Etiketten Artikel‘File Folder’

6

Swaps Osnabrück und Workshop Teil 2

6 Comments

Hallo ihr Lieben,

heute mache ich zwei Beiträge zu einem. Zum Einen zeige ich euch meine Swaps und das was ich dafür bekommen habe, danach haben mich ja schon einige von euch gefragt. Zum Anderen zeige ich euch noch zwei Projekte, die wir im Workshop bei mir gebastelt haben.

Nun erstmal meine Swaps für Osnabrück. Wer nicht weiß was Swaps sind , das sind Tauschobjekte die man in beliebiger Anzahl bastelt. Dann bekommt man, wenn man Glück hat, in der gleichen Anzahl viele verschiedene, tolle Tauschobjekte zurück. So hat man dann auf einmal viele neue, kreative Ideen und Denkanstöße. Hier folgen nun meine Bilder dazu.

 

 

 

P1060311

 

 

Und hier noch einmal etwas näher. Es ist eine große File Folder Karte, mit einer kleineren File Folder Karte vorne drauf. In der kleinen Karte ist ein Yogi Tee (es passt auch ein Geschenkgutschein)  und in der großen ist die Yogi Tee –  Geschichte passend dazu. Ich mag Geschichten mit Botschaft. Sie regen halt zum Nachdenken an, das ist ja auch mal nicht schlecht. Ich fand die Variante ganz schön, deshalb habe ich sie 30 mal gewerkelt. Das Designerpapier im Block Festlich geschmückt( 135824 für 8,50€), bietet ja zig Variationen.Dann das Stempelset Christbaumfestival mit der passenden Tannenbaumstanze,( 137643 für 33,75€) diese gibt es ja im Sparpaket für 15% weniger.

 

 

P1060312

 

So und hier kommen nun meine getauschten Sachen die ich erstanden habe. Es waren so tolle Swaps dabei *FREU*

 

 

P1060391

 

Ich hoffe ihr könnt es einigermaßen erkennen.

 

 

P1060393

 

 

Und nachdem ihr jetzt schon ein wenig Input hattet, kommt Teil 2 des Workshops. Als erstes ein Foto meiner Vorlagen. Ich hatte eine kleine Box mit dem Envelope Punch Board ( 133774 für 22,95€) gewählt, genau passend für ein Teelicht, das war  so gewünscht. Ich habe noch einen passenden Deckel dazu gemacht. Der zweite Wunsch waren Geschenkanhänger die ich mit der gewellten Anhängerstanze (133324 für 27,95€) und der Stanze Eckiger Anhänger (133323 für 27,95€) gewerkelt habe. Schaut einfach selbst.

 

 

 

P1060422

 

Es kamen für die Savanne Anhänger noch das Stempelset Christbaumfestival, die passende Stanze Tannenbaum zum Einsatz und die Schrift “ Frohe Weihnachten“ ist aus den Perfekten Pärchen (125307 für 27,95€). Die Kreisstanzen 1-3/4″( 119850 für 20,95€) und 1-3/8( 119860 für 19,25€)  habe ich für die Basis aus Wildleder  und dem Designerpapier „Festlich geschmückt “ genutzt.

Für die Boxen habe ich Moosgrün gewählt, mit dem Hardwood Stempel ( 133032 für 21,95€) in der gleichen Farbe bestempelt. Für den Deckel in Flüsterweiß, habe ich das wundervolle Stempelset „Weiße Weihnacht“( 136930 für 18,95€) genutzt. Damit kann man so schöne Bildergeschichten zaubern.

Schaut euch mal bitte die Werke der drei Damen an, es waren wirklich ihre ersten Werke mit diesem Werkzeug und ich bin so stolz auf die Drei, wie wunderschön ihre Sachen geworden sind.

Da ich natürlich während des Workshops zu aufgeregt war, hatte ich vergessen Bilder zu machen. Aber die lieben Drei haben mir Gott sei Dank ihre Bilder zur Verfügung gestellt. Vielen Dank Mädels! Nun geht´s los!

