja auf der Hand, da Weihnachten vor der Tür steht. Bei den anderen Malen die ich schon mitgemacht hatte, ging es um das Thema Trauer und um das Thema Herbst. Wenn euch das interessiert, klickt einfach auf die Begriffe und schon seit ihr bei dem Richtigen Artikel.

 

Nun aber erstmal zu unseren heutigen Inspirationen. Da es ja dieses Mal  20 Karten zu werkeln gab, habe ich mich bewusst für eine etwas weniger aufwendige Karte entschieden. Eine Kartenvariante die jeder zu Hause in Serie für die lieben Freunde und Verwandten zaubern kann. Ich hatte vor nicht allzu langer Zeit die Kartenidee auf einem Foto gesehen. Diese Karte stand auf einem der Tische bei der Convention in Brüssel. Ich war sofort total angetan.( Es gab dort sooooo viel Schönes zu sehen) Ich musste diese Karte einfach nachbauen. Ich weiß leider nicht mehr auf wessen Blog ich das Foto gesehen habe. Bitte verzeiht.

Also gesagt , getan! Trotz der wenigen, knackigen Elemente, muss sich diese Karte nicht verstecken und zu Hause aufgestellt, trägt sie allemal etwas zur Weihnachtsdeko bei. Was meint ihr ? Hier kommt sie nun. Mir gefällt`s. Ich liebe einfach diesen Santa Bart.

 

P1060304

 

 

Hier nochmal von oben, die kleinen Bärtchen. Als Basis diente Farbkarton in Glutrot, darauf Flüsterweiß, eine weitere Lage in Glutrot. Das „HOHOHO“ habe ich in Weiß embosst und den „Mustache“ in Flüsterweiß ausgestanzt. Fertig ist das Kärtchen von aussen.

 

 

P1060306

 

 

Innen kam das Stempelset „Weiße Weihnacht“ zum Einsatz. Mütze , Schal und Schrift habe ich ebenfalls in Glutrot hervorgehoben.

 

 

P1060309

 

 

Und hier kommen nun die wunderschönen Inspirationen von meinen Mitstreiterinnen. Ich wünsche euch viel Spaß!

 

 

 

Christine Kowalski ( ohne Blog)

P1060514

 

 

 

 

Melli Monzel

P1060516

 

 

 

 

Barbara K. Reimelt ( ohne Blog)

P1060517

 

 

 

 

Anne – Katrin Stallmann – AKS Stempelwerk

P1060518

 

 

 

 

 

Kornelia Ricker ( ohne Blog)

P1060519

 

 

 

 

 

 

 

Sonja Wagner

P1060520

 

 

 

 

 

 

Tina Deininger

P1060521

 

 

Tina Deininger

P1060522

 

 

 

 

Grit Jarausch ( ohne Blog)

P1060524

 

 

 

 

 

Steffi Rist

P1060525

 

 

 

 

Maja mit Jungs ( ohne Blog)

P1060526

 

 

 

 

 

 

Mandy Grobosch

P1060528

 

 

 

 

 

 

Iris Melissa Brangl

P1060529

 

 

 

 

 

Nicole Neubert

P1060530

 

 

 

 

 

 

Verena zu Meyer Westrup ( leider ohne Blog und unsere Gastgeberin) Danke Verena, du bist so lovely *knutsch*)

P1060531

 

 

 

 

 

 

Renka Bierschwall ( ohne Blog)

P1060533

 

 

 

 

 

Claudia Giesen

P1060534

 

 

 

 

 

 

Tanja Ahlers ( ohne Blog)

P1060536

 

 

 

Tanja Ahlers

P1060537

 

 

 

 

Silvia Reichel ( ohne Blog)

P1060535

 

 

 

Ich hoffe euch haben die Inspirationen meiner Stempelfreundinnen gefallen? Ich danke euch allen von Herzen für diese wundervollen Inspirationen. Ich freue mich auf viele weitere Tauschaktionen mit euch, es macht sooooo..viel Spaß. So viele verschiedene, wundervolle Karten. Ich bin restlos begeistert. Ich wünsche euch und euren Familien ein tolles, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und ganz viel kreativen Input und Spaß für das nächste Stempeljahr.

Schön dass es euch alle gibt!

Allen Bloglesern wünsche ich erstmal ein tolles Wochenende, einen schönen dritten Advent und viel Spaß beim Nachwerkeln. Ich danke euch fürs Dranbleiben.

