Etiketten Artikel‘Framelits Alles fürs Baby’

18

Von Einhörnern, Babys und Triple Tier Slider Cards

18 Comments

Hallo Ihr Lieben,

sicher wundert ihr euch über die heutige Überschrift und fragt euch was Einhörner, Babys und Triple Tier Sliders Cards gemein haben. Nun es ist eigentlich ganz einfach.

Wir hatten mal wieder einen Kartentausch und ich wollte gerne eine besondere Kartenform für unseren Babykartentausch haben, eine Kartenform die ich noch nie zuvor gemacht habe und da kam mir die Triple Tier Slider Card gerade recht. Gesagt getan ! Das Einhorn aus einem Stempelset von Anne Höss erreichte mich kurz nachdem ich die Babykarten fertiggestellt hatte. Da dachte ich mir, dieses Einhorn braucht einfach auch eine besondere Kartenform, somit habe ich auch hier wieder diese Slider Variante gewählt. Ich war sowas von angefixt von Dawn´s Video dazu, dass ich nach den 9 Babykarten, noch drei Einhornkarten und sechs Geburtstagskarten nach ihrem Video gewerkelt habe. Der Knaller war natürlich mal wieder, nachdem ich fertig war mit allen Karten, habe ich auch eine deutsche Variante bei YouTube gefunden, und zwar von der lieben Janine vom LiebesFuchs. Ich sag nur eins: Melanie live und in Farbe..lach!

Manchmal bin ich wirklich Pinky und nicht Brain, ich könnte mich dann über mich selber beömmeln. Naja, Hauptsache ihr könnt schön in deutsch werkeln, dann ist doch alles Roger. Grins*

Bevor ich hier noch weiter ausschweife, kommen nun erstmal meine Einhorn und Babyvariationen. Da die Geburtstage noch nicht alle waren, zeige ich diese Karten natürlich noch nicht, gell!

Das sind meine Einhörner, zusammen mit dem tollen Mädchen DSP von Crate Paper “ Hello Love, das bekommt ihr übrigens HIER. Das Einhorn ist ein Stempel aus meinem monatlichen Stempelkit von Anne Höss. Man kann es für ein Jahr abschließen und bekommt dann ganz tolle Clear Stempelserien passend zur Jahreszeit und zu vielen wundervollen Themen. Schaut doch einfach mal auf Anne´s Blog und in ihrem Shop vorbei. Ein ganz großer weiterer Vorteil : Diese Stempel sind limitiert und werden ausschließlich in Deutschland hergestellt.

 

Triple Tier Slider Card, Bild 1

 

Anne hatte außerdem vor kurzem eine tolle Aktion und hat unter allen Stempelabonenten drei wunderschöne Themenstempelsets verlost. Man musste nur einen kleinen Fragebogen ausfüllen und diesen dann zurückmailen oder schicken. Ich hatte meinen Fragebogen einfach zusammen mit der schicken Einhornkarte direkt an Anne geschickt, ich wusste ja ihre Lieblingsfarben…hihi! Mailen kann ja jeder, oder? Und Fortuna war mir tatsächlich Hold und somit bin ich stolze Besitzerin eines wunderschönen Stempelsets welches genau in „mein Leben“ passt. Yihahhh!!!!!

 

Triple Tier Slider Card, Bild 2

 

Hier ist erstmal das tolle Februarset mit dem Einhorn. Toll gell?

 

Triple Tier Slider Card, Bild 3

 

Nun kommt mein Gewinn. So toll verpackt kam er an. Ich hab´mich sooooo dolle gefreut. Nee…ich freue mich immer noch. Danke liebe Anne, von Herzen!

 

 

Schaut mal, der Hammer oder? Diese ganzen wunderschönen Sprüche.