 

 

IMG-20141118-WA0003

 

Toll, gell? Es haben alle das allererste Mal mit dem Punchboard gearbeitet. Respekt!

 

 

IMG-20141118-WA0002

 

 

Die Anhänger, ganz toll, jede in ihrem eigenen Stil.

 

 

 

IMG-20141118-WA0006

 

 

Hier einmal alle Werke einer der drei Basteldamen. Ich finde die Werke so toll.

 

 

10814308_752550681460097_950746741_n

 

 

Schaut mal den kleinen Vogel auf dem Rücken des Eisbärs, süß, gell?

 

 

10807126_752550491460116_240525567_n

 

 

Und die vielen schönen Farben der Anhänger, auch Brombeermousse und Weihnachten gehen gut zusammen, finde ich.

 

Falls jemanden die Maße interessieren, habe ich sie hier mal kurz notiert.

 

Die Box für ein Teelicht hat die Maße:

Farbkarton in 11,2 x 11,2 cm und wird bei 4,2 cm das erste Mal gestanzt und gefalzt  und bei 7cm das zweite Mal. Dann an den restlichen drei Seiten nur noch an der Punchboardnase anlegen. Nachfalzen und einschneiden oder die Ecken nach innen knicken.

 

Der Deckel:

Farbkarton in 8,9 x 8,9 cm zuschneiden,, dann rundherum bei 2 cm falzen, die gegenüberliegenden 4 Seiten einschneiden, nach Wunsch bestempeln und zusammenkleben. Und schon ist eine schöne Teelichtverpackung fertig.

Nun  verabschiede ich mich für heute und wünsche euch ein schönes erstes Adventswochenende. Über einen kleinen Kommentar freue ich mich natürlich auch. Bei Fragen meldet euch bitte hier, ebenso wenn ihe etwas bestellen möchtet.

Vergesst nicht dass erste Licht anzuzünden, vielleicht schlendert ihr auch das erste Mal über den Weihnachtsmarkt. Dann genießt doch bitte ganz bewußt diesen schönen Moment. Ich wünsche euch ganz viele davon.

Ganz liebe Adventsgrüße schickt euch, eure Melanie

Hallo ihr Lieben, heute mache ich zwei Beiträge zu einem. Zum Einen zeige ich euch meine Swaps und das was ich dafür bekommen habe, danach haben mich ja schon einige von euch gefragt. Zum Anderen zeige ich euch noch zwei Projekte, die wir im Workshop bei mir gebastelt haben. Nun erstmal meine Swaps für Osnabrück. […]

8

Schoki geht immer..auch in Maxi !

8 Comments

Hallöchen Ihr Lieben,

ich dachte mir ich zeige euch heute gleich nochmal eine alternative Möglichkeit Schoki in GROSS zu verpacken. Ich habe wieder die File Folder Verpackung genutzt, da ich daran im Moment einen Narren gefressen habe. Das ist bei mir irgendwie immer so, wenn mir etwas gefällt, wird ausprobiert bis zum Stillstand der Pupillen, sorry.

Wenn ihr keine Lust habt, könnt ihr ja meine anderen Beiträge anschauen, obwohl, wer mag keine 100g Tafel Kinder Schoki hübsch verpacken oder geschenkt bekommen hmmmmmmmh ???? Ich wüsste jetzt niemanden. Hatte ich schon erwähnt, dass ich Schokolade liebe ?

Naja, nun kommen wir aber zu den Verpackungen. Ich hatte noch einige verschiedene Designerpapierreste, diese konnte ich hierfür super gut nutzen. Ich hoffe euch gefallen meine Inspirationen. Hier sind sie.

 

 

P1060033

 

Verwendet habe ich Farbkarton in den In Colors 2014-2016 von Stampin`Up! und zusätzlich noch Espresso Farbkarton. Designerpapierreste aus allen möglichen aktuellen und vergangenen Papieren. Als Stanzen habe ich die kl. Itty Bitty Blüten gewählt und die kleine Blüte, Perlen für die Blütenmitte mussten einfach sein, der kleine Zweig ist aus der Vogelelementstanze, auch ein Must Have.

