Shadowbox Minileporello

4 4 Comments

Hallo Ihr Lieben,

 

wie ihr vielleicht wisst, darf ich in als Designteammitglied bei Bienis Basteloase dabeisein. Biene hat ihrem Online Shop jetzt neues Gewand verpasst, das Sortiment ist und wird mit ganz tollen Stanzen und Stempeln erweitert und sie bietet auch ganz wunderschönes Designerpapier an. Mir hat es die Designerpapierserie „Just Landed“ von Kaisercraft total angetan, es besteht vorwiegend aus vielseitigen Reisemotiven und ganz tollen Sprüchen und Zitaten die sich ganz wunderbar für ein Minileporello angeboten haben. Ich hatte noch einige Fotos von meiner MBSR Intensivwoche im Odenwald, von der ich euch HIER schon einmal berichtet hatte. Diese Fotos wollte ich gerne noch in ein passendes Kleid packen und deshalb habe ich für mein heutiges Projekt dieses wunderschöne Papier genutzt.

Ich habe das Mini Leporello einfach in einer Metalldose verpackt, sie eignet sich normalerweise für eine 100gr. Tafel Ritter Sport Schoki, ich habe sie für mein Minileporello Album genutzt.

Da bald der Valentistag vor der Tür steht, bietet sich so ein Geschenk für den Liebsten oder auch die Liebste ganz wunderbar an. Ebenso geeignet vielleicht als kleines Geburtstagsgeschenk für Oma und Opa oder Onkel und Tante, gespickt mit Bildern von den lieben Kleinen, was meint ihr? Im  Moment stehe ich total auf diese Black and Grey Töne. Los geht`s!

 

Mini Leporelloalbum, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

Ich habe mich mal mit Kreativbeton versucht und habe ein kleines Teelichtbetonschälchen gegossen. Es ist supereinfach und es war mit Sicherheit nicht mein letztes. Kreativbeton von Rayher gibt es auch bei Biene. Er ist so vielseitig.

 

 

So sieht das Mini Leporello Album eingerahmt aus, verpackt in einer Shadowbox in Sandfarbenem Karton von Rayher und mit schwarz/weißem Bakers Twine. Der Anhänger mit Herzchen sorgt für den passenden Valentinstouch oder auch von Herzen, wie auch immer es euch gefällt. Ich habe hier wieder die Double Stitched Circles von Crea- Nest – Lies XXL genutzt, auch diese gibt es jetzt bei Biene zu einem Super Preis. Der Vorteil bei diesen Dies, es gibt sie von klein bis richtig groß und alles in einer Verpackungseinheit.

 

Mini Leporelloalbum, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

Einen Spruch aus dem tollen Papier habe ich für die Shadowbox verwendet, so dient die Verpackung gleich als Bilderrahmen, zur Dekoration.

 

Mini Leporelloalbum, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

Ist der Spruch nicht einfach wunderbar? Davon gibt es so viele tolle bei dieser “ Just Landet “ DSP Serie, ich konnte mich sehr schwer entscheiden.

 

Mini Leporelloalbum, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

So habe ich das Album in der Ritter Sport Dose verpackt. Bakers Twine ist superpraktisch und das Herzchen ist natürlich mit dabei.

 

Mini Leporelloalbum, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

In meiner Variante haben acht Fotos Platz, vier von jeder Seite.

 

Mini Leporelloalbum, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

Das ist die Rückseite, hier geht der Spruch von vorne weiter, auch den findet ihr an dem Papier. Das ist quasi der Reststreifen, auf dem die Herstellerdaten stehen, dieser hat auch eine B Seite und darauf steht dieser tolle Spruch:

“ Life Begins At The End Of Your Comfort Zone“ ( Wie wahr…wie wahr!)

Also nicht immer alles gleich wegwerfen!