 

 

Und nach dem Einhorn und meinem wunderbaren Gewinn kommen wir nun zu den Babykarten. Ich habe jeweils drei in verschiedenen Farben gewerkelt. Grundlage war überall das Designerpapier “ Sukkulentengarten“ von Stampin`Up! Hier habe ich es kombiniert mit dem Farbkarton Zarte Pflaume, und Olivgrün… niedlich, oder? Die Framelits die ich genutzt habe sind die „Stitched Circles“ und die Framelits „Lagenweise Kreise“ von Stampin`Up!

 

Triple Tier Slider Card, Bild 4

 

Hier sieht man die verschiedenen Lagen und Dimensionen etwas besser. Der Body ist aus dem Stempelset “ Zum Nachwuchs „, ebenso die wunderschönen Sprüche. Ausgestanzt mit dem Framelits “ Bunter Banner Mix.“

 

Triple Tier Slider Card, Bild 5

 

Jetzt kommt die Calypso und Olivgrün Variante.

 

Triple Tier Slider Card, Bild 6

 

Noch einmal aus der Nähe.

 

Triple Tier Slider Card, Bild 7

 

Und hier noch meine Variante in Minzmakrone und Olivgrün.

 

Triple Tier Slider Card, Bild 8

 

Und die Nahaufnahme für die bessere Ansicht.

 

Triple Tier Slider Card, Bild 9

 

Ich hoffe euch haben meine Triple Tier Slider Card Variationen gefallen. Ich hatte alle Karten schon in Schutzhüllen verpackt und deshalb spiegeln die Fotos ein bißchen, nächstes Mal werde ich wieder ohne Hülle fotografieren, dass ist doch besser.

Nun wünsche ich euch erst einmal ein wunderbares Wochenende, wo auch immer ihr gerade seid. Genießt die freie Zeit und macht was Schönes.

 

 

Take care, eure Melanie

 

 

 

Hallo Ihr Lieben, sicher wundert ihr euch über die heutige Überschrift und fragt euch was Einhörner, Babys und Triple Tier Sliders Cards gemein haben. Nun es ist eigentlich ganz einfach. Wir hatten mal wieder einen Kartentausch und ich wollte gerne eine besondere Kartenform für unseren Babykartentausch haben, eine Kartenform die ich noch nie zuvor gemacht […]

17

Ziehharmonikarte für ein kleines Mädchen

17 Comments

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder eine Ziehharmonikarte für euch. Dieses Mal ist sie zur Geburt von der kleinen Mathilda. Bei uns auf der Arbeit geht das im Moment Schlag auf Schlag. Herzlich Willkommen liebe Mathilda! Ich habe natürlich heute die klassischen Mädchenfarben bedient und hoffe dennoch dass es euch nicht zu kitschig ist. Mir gefällt es auf jeden Fall, ich mag im Moment einfach Mädchenfarben. Und los geht es mit den Bildern. Im ersten Bild seht ihr warum es Ziehharmonikarte heißt. Die Kartenbasis bildet Farbkarton in Kirschblüte und zum Ausschmücken habe ich das DSP Liebesblüten von Stampin`Up! verwendet.

 

Ziehharmonikakarte, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Plastisch arbeiten ist auch hier wieder angesagt, zumindest für mich. Die kleine Miezekatze ist aus dem Stempelset “ Zum Nachwuchs.“ Ich habe sie mit Aquapaintern grau coloriert und dann ausgeschnitten, das klappt noch nicht so toll aber ich arbeite daran. Der gestempelte Strampler ist auch aus diesem Set, den konnte ich allerdings mit den Framelits Alles fürs Baby auskurbeln. Spruch und Herzchen für den Banner sind ebenfalls aus dem tollen Babystempelset. Ein Zierdeckchen als Untergrund zaubert ein bißchen Romantik. Ich weiß gar nicht warum ich nicht ein Foto von der gesamten Vorderseite gemacht habe, tse..nun isses zu spät. Die Karte habe ich einfach mit einem kleinen Riegel mit Magnet verschlossen.