Als Band für die jeweilige Schoki habe ich auch das Bestickte Satinband in den passenden In Color Farben 2014-2016  gewählt, bei der Espresso Variante habe ich das passende Baumwollband genommen.

 

 

P1060045

 

Hier seht ihr das die Kinderschoki ganz reinpasst und Ja, ich habe noch keine davon aufgefuttert, ich wundere mich selber..grins!

 

 

P1060040

 

 

Hier könnt ihr das Etikett noch einmal aus der Nähe sehen. Dieses Gastgeberinnenstempelset “ Grüß Dich“  ist echt toll, es könnte auch Deins sein. Man kann sich diese speziellen Sets ab einer Bestellung von 200€ auswählen, es sind wirklich tolle Stempelsets dabei.

Der Lagenlook entsteht durch die verschiedenen Wellenkreis- und Kreisstanzen, die verschiedenen Farben und die Diamensionals ( 3D Pads). Ich habe hierzu die Wellenkreisstanze 2-3/8 “ und  die Kreisstanzen 1-3/4″ und 1-3/8″ genutzt.

 

Falls ihr bis jetzt durchgehalten habt, bekommt ihr jetzt quasi die Belohnung.

Hier die Maße für 1 Tafel Kinder Schoki oder Yogurette:

1 Stck. Farbkarton als Basis in 20,5 x 16 cm

Gefalzt wird bei 9,5 und 10,8 cm

Gestanzt wird dann bei 1/2 Guckloch und bei  3- 1/2 „ von beiden Seiten

Das Designerpapier auf der Vorderseite hat die Maße 15 x 7,5 cm

Falls ihr nicht wisst wie das geht, könnt ihr euch hier meine bebilderte Schritt für Schritt Anleitung anschauen und durch diese Maße ersetzen. Vorsicht!!!! Suchtgefahr!!!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Basteln. Falls Ihr Fragen habt, meldet euch einfach über das Kommentarfeld, natürlich freue mich immer über Kommentare, auch wenn ihr keine Fragen habt.

 

Einen schönen Start, ins hoffentlich freie Wochenende wünscht euch von Herzen,

eure Melanie !

 

 

 

 

 

Hallöchen Ihr Lieben, ich dachte mir ich zeige euch heute gleich nochmal eine alternative Möglichkeit Schoki in GROSS zu verpacken. Ich habe wieder die File Folder Verpackung genutzt, da ich daran im Moment einen Narren gefressen habe. Das ist bei mir irgendwie immer so, wenn mir etwas gefällt, wird ausprobiert bis zum Stillstand der Pupillen, […]

15

File Folder Verpackung mit Anleitung

15 Comments

Hallo Ihr Lieben,

yeahhhhh, ich habe es tatsächlich hinbekommen, die File Folder So Sweet Verpackungsanleitung Schritt für Schritt fertig zu schreiben. Bin ich froh, dass ich das es geklappt hat. Jetzt kann ich nur noch hoffen, dass ihr das auch versteht was ich hier zusammengeschrieben habe . Ich habe mich bemüht es so genau wie möglich zu beschreiben. Ich wäre euch dankbar, wenn ihr im Kommentarfeld sowohl positive als auch konstruktive Kritik hinterlasst. Ich bin für Wünsche offen und dankbar für Ratschläge eurerseits, wenn euch z. B. etwas fehlt, nur so kann ich es bestmöglich für euch umsetzen.

Nun geht es aber los ! Attacke !

Diese Zutaten  habe ich verwendet:

Papierschneider, Envelope Punch Board,Farbkarton nach Wahl, Designerpapierreste nach Wahl, Stempelset Gesammelte Grüße, Dicke Kordel, Stempelset Eine runde Sache, Kreisstanze 1″, Wellenkreisstanze 7/8″ und  1 1-4″, Itty  Bitty Akzente Blümchen.