Herzlichst, eure Melanie

Hallo Ihr Lieben, schön dass ihr euch auf den Weg zu meinem Blog gemacht habt. Deshalb habe ich heute in diesem einen Beitrag gleich 20 verschiedene Weihnachtskarteninspirationen für euch. Ihr dürft zu Recht gespannt sein. Einige von euch wissen vielleicht noch, dass ich bei Facebook in einer Gruppe bin, die sich Stempelfreunde Deutschland nennt. Das […]

30

Etwas Warmes braucht der Mensch! Teebeutelverpackung mit Anleitung

30 Comments

 

Hallo Ihr Lieben,

heute mache ich mit bei dem tollen Adventskalender von der lieben Katrin  kme`Adventskalender für Jedermann.Und das ist mein Beitrag. Eine Teebeutelverpackung in weihnachtlichem Gewand.

 

P1060507

 

 

Ich habe diese tolle Aktion durch Zufall entdeckt und mich gleich angemeldet und durfte auch mitmachen. Danke liebe Katrin an dieser Stelle und noch einmal gute Besserung an dich. Wenn ihr Inspirationen zum Fest sucht, seit ihr dort an der richtigen Stelle. Schaut bitte mal vorbei, denn bis Heiligabend gibt es dort jeden Tag mehrere tolle Inspirationen.

 

 

2014_10_02_Adventskalender_5

 

 

Hier nun noch einmal ein paar Aufnahmen meiner kleinen Verpackungen, mir gefallen sie wirklich ganz gut. Ich denke die kann ich guten Gewissens verschenken, eine nette Kleinigkeit für Teeliebhaber. Mein kleiner Weihnachtsteemann ist  aus glutrotem und schwarzem Karton für den Gürtel entstanden. Die Schnalle ist aus dem Glitzerpapier in Silber, es funkelt wirklich ganz toll! Die Stanzen Geschwungenes Etikett habe ich genutzt und das Innenteil ist mit dem geschwungenen Mini Etikett ausgestanzt. So entsteht die schicke Gürtelschnalle. “ froh und munter! ist in Schwarz auf Flüsterweiß gestempelt und mit dem Modernen Label ausgestanzt. Das Stempelset war ein Gastgeberinnenpräsent bis zum 31.10. ich liebe es sehr. Den Faden liefert eine weiße Kordel und den Anhänger bilden zwei kleine Sterne aus Flüsterweiß.

 

 

 

P1060500

 

 

Hier sehr ihr die andere Variante mit dem tollen Stempelset “ Willkommen Weihnacht“ und den passenden Framelits. Einfach super dieser Effekt. Der Kranz ist in Gartengrün, Olivgrün und Glutrot gestempelt. Das “ HOHOHO“ ist auch wieder aus dem schönen Stempelset „Gesammelte Grüße“ und mit der Wortfensterstanze ausgestanzt. Darunter befindet sich das Papier Diamantengleißen, ausgestanzt mit dem Modernen Label, als kleines Highlight. Ein Glitzi auf die Schleife und die kleinen Sterne sind auch aus dem Glitzerpapier. Ich finde es funkeln kann es nie genug. Ich bin gespannt wie es euch gefällt.

 

 

 

P1060501

 

 

Den Innenteil, also den Teebeutel im Teebeutel möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Here they are ! Der Mustache Bart durfte nicht fehlen, den mag ich im Moment auch sehr. Da merkt man genau das Santa seine Hände im Spiel hatte!

 

 

P1060505

 

 

Zum Abschluß nochmal das Gesamtbild. Mir gefällt es ganz gut. Nun seid ihr dran zu entscheiden, zu bewerten und zu kommentieren, wenn ihr mögt. Hier nun meine Bilderanleitung, die ich schon einmal vor einiger Zeit gezeigt habe. Viel Spaß und gutes Gelingen. Und hier nochmal der Link zu Katrins wunderbarem Adventskalender.

Schaut auch bei den anderen Teilnehmerinnen dort vorbei. Sehr, sehr schöne Ideen und nicht nur für Bastler.

 

 

 

P1060507

 

 

 

Ich wünsche euch nun einen tollen Wochenstart, genießt die kuscheligen Abende vor dem Kamin und gönnt euch ruhig mal einen schönen,  warmen Tee. Ich danke euch für den Besuch bei mir.

 

Es grüßt euch herzlich, eure Melanie

 

 

  Hallo Ihr Lieben, heute mache ich mit bei dem tollen Adventskalender von der lieben Katrin  kme`Adventskalender für Jedermann.Und das ist mein Beitrag. Eine Teebeutelverpackung in weihnachtlichem Gewand.       Ich habe diese tolle Aktion durch Zufall entdeckt und mich gleich angemeldet und durfte auch mitmachen. Danke liebe Katrin an dieser Stelle und noch […]

26

Workshopbericht und Anleitung Teddygoodie

26 Comments

Hallöchen Ihr Lieben,

hier bin ich mal wieder. Wer den Bericht bis zu Ende lesen möchte, der sollte sich bitte einen Tee oder Kaffee holen und den ein oder anderen Keks. Nur so als Tipp, es wird dauern.

