Manchmal könnte ich wirklich einen Zauberstab gebrauchen

24 24 Comments

Hallo ihr Lieben, kennt ihr das auch???

 

Wünscht ihr euch auch ab und zu einen Zauberer, einen Engel, eine Jeannie, einen Dschin oder zumindest einen Zauberstab?

….nicht genug Zeit für die wirklich schönen Dinge wie basteln oder ein Buch lesen, in die Sterne gucken, den Schnee auf der Zunge schmecken, Schneeengel machen, in der Wanne planschen oder auf dem Sofa fläzen, vor dem Ofen sitzen und in die Flammen schauen…stundenlang mit der Freundin quatschen, in Ruhe shoppen oder einen Kaffee trinken gehen mit Freunden….oder, oder, oder!

Genau deshalb braucht ihr unbedingt einen Zauberstab, dann könnt ihr all diese Dinge machen und genießen, ich versuche dass alles zu machen und ohne schlechtes Gewissen. …da lass ich lieber die Hausarbeit mal warten oder liegen, oder die Wäsche, ich bügle nur noch wenig, laufe lieber mit Knitterfalten rum. Veränderung fängt im kleinen an, so mache ich das. Mein Zauberstab heißt Prioritäten setzen und einen ganz kleinen Zauberstab habe ich hier auch noch für euch…zwinker*

Nun möchte ich euch gerne noch den passenden Stempel “ Manchmal könnte ich wirklich einen Zauberstab gebrauchen “ zu meinem heutigen Blogpost  zeigen und wie ich ihn verwerkelt habe. Die liebe Iris hat mir diesen tollen Spuchstempel aus der Alexandra Renke Manufaktur zum Geburtstag geschenkt, tausend Dank dafür liebe Iris, jetzt habe ich ihn endlich genutzt. Bussi, du bist die Beste.

Ich hatte vor ein paar Tagen in unserem Dorfladen die kleinen Minis der Prinzenrolle gesehen und ich dachte wie cool ist dass denn, zu dem Zauberspruch passen Prinzen jawohl sowas von…oder???

Verpackt habe ich die lecker Kekse mit meinem Zauberboard, dem Envelope Punchboard, ohne das Teil läuft fast nichts mehr. Ich habe die Mini Prinzenrolle in Marineblau und Gold verpackt, so wie die Verpackung der Kekse auch ist, ich mag es gerne stimmig. Eine passende Karte habe ich auch noch gewerkelt, denn ich habe noch einen passenden Spruch von sommerabend.com SIMSALABIM! Der passt doch super zu dem Spruch von Alexandra Renke.

 

 

Hier seht ihr die Karte näher. Geprägte Goldfolie auf Marineblau mit der Sternenprägeform von X Cut.

 

 

“ Abrakadabra dreimal schwarzer Kater “ ist auch ein Spruch von Sommerabend.com, auch der musste noch für die Innenseite mit..hihi! Ihr seht, bei mir wird oft gezaubert.

 

 

Noch einmal die geprägte Verpackung, auch dort habe ich die Sterne von X Cut verwendet.

 

 

Ich finde die Sterne machen sich großartig auf dem dunklen Blau. Den Zauberstab habe ich aus einem halben Papierstrohhalm gefertigt. Die wunderschönen güldenen Strohhalme ( und auch andere!)  gibt es bei Bienis Basteloase. Oben am Trinkhalm habe ich zwei goldene Sterne befestigt und Zack könnt ihr loszaubern. Die Goldklammern sind von Stampin`Up! niedlich, oder?

 

 

Diese Sterne sind so toll anzusehen, ich liebe die verschiedenen Größen. Und die kleinen Sterne habe ich mit der Sternenkonfettistanze gemacht und in jede Verpackung ein paar mehr getan, wenn schon Sterne dann richtig…hihi!

 

 

Jetzt könnt ihr den tollen Spuch “ Manchmal könnte ich wirklich einen Zauberstab gebrauchen “ noch einmal ganz von nahem sehen, eingefasst in einem goldenen Stitched Quadrat.