Alles Materialien von Stampin`Up!

So sieht es dann aus , wenn ihr alles nach meiner Anleitung bastelt. Ich wünsche uns jetzt ganz viel Spaß.

Schön dass ihr mit mir bastelt !

 

 

Anleitung File Folder, Bild 1, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Als erstes benötigt ihr ein Stück Farbkarton eurer Wahl in 12 x 9,5 cm

 

 

File Folder Anleitung, Bild 2, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Ich habe Kandiszucker Farbkarton dafür verwendet. Nun dreht ihr den Karton so um, dass die 12 cm Seite oben am Papierschneiderrand anliegt und falzt bei 5,8 und bei 6,5 cm.

 

File Folder Anleitung, Bild 3, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Jetzt habt ihr zwei Falzlinien und nun geht es weiter mit dem Envelope Punch Board. Es wird jetzt die 9,5 cm Seite nach oben gelegt. Man sieht es glaube ich ganz gut anhand der Falzlilien. ( Das Falzbein bleibt bitte in der Halterung, das braucht ihr hierfür überhaupt nicht !)

 

 

File Folder Anleitung, Bild 4, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Ihr legt das Stück Farbkarton so an, dass ihr die Hälfte des Punchloches freilasst. Nur die äußerste linke Hälfte des Kartons ist im Punchloch. So entsteht die erste Ecke der File Folder Verpackung. Es wird immer nur gestanzt, nicht gefalzt. Seht ihr bestimmt gut im Bild.

 

 

File Folder Anleitung, Bild 5, gebastelt mit Stampin`Up Produkten

 

So ist es klar zu sehn, gell? Danach muss der Karton dann so aussehen.

 

 

Fikle Folder anleitung, Bild 6, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Nun schiebt ihr den Karton weiter und legt ihr die so entstandene äußerste linke Ecke genau an die 2″ Marke an. Könnt ihr hier sehen. Und nun wird gestanzt.

 

 

Anleitung File Folder, Bild 7, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Danach sieht euer Karton dann so aus.

 

 

Anleitung File Folder, Bild 8, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Jetzt geht es weiter, indem ihr den Karton um 180 Grad dreht. Das sieht dann also so aus und geht genauso wie eben gezeigt.

 

 

File Folder Anleitung, Bild 9, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Jetzt wird der Karton wieder so angelegt, dass die Hälfte des Kartons im Loch ist. So entsteht wieder die kleine Ecke, natürlich nur, wenn ihr auch puncht, also stanzt.

 

 

File Folder Anleitung, Bild 10, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Dann kommt die zweite Kante, also einfach den äußeren linken Rand wieder an die 2″ Marke anlegen und stanzen.

 

 

File Folder Anleitung, Bild 11, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Nun seid ihr fertig mit dem Punchboard und es geht weiter mit dem Papierschneider. Euer Karton sollte jetzt so aussehen.

 

 

File Folder Anleitung, Bild 12, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produktenn

 

Auf diesem Bild habe ich euch kurz angezeichnet, welche zwei Ecken noch weggeschnitten werden müssen. Ich habe den Teil jeweils schraffiert. Könnt ihr es sehen ? Oben und unten. Es bleiben nämlich nur die Ecken bestehen die zwei Rundungen haben. Auffi geht´s !

 

 

File Folder Anleitung, Bild 13, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Ihr legt bitte den Farbkarton an, sodass die Kante so anliegt, dass sie die Schneiderille des Papierschneiders so eben berührt. Dann wird der untere, schraffierte Teil abgeschnitten.

 

 

Anleitung File Folder, Bild 14, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

Hier nochmal sehr nah!

Anleitung File Folder, Bild 15, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Ich mache dafür die Schneideklinge nach unten und schneide vorsichtig nach oben. Ihr merkt sehr gut wie lange ihr schneiden müsst, denn dann greift die Klinge nicht mehr und ist im Leeren. Dann habt ihr die Ecke abgetrennt und habt die erste Seite fertig geschnitten.