Ich zeige euch hier den ersten Teil der drei Projekte die wir gewerkelt haben und zwar den Teil, den wir nicht geschafft haben. Ich mache das deshalb, damit meine lieben  Bastel – Damen, die ich zu Besuch hatte, das Teddygoodie möglichst gut und schnell nachbasteln können. Ihr natürlich auch !

Vorab möchte ich sagen, dass ich super viel Glück hatte, drei so liebe Menschen um mich zu haben. WOWWWW ! Da habe ich ja zuvor Horrorstorys von anderen Demos gehört, mein lieber Schwan, da sah es hinterher aus wie nach einem Bombenangriff. Noch einmal ein herzliches Dankeschön an euch DREI, ihr seid Spitze ! Was ihr gezaubert habt, super!

 

Nur damit ihr wisst, von welchen Teddys ich rede, gell?

 

 

P1060346

 

 

Jetzt fange ich aber erstmal an mit den Fotos. Zuallererst ein Foto bevor es losging und damit ihr einen kleinen Eindruck von meinem Heim gewinnt. Der Basteltisch, tadaaaaa ! Es war alles ein bisschen improvisiert, mit Küchentisch im Wohnzimmer, aber ich hatte den Ofen angemacht, ein paar Naschsachen bereitgestellt und auch Tee gereicht, ich glaube es war ganz gemütlich, seht ihr an den Knautschkissen*grins*

 

 

P1060284

 

 

 

Hier die Goodies für meine Gäste aus der Nähe. Da mein  erster Workshop für mich etwas ganz besonderes war, gab es auch zwei Sachen geschenkt.

Der kleine Teddy ist heute unser Thema, das möchte ich euch gerne zeigen. Ich habe ihn bei Rossmann gekauft, er kommt mit vier weiteren Freunden, von der Firma Lindt. Ich finde ihn so niedlich wie er da rausschaut.

 

 

 

 

P1060285

 

 

Hier seht ihr die drei Lieben in ACTION, ganz konzentriert bei der Arbeit.

 

 

 

P1060297

 

 

Hier noch einmal eine andere Werkelperspektive, auch wenn es nicht so aussieht, wir hatten auch Spaß! Grins !

 

 

P1060299

 

 

 

So sah es danach aus, wie ordentlich, oder? Echt der Hammer ! Manche mussten schon renovieren nach einem Bastelabend. Ich Glückliche !

 

 

 

P1060302

 

 

 

Ich denke es hat allen Spaß gemacht, zumindest möchten alle wiederkommen. Das würde mich wirklich freuen! Wenn alle so nett sind, mache ich glatt öfter einen Workshop. Ich weiß aber, dass drei bis vier Gäste genug sind, sonst kann man nicht jedem gerecht werden, vor allem bei Anfängern. Ich mag keine Massenabfertigung!

 

 

Und nun geht es aber los mit der Schritt für Schritt Anleitung, auch für Bastelanfänger. Viel Spaß dabei, wenn ihr Fragen habt, meldet euch bitte über das Kommentarfeld, ich helfe gerne weiter. Ich hoffe ihr hattet euch Kaffee, Tee und Kekse geholt!

 

Als erstes benötigt ihr ein Stück Farbkarton nach Wahl in 18 x 5 cm. Ihr falzt diesen Streifen bitte bei 7,5 und 10,5 cm. Siehe Foto.

 

 

 

P1060319

 

 

Nun habe ich mir meinen guten Freund den Hardwood Stempel ( 133032  für 21,95€ in Holz) geschnappt und in Gartengrün, der Farbe meines Kartons gestempelt. Ich stemple gerne Ton in Ton. Also benetzt den Stempel ordentlich mit eurer Farbe, legt dann den Streifen auf den Stempel, das geht besser als andersherum.

 

 

 

P1060320

 

 

Nehmt euch nun bitte ein Schmierblatt und legt es darüber. Dann haltet ihr mit der einen Hand den Streifen Karton fest und mit der anderen streicht ihr über das Papier , damit der Karton überall Farbe aufnehmen kann.

 

 

P1060321

 

 

Dann nehmt ihr das Blatt weg und schaut euch eurer Ergebnis an.

 

 

P1060323

 

 

Das sollte dann so aussehen.

 

 

P1060324

 

 

Nun habt ihr noch einen Streifen Karton nicht bestempelt, den legt ihr nach dem erneuten Auftragen der Stempelfarbe wieder auf den Stempel, da kommt es nicht auf ein paar Milimeter an , es kann sich auch überlappen.

 

 

 

P1060325

 

 

Wieder das Schmierblatt darüber legen, ein Stück festhalten und darüberreiben.

 

 

P1060326

 

 

Nun sollte das Ergebnis so oder so ähnlich aussehen.

 

 

P1060327

 

 

Ich habe den Streifen jetzt an meinem karierten Papier ( 130148 für 13,50€) angelegt, dass ist wirklich Gold wert. Ihr könnt natürlich auch andere Sachen nehmen. Legt den Streifen also bitte hochkant an.