 

Ziehharmonikarte, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin Up!

 

Das ist nun das Innenleben, welches sich beim Auseinanderziehen richtig schön entfaltet. Ich hoffe ihr könnt alles gut lesen. Innen habe ich Rosenrot und Weiß verwendet. Die Buchstaben sind in Taupe gestempelt. Mit der 7/8″ Wellenkreisstanze habe ich die Buchstaben ausgestanzt.

 

Ziehharmonikarte, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ein genauerer Blick ist hier möglich. Die Farbkombi aus Kirschblüte, Rosenrot, Taupe und Weiß gefällt mir sehr.

 

Ziehharmonikakarte, Bild 4, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Die Bordüren mit dem Herz und dem Spruch “ So sweet“ sind aus dem Stempelset “ Hello Life“, ich nutze es sehr gerne. “ Willkommen auf der Welt“ und “ Hallo Hübsche“ ebenso “ Wie schön dass es dich gibt“ sind aus dem wunderbaren Stempelset „Erfreuliche Ereignisse!“

 

Ziehharmonikakarte, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Das DSP ist wieder aus dem Block Liebesblüten, so bilden außen und innen der Karte eine Einheit. Der Stempel mit den kleinen Schühchen ist aus einem älteren Stempelset und nicht mehr erhältlich.

 

Ziehharmonikakarte, Bild 6, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Wer sich auch so begeistern kann für diese Art von Karten, der kommt hier zu einer Anleitung von mir geschrieben und Schritt für Schritt erklärt. Ich wünsche euch viel Spaß.

Hier und Hier findet ihr weitere Beispiele für Ziehharmonikakarten die ich schon gewerkelt habe.

 

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende. Über einen kleinen Kommentar freue ich mich wie immer sehr.

 

Take Care, Melanie

 

 

Hallo Ihr Lieben, heute habe ich mal wieder eine Ziehharmonikarte für euch. Dieses Mal ist sie zur Geburt von der kleinen Mathilda. Bei uns auf der Arbeit geht das im Moment Schlag auf Schlag. Herzlich Willkommen liebe Mathilda! Ich habe natürlich heute die klassischen Mädchenfarben bedient und hoffe dennoch dass es euch nicht zu kitschig […]

14

Explosionsbox für ein neues kleines Leben

14 Comments

Hallo Ihr Lieben,

heute darf ich euch meine erste Explosionsbox für einen kleinen neuen Erdenbürger zeigen. Herzlich Willkommen auf dieser Welt kleiner Tamo, schön dass du da bist. Ich habe ein bißchen im WWW gesurft und bin dann bei Nicole von Wertschatz hängengeblieben, sie macht für mich die wunderbarsten Explosionsboxen die ich kenne, so liebevoll und detailreich gestaltet, tausend Dank für deine Inspiration. Und hier kommt jetzt meine erste Explosionsbox. Der Anlass einer Geburt ist doch wirklich perfekt für diese Art von Box, vielleicht gefällt sie euch ja so gut wie mir. Eine Babybox in Lagunenblau, schade dass die Farbe aus dem Sortiment geht.

 

 

P1080533

 

Den Deckel der Explosionsbox habe ich dreidimensional gestaltet, ich liebe einfach diesen Effekt. Ich habe hier verschiedene Stempelsets und Framelits von Stampin`up! kombiniert. Die gezackten Kreise ( Framelits Starburst „) gibt es leider nicht mehr von Stampin`Up! dafür findet ihr bestimmt etwas anderes. Diese Stempelsets kamen hier zum Einsatz: “ Zum Nachwuchs“ und „Something for Baby.“ Und natürlich die passenden Framelits “ Alles fürs Baby.“ Das gestreifte Papier ist aus dem Block Designerpaier in den In Colors 2014-2016. Niedlich oder, diese kleinen Schühchen und der Strampler.