 

 

File folder Anleitung, Bild 16, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Anleitung File Folder, Bild 17, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Jetzt müsste es nach dem Schneiden dann so aussehen.

 

 

Anleitung File Folder,Bild 18, gebastelt und gestempelt mit Stampin`up! Produkten

 

Nun das ganze Spielchen noch mit der anderen Seite, es folgen die Bilder.  Den Farbkarton wieder so an die Schneiderille anlegen, dass die kleine Lücke zu sehen ist und vorsichtig schneiden.

 

 

Anleitung File Folder,Bild 19, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up Produkten

 

Es wird wieder von unten nach oben geschnitten.

 

File Folder Anleitung, Bild 20, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Nachdem ihr das Stück vorsichtig abgeschnitten habt, sollte es dann so aussehen.

 

File Folder Anleitung, Bild 21, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

So sieht unsere File Folder Verpackung  jetzt  ungefalzt aus.

 

 

Anleitung File Folder, Bild 22, gebastelt und gestempelt mit Stampin`up! Produkten

 

Ich hoffe ihr seid bisher mitgekommen und ich habe alles ordentlich genug erklärt und bebildert ? Wenn Fragen sind bitte einfach melden. Nun wird noch gefalzt.

 

 

File Folder Anleitung, Bild 23, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Wie ihr hier seht, ist die eine Seite länger als die andere das macht auch den Look aus. Ich hab die kleine Eckchen , die an den Seiten  vom Stanzen entstanden sind,  einfach mit der Schere ein bisschen begradigt. Man muss es nicht, ich mag nur die Nupsis nicht. Das seht ihr vielleicht auf den Bildern.

 

 

File Folder Anleitung,Bild 24, gebastelt und gestempelt mit Stampin´Up! Produkten

 

Nun kommt die kleine Schoki hinein.  Es gibt sie im Viererpack bei P…y ,  in 4 verschiedenen Sorten , gell? Legga sag ich euch! Yummiehhh! Ich habe dann gleich oben das “ Vielen Dank“ aus den gesammelten Grüßen aufgestempelt. Die gibt es immer noch als Gratis Geschenk obendrauf ab einer Bestellung von 300€. Bis zum 31.10. könnt ihr diese tolle Set noch dazubekommen.

 

 

Anleitung File Folder,Bild 25, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Jetzt kommt ein Stück Designerpapierrest “ Bunter Herbst“ in der Größe 9 x 4 cm zum Einsatz und wird mittig auf die Vorderseite geklebt.

 

 

File Folder Anleitung,Bild 26, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Und so sieht es verziert aus. Habt ihr ja schon zu Anfang des Artikels gesehen. Ich sage nur eins, diese kleinen Teile eignen sich gut zur Massenproduktion, wenn ihr ein paar gemacht habt, wollt ihr gar nicht wieder aufhören. Zur Deko habe ich Waldmoos – Espresso und Savannekartonreste genutzt. Das “ Für Dich“ ist aus dem Stempelset Eine runde Sache ! Die Stanzen die ich genutzt habe waren die 7/8 “ Wellenkreisstanze , die 1″ Kreisstanze und die 1-1/4 “ Wellenkreisstanze und natürlich die Dicke Kordel in Kandiszucker. Verziert habe ich es mit der kleinen Itty Bitty Blüte aus Goldfolie und einem kleine Perlchen und fertig ist das kleine Give away!

 

 

File Folder Anleitung,Bild 27, gebastelt und gestempelt mit Stampin`up! Produkten

 

Ich hoffe euch hat meine kleine Anleitung gefallen und ihr schenkt mir einen kleinen Kommentar ob oder wie es euch gefallen hat oder auch nicht. Ich danke euch für eure Aufmerksamkeit und hoffe euch bald wiederzusehen. Dankeschön!

 

Herzlichst, eure Melanie ! Habt eine schöne Woche!