 

Mini Leporelloalbum, Bild 6, gebastelt mit Produkten von Rayher

 

Ich hoffe euch hat mein kleiner Ausflug in die Minialbumwelt gefallen. Vielleicht macht ihr euch oder euren Lieben auch mal eines, immer Schoki und Blumen ist ja vielleicht auch langweilig. Vielleicht mögt ihr mir ein kleines Feedback dalassen was ihr so zum Thema Valentinstag denkt oder auch an diesem Tag macht.

 

Ich wünsche euch eine wunderbare Zeit, passt gut auf euch auf.

 

Ach ja, bevor ich es vergesse: Die Schritt für Schritt Anleitung für die Shadowbox in die ein Teelicht hineinpasst, werde ich euch am nächsten Freitag hier auf meinem Blog  posten.

 

 

Take Care, eure Melanie

 

 


  1. Birgit - Februar 10, 2017

    Guten Morgen meine liebe Melanie!
    Als großer Fan origineller Mini-Alben gefällt mir deine Dosen-Leporello-Variante richtig gut… sehr sehr schön! Das Papier mit den tollen Sprüchen ist der Hammer… gefällt mir ebenfalls sehr gut! Okay, mit den Farben hab ich mein persönliches Problem, wie du ja weißt, aber das tut der Sache keinen Abbruch. Schließlich gibt es zwischen Himmel und Erde eine Riesenfarbpalette und vor meinem geistigen Auge genügend Vorstellungskraft…und da ist dann auch für mich was dabei 😉 . Mit dem Valentinstag hab ich ein ähnliches Problem wie mit der Nicht-Farbe schwarz… kann, muss aber nicht sein. Wenn ich einen Termin brauchen würde, um meinem Schatz (optional meiner Mama am Muttertag) zu sagen, dass ich ihn liebe, dann wäre irgendwas falsch gelaufen 🙂 . Genauso wäre ich enttäuscht, wenn ich nur an diesen Tagen gesagt bekäme, dass ich geliebt werde. Genau genommen müsste es 365 Valentins- und Muttertage im Jahr geben… oder?! Ich oute mich also einmal mehr und mit voller Überzeugung als Gegner solcher „Termine“. Aber, wie so oft im Leben sollte auch hier gelten „Leben und leben lassen!“ Liebe Melanie, ganz lieben Dank für deine tolle Inspiration… super Idee!!! Daumen hoch!!! 😉 Ich wünsche dir ein schönes, kreatives und erholsames Wochenende und lass dir ganz liebe Grüße hier! Von Herzen, Birgit

  2. Hallo Melanie, ha, das ist lustig! Ich bin auch gerade im Leporello Fieber!! Deine Idee, es in eine Dose zu verpacken ist suuuper. Das werde ich mir merken und auch mal ausprobieren. Danke dafür ♡♡.
    Und dann hast du mir mit dem Beton eine weitere Inspiration gegeben. Da such ich schon länger nach einer Umsatzmöglichkeit. Vielleicht klappt es ja damit. Mal sehen, bin gespannt. Schönen Sonntag noch wünscht Monika

  3. Guten Morgen liebe Melanie,
    wie schön wieder einen tollen Beitrag von Dir zu lesen! Was soll ich sagen, ich glaube, so langsam „muss“ ich mich mit dem Thema Shadowbox doch auseinander setzten. Das sieht soooo schön aus. Und ich packe immer nur Schokolade in die Metallboxen, wie langweilig 🙂 . Dein Mini Leporello ist wunderschön und mit Liebe gemacht. Ich warte gespannt auf den nächsten Freitag und auf Deine Anleitung. Bis dahin wünsche ich Dir eine schöne Woche und liebe Grüße Deine Andrea

  4. Liebe Mel,
    was für eine schöne Idee das Album in die Schokidose zu verpacken ❤️
    Das Designerpapier ist wundervoll! Dank Dir hab ich es nun auch mit anderen Augen gesehen und finde Deine Umsetzung ganz toll!
    Betongiessen habe ich schon lange nicht mehr gemacht! Kommt auf die To-Do-Liste
    Liebe Grüße Iris ☺

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.