 

Explosionsbox, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und Tadaaaaaaa…hier seht ihr nun das Innenleben meiner Explosionsbox für den kleine Tamo. Die Buchstaben habe ich mit einer Bigz ausgekurbelt die es auch nicht mehr gibt, dazu gibt es alternativ die “ Thinlits Beeindruckende Buchstaben“ von Stampin`Up! Die niedlichen Spielewürfel habe ich mit verschiedenen Stempelsets versehen, wie dem Set “ Erfreuliche Ereignisse“ und „Perfekte Pärchen.“ Ich habe alle Sprüche verwendet die meiner Meinung nach so passten. Da könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen, bei Fragen meldet euch gerne.

 

Explosionsbox, Bild 2, gabstelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Der kleine Elefant ist eine Stanzform von Rayher und ihr findet sie hier. Normalerweise sind an den Schnürchen vom Elefant Herzchen oder normale Luftballons, ich habe mich aber entschieden die Buchstaben daran festzumachen.

 

Explosionsbox, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`up!

 

Die Innentaschen könnt ihr beliebig gestalten, vielleicht auch ein kleines Foto dort platzieren. Deshalb habe ich nur oben etwas  gestempelt, so besteht noch die Möglichkeit dies nachzurüsten, so hat man immer eine schöne Erinnerung.

 

Explosionsbox, Bild 4 ,gebastelt mit Produkten von Stampin`up!

 

Das Stempelset „Project Life Tag für Tag“ hat supertolle Monats –  und Tagesstempel, die man immer wieder super flexibel einsetzen kann. Den GeburtsTAG von dem kleinen Tamo habe ich mit dem weißen Signo Gelstift markiert, auch diesen gibt es von Stampin`Up!

 

Explosionsbox, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

So sieht die andere Tasche aus, auch hier Platz für ein tolles Foto, oder auch ein bißchen Text.

 

Explosionsbox, Bild 6, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

Hier noch einmal ein Foto von der gesamten Box. Ich hoffe sie gefällt euch. Ich freue mich schon sehr darauf sie zu überreichen.

Explosionsbox, Bild 7, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende.

Passt gut auf euch auf, liebe Grüße.

 

Take care, Melanie

Hallo Ihr Lieben, heute darf ich euch meine erste Explosionsbox für einen kleinen neuen Erdenbürger zeigen. Herzlich Willkommen auf dieser Welt kleiner Tamo, schön dass du da bist. Ich habe ein bißchen im WWW gesurft und bin dann bei Nicole von Wertschatz hängengeblieben, sie macht für mich die wunderbarsten Explosionsboxen die ich kenne, so liebevoll […]

25

Besondere Babykarte für Jungs mit Anleitung

25 Comments

Hallo ihr Lieben,

wer schon ab und zu auf meinem Blog war, der weiß ja sicherlich dass ich bei den Stempelfreunden Deutschland bin, einer total tollen Facebookgruppe. In dieser Gruppe gibt es immer mal wieder die Möglichkeit, sich zum swappen zu einem festgelegten Thema anzumelden. Dieses mal war das Thema Geburt, ein tolles Thema, vielen Dank liebe Steffi !!!! Ich dachte da der Löwenanteil warscheinlich Mädelskarten macht, zwecks austoben mit Glitzi, Blümchen , Schmetties usw. habe ich mich also für die Jungenvariante entschieden. Ich bin gespannt wie sie euch gefällt. Es ist eine sogenannte Room Divider Karte, so heißt sie bei YouTube. Ich habe sie bei Brianna Thomson gesehen, ich habe aber alles in cm umgerechnet, da gingen mir die 23 Karten flotter von der Hand. Richtig!!! 23 Karten für 24 Teilnehmer, ich brauche ja keine. Am Ende war ich auch ein bißchen froh, denn die Karte hatte wirklich viele Teile, das merke ich irgendwie immer erst beim Werkeln.