 

 

 

Hallo Ihr Lieben, yeahhhhh, ich habe es tatsächlich hinbekommen, die File Folder So Sweet Verpackungsanleitung Schritt für Schritt fertig zu schreiben. Bin ich froh, dass ich das es geklappt hat. Jetzt kann ich nur noch hoffen, dass ihr das auch versteht was ich hier zusammengeschrieben habe . Ich habe mich bemüht es so genau wie […]

19

Resteverwertung in File Folder-so sweet !

19 Comments

Hallöchen ihr Lieben,

heute möchte ich euch für meine kleinen, süßen File Folder Schokis begeistern. Sie sind total einfach zu zaubern. Ich finde sie so sweet!  Wunderbar  ist ebenfalls , dass sie schnell von der Hand gehen. Sie machen irgendwie ein bisschen süchtig, genau wie der Inhalt..grins!

Ich habe hier kleine Mercitäfelchen verpackt, die es bei dem Discounter mit P am Anfang gibt. Sie sind zu viert in einer Packung zu bekommen. Ich finde das ist eine richtig gute Größe von Schoki. Und schmecken tun sie auch noch, leider! Diese kleinen File Folder Verpackungen eignen sich als kleines Dankeschön oder als Geburtstagstischdeko für die Gäste, als Willkommensgruß für Gäste z.B. bei einem Workshop..oder…oder…oder ! Lasst eurer Fantasie freien Lauf !

Jetzt braucht ihr aber nicht länger warten, ich zeige euch hier erstmal die Fotos. Ich hatte noch so viele Designerpapierreste, die ich auf diese Weise sinnvoll losgeworden bin. Resteverwertung können wir glaube ich alle gebrauchen! ODER ?

Viel Spaß beim Schauen!

 

 

File Folder Verpackung, Bild 1, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Als Kartenbasis habe ich Savanne verwendet und Designerpapierreste aus dem Schlaflied Paket von Stampin`Up!

 

File Folder Verpackung, Bild2, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Die Karten habe ich in Espresso geinkt, ebenso die „Kleiner Gruß für dich“ Buttons. Dieser Stempel ist aus dem Stempelset Eine runde Sache. Die Buttons sind dreiteilig ! Ich habe dazu die Wellenkreisstanze 1 -1/4 „, die Kreisstanze 1″ und die Wellenkreistanze 7/8″ genutzt. Das  “ Hallo Du“ ist aus dem Gastgeberinnenstempelset Gesammelte Grüße, welches es immer noch ab einem Bestellwert von 300€, zusätzlich Gratis von Stampin`Up! geschenkt gibt.

 

 

File Folder Verpackung, Bild 3, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produktenn

 

Auch für diese “ kleinen Grüße“ habe ich Reste aus Kandiszucker, Savanne, Wildleder, Flüsterweiß, Altrose`und Jade verwendet.

 

File Folder Verpackung, Bild 4, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Zum Zubinden der Filefolders habe ich dicke Kordel in Kandiszucker, Altrose´und Jade benutzt. Das passt toll, finde ich. Nicht zu dick und nicht zu dünn.

 

 

File Folder Verpackung, Bild 5, gebastelt und gestempelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Für die kleine Blüte aus den Itty Bitty Akzenten habe ich Brombeermousse benutzt. Das passt großartig zu allen Designs.In der Mitte eine kleine Perle und fertig!

 

Schaut selbst wie und ob es euch gefällt. Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart. Über einen kleinen Kommentar freue ich mich immer. Bei Fragen oder Anregungen oder Bestellwünschen meldet euch einfach hier.

Ich wünsche euch eine tolle Woche mit vielen schönen Momenten.

Es grüßt euch herzlich, eure Melanie!

 

 

 

Hallöchen ihr Lieben, heute möchte ich euch für meine kleinen, süßen File Folder Schokis begeistern. Sie sind total einfach zu zaubern. Ich finde sie so sweet!  Wunderbar  ist ebenfalls , dass sie schnell von der Hand gehen. Sie machen irgendwie ein bisschen süchtig, genau wie der Inhalt..grins! Ich habe hier kleine Mercitäfelchen verpackt, die es […]