 

 

 

P1060329

 

 

Dann stanzt ihr euch bitte als erstes ein Wellenoval aus (119856 für 20,95€) und markiert euch 2 cm.

Ihr legt bitte das Geodreick bei 2cm an und klebt genau daran das Wellenoval ( siehe Foto). So wird es auch schön gerade. Nehmt bitte Flüssigkleber und streicht den Rand gut ein, denn der ist am Schluss nur noch zu sehen.

 

 

 

P1060332

 

 

Jetzt dürfte es so aussehen.Nehmt nun bitte das große Oval ( 119855 für 19,25€)

 

 

 

P1060333

 

 

 

Hier kommt es nun ein bisschen auf Gefühl an, da ihr quasi blind stanzt. Mit ein bisschen Übung klappt es aber immer besser. Stanzt also quasi die Mitte aus, so bleibt dann nur der Wellenrand stehen.

 

 

 

P1060334

 

 

 

Wenn es einigermaßen geklappt hat, sieht es dann so aus.

 

 

 

P1060335

 

 

Nun falzt ihr bitte noch die zwei Falzlinien durch. ich nehme dafür den Papierfalter ( 102300 für 7,95€)

 

 

 

P1060337

 

 

Ich habe mich nun für die Stanze Eckiger Anhänger ( 133323 für 27,95€) entschieden. Der Streifen wird nun von beiden Seiten gestanzt.

 

 

 

P1060340

 

 

 

Das Resultat dürfte nun so aussehen, wenn alles geklappt hat. wenn nicht ist auch nicht schlimm, versucht es erneut. Wenn ihr wüsstet wie oft ich manche Sachen in das Altpapier werfe.

 

 

 

P1060341

 

 

Jetzt kommt Snail ( 104332 für 6,95€) Ich nehme dass gerne wenn ich nicht so superfesten Halt brauche. Also in die Mitte, innen einen kleinen Streifen auftragen.

 

 

P1060342

 

 

Darauf platziert ihr den niedlichen kleinen Bären, ich finde ihn so süß. Schaut mal wie freundlich er ausschaut!

 

 

 

P1060343

 

 

Dann fügt ihr einfach beide Seiten zusammen. Ich habe sie oben mit einem Band zusammengebunden. Mir gefiel das Geschenkband in Gold ( 134583 für 5,95€)  gut dazu. Nehmt was euch gefällt.

 

 

 

P1060345

 

 

 

Und da ich Lust hatte, noch ein paar freundliche Gesichter zu sehen, habe ich mir gleich eine ganze Teddyarmee gemacht. Zumindest eine kleine!

 

 

 

P1060346

 

 

 

Ich habe das Moderne Label ( 119849 für 20,95€) verwendet und versetzt übereinander geklebt. Bei Gartengrün habe ich Savanne genommen und bei Savanne habe ich Wildleder genommen. Die Ränder habe ich wieder in Espresso geinkt, wie ich das so gerne mache. Noch ein kleiner Itty Bitty Stern aus dem Itty Bitty Akzenten Trio ( 133787 für 20,95€). Den habe ich noch flott aus dem Champagnerglitzerpapier ( 127885 für 5,95€)  ausgestanzt, für den festlichen Glanz !

 

 

P1060348

 

 

Ich finde die Savanne/ Wildleder Kombi fast noch besser. Der Stempel froh und munter ist aus dem Stempelset Gesammelte Grüße welches es bis 31.10. als Geschenk gab.

 

 

 

P1060350

 

 

Ich liebe diesen Bären jetzt schon, wie er so aus seinem Fenster rausschaut. Natürlich kann man das Ganze noch mit Folie hinterlegen, ich mag aber lieber so, etwas mehr Natürlichkeit. Solltet ihr es nachbasteln, würde ich mich sehr freuen. Diese Anleitung ist von mir verfasst, ebenso die Maße. Es wäre schön, wenn ihr mich nennt, falls ihr diese kleinen Kerle auf euren Blogs oder bei Facebook verwendet. Ich habe mir viel Mühe damit gegeben. Vielen Dank.

Und nun ran an die Basteltische! Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Nachwerkeln und Montag gibt es einen Bloghop vom Team Stempeldochmal, also nix wie vorbeischauen.

Passt gut auf euch auf. Und natürlich freue ich mich nach wie vor über Kommentare.

Liebe Grüße, eure Melanie !

Hallöchen Ihr Lieben, hier bin ich mal wieder. Wer den Bericht bis zu Ende lesen möchte, der sollte sich bitte einen Tee oder Kaffee holen und den ein oder anderen Keks. Nur so als Tipp, es wird dauern. Ich zeige euch hier den ersten Teil der drei Projekte die wir gewerkelt haben und zwar den […]