Nun geht es aber auch los. Ach nee, sorry…. bitte holt euch Kaffee oder Tee oder ein Eis, es dauert heute ein wenig…jetzt aber! Hier habe ich mal alle 23 Exemplare für euch aufgereiht. Tadaaaaaaaa!!!!

 

 

 

Baby Karte für Jungs, Bild 4, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Damit ihr alles besser sehen könnt, hier eine Einzelaufnahme von meinem Jungskärtchen, Ich habe Taupe (Grundkarte), Petrol und Grasgrüngestreift (neues Umschlagpapier JHK Seite 149) verwendet.

 

Baby Karte für Jungs, Bild 1 , gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Für die verschiedenen Dekoteilchen habe ich Lagunenblau, Flüsterweiß und Currygelb verwendet. Gestempelt wurde in Ostergelb,Petrol, Lagunenblau und Espresso. Die Schublade habe ich mit zwei Dimensionals übereinander aufgeklebt, so hat man einen noch besseren 3D Effekt. Glitzi  habe ich dennoch ein bißchen verwendet, für die Knöpfe der Schublade.

 

Baby Karte für Jungs, Bild 2, gebastelt mit Stampin`Up!

 

Stempelsets die ich genutzt habe : Hello Life für das „So Sweet“, Something for Baby für alle Babyteile , Kinderwagen, Bügel, usw. ( JHK S. 38), dazu die passenden Framelits „Alles fürs Baby.“ Das “ Willkommen Baby“ und “ Schön dass du da bist“ ist aus dem Stempelset Perfekte Pärchen. All diese Sachen sind nach wie vor bei Stampin`Up! erhältlich. Wenn ihr möchtet auch gerne über mich, ich berate euch gerne.

 

Baby Karte für Jungs, Bild 3, gebastelt mit Stampin`Up!

Als Stanzen waren im Einsatz: Die Herzbordüre , das dekorative Etikett und die Kreisstanze 1″, die 1-1/4″ Kreisstanze und die 1-3/8″ Kreisstanze, Stanze Fähnchen und Stanze Wortfenster, ebenfalls alles erhältlich.

 

Dann wünsche ich nun viel Spaß bei meiner Anleitung mit Maßen und Bildern zum Nachmachen… Schritt für Schritt. Die Maße findet ihr unter dem ersten Bild.

 

 

Babykarten Anleitung für einen Jungen, Bild 1, gebastelt mit Stampin`Up! Produktenn

Ein Stück Farbkarton in den Maßen 28x15cm zuschneiden. An der 28cm Seite falzen bei 7/14 und 21 cm

 

Hier zeige ich euch wie die Füße mit dem Dekorativen Etikett entstehen. Genau in der Mitte der seitlichen Spitzen ansetzen, bitte nur EINE LAGE durchstanzen.

 

P1070402

 

Jetzt legt ihr die zweite Lage Farbkarton über den bereits ausgestanzten Teil und wiederholt den Vorgang des Stanzens.

 

P1070403

Nun habt ihr zwei ausgestanzte Füße und legt sie nun über die restlichen zwei Seiten und stanzt wieder anhand dieser Vorlage aus, so gewährleistet ihr dass eure Karte schön gleichmäßig wird. Seht ihr bestimmt im Foto.

 

P1070404

So sollte es aussehen wenn alles geklappt hat.

 

P1070405

 

Falls ihr die Maße auf den Bildern nicht gut seht, steht es nochmal unter dem Bild.

 

Anleitung Babykarte für einen Jungen, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

Hier die Maße für den Farbkarton und das Designerpapier Farbkarton : 4 Mal 6,5 x 10,5 cm und Designerpapier: 4 Mal 6 x 10 cm

 

So sollte es aussehen wenn alles richtig verklebt ist, ein anderes Motiv aus dem grasgrünen Umschlagpapier, mein gestreiftes reichte leider nicht für alle Karten. dieses mag ich aber auch sehr.

 

P1070408

 

Hier seht ihr mal die vielen Einzelteile die ich benötige, für die Karte. Ich finde der Aufwand lohnt sich, oder was meint ihr?

 

P1070410

 

 

Hier noch einmal genauer: Ente, Kinderwagen, zwei Herzchen aus der Bordürenstanze,Lätzchen und zwei Strümpfchen. Für die Kommode braucht ihr ein Stück Lagunenblau in 5,5 x 5cm und zwei Streifen Flüsterweiß in 5 x 2cm, dann noch vier Glitzersteine für die Schubladenknöpfe.

 

P1070411

 

Für diese 2 Seiten benötigt ihr 1 Body, 1 Krawatte, Spielturm, drei Kreise in 1″/ 1-1/4″ und 1-3/8″, ein Glitzerfähnchen und eine Fahne nach Belieben geschnitten. Ein Stück Flüsterweiß aus der Stanze Wortfenster, versehen mit einer kleinen Miniklammer. An die Miniklammer kommt der Bügel gehängt, sieht so ein wenig plastischer aus, probiert es mal aus. Ein weißes Schleifchen für den Spielturm sollte nicht fehlen, grins*

 

P1070412

 

Das passiert auch mir ab und zu . Ich habe vergessen vor dem aufkleben zu stempeln. So zeige ich euch gleich wie ihr das beheben könnt und der Stempelabdruck nur dort landet wo man ihn möchte, gell! Ihr klebt einfach an die äußeren Ränder eures Designerpapiers jeweils ein PostIt und stempelt. So ist der Rest, den ihr nicht benötigt auf dem PostIt gelandet.

 

 

P1070413

Wenn alles geklappt hat, dann sieht es nach dem entfernen der gelben Freunde dann so aus.

 

P1070414

Und wenn ihr alle Einzelteile aufgeklebt habt, sollte euer Kärtchen so aussehen. Ich habe noch einmal rundherum mit dem Schwämmchen und Espresso die Ecken geinkt, dass passt gut zu einem Jungen, oder?

 

Baby Karten Anleitung für einen Jungen, Bild 3, gebastelt mit Stampin`up! Produkten

So sieht sie fertig geinkt aus, mir gefällt sie.

 

Baby Karten anleitung für einen Jungen, Bild 4 , gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

Damit ich die Babykarten für unseren Kartentausch auch ansprechend verpacken konnte, habe ich sie mit weißer Kordel umwickelt. Das “ Oh Baby“ mit dem Schnuller ist aus einem älteren Stampin`up! Baby Stempelset ( Kleine ganz groß), welches es leider nicht mehr gibt. Die zwei Kreise sind mit der 1-3/4″ und 2″ Kreisstanze entstanden.

 

P1070417

 

Ich hoffe das beim Kartentausch meine Karte gut ankommt und ich freue mich ganz doll auf meine Karten die ich zurückbekomme, auch diese werde ich hier zeigen und zwar alle 23.

Ich hatte vor einiger Zeit schon einmal eine dieser Karten für ein Mädchen gemacht, wer möchte kann sie sich gerne hier anschauen.

Ich hoffe ich konnte euch mit meiner deutschen Anleitung einen kleinen Gefallen tun. Ich wünsche euch viel kreativen Input und ein wunderschönes Wochenende. Viel Spaß beim Basteln !

 

Ganz liebe Grüße und schönes Wetter wünscht euch von Herzen

 

 

eure Melanie

 

 

Hallo ihr Lieben, wer schon ab und zu auf meinem Blog war, der weiß ja sicherlich dass ich bei den Stempelfreunden Deutschland bin, einer total tollen Facebookgruppe. In dieser Gruppe gibt es immer mal wieder die Möglichkeit, sich zum swappen zu einem festgelegten Thema anzumelden. Dieses mal war das Thema Geburt, ein tolles Thema, vielen […]