 

 

Ich dachte vielleicht hat jemand von euch Lust diese Verpackung nachzuwerkeln, daher eine paar kurze Maße und Bilder dazu. Viel Spaß beim zaubern und bleibt mir gesund und munter.

 

Der Cardstock ist 16,4 x 16,4 cm groß

1. mal stanzen und falzen bei 6,7cm

2. mal stanzen und falzen bei 12,3 cm

 

 

So sollte die Verpackung nach dem stanzen und falzen aussehen. bei Fragen bitte melden.

 

 

Hier seht ihr wie eingeschnitten wird und bis wohin, das sind die Klebelaschen, ich verwende immer Flüssigkleber. Dann nur noch verzieren und fertig ist das Goodie.

 

 

Ich hoffe ihr habt euch nicht gelangweilt. Die Verpackungen habe ich dem Team rund um meinen Hausdoc mitgebracht, ich dachte da wäre auch ab und zu ein Zauberstab von Nöten und auch ein bißchen Magie. Es haben sich alle sehr gefreut.

Die passende Karte und noch ein kleines Zauberpäckchen geht heute auf die Reise zu einer ganz lieben Seele..mehr wird nicht verraten.

 

Take care, eure Melanie

 

 

 

 


  1. Guten Morgen liebe Melanie,
    ach ja einen Zauberstab? Ich bräuchte (manchmal) glatt zwei Zeit Zauberstäbe. Es gibt doch sooo viel schöne Dinge zu erledigen (manchmal auch nicht so schöne…) und bügeln gehört eindeutig nicht zu meinen Zeitfressern (zusammenlegen und platt drücken klappt prima). Deine zauberhafte Bastelei ist wieder einmal wunderschön. Blau und Gold ist ganz klar meins! Und Sterne . Ja Prinzen wäre auch meins (einer würde ausreichen), aber Schokolade macht bekanntlich auch glücklich 🙂 In diesem Sinne ein Happy glückliches Wochenende und Liebe Grüße Deine Andrea

    • Melanie Köhler - Januar 13, 2017

      Hallo liebe Andrea, du Nudel
      du bist auch nimmersatt und brauchst gliech zwei, dass ist wirklich lustig! Was würdest du mit so viel Zeit machen. Das mit dem platt drücken finde ich auch gut, am besten unter der Matratze. Vielen Dank für dein Lob und deine Besuche hier. 😉 Prinzen mag ich auch, aber mal im ernst, gibt es da was leckeres bei uns im Land…nö! Da nehme ich auch lieber die Schoki. Ich wünsche dir auch ein schokoladiges, Testosteroniges und kreatives Luxuszeitwochenende.
      Liebste Grüße Melanie

  2. Johanna - Januar 13, 2017

    Oh meine liebe Melanie, das hast du wieder soooo schön gemacht Ich bin ganz hin und weg. Ja so ein Zauberstab, das wäre was, Du hast die passenden Worte gefunden. Jetzt starte ich noch besser gelaunt in den Tag. Die Miniprinzenrollen liegen schon eine Weile in meinem Bastelzimmer, vllt. probiere deine Verpackung heute Abend gleich mal aus! Ich wünsche dir ganz schönes Wochenende, mit vielen zauberhaften Momenten und freue mich, dass wir uns bald sehen. Alles Liebe 
    Deine Hanni

    • Melanie Köhler - Januar 22, 2017

      Hallo Liebe Hanni. es freut mich dass dir die kleinen Zauberteilchen gefallen. 😉 So einen Knusperprinzen mag ja fast jeder gerne und zaubern wollten wir glaub ich alle schon mal können. 😉
      Ich wünsche dir viel Spaß beim nachwerkeln, bis ganz bald mal wieder, ich freue mich auf dich. Herzlichst, Melanie

  3. Corinna - Januar 13, 2017

    Guten Morgen liebe Melanie,

    also ich bin nicht gelangweilt von deinem tollen Set! Ich muss sagen, die Farbenkombi finde ich grandios, die knallen so richtig schön.
    Ich hätte sooooo gerne einen Zauberstab, ich bin leider nicht mehr soo ordentlich, wie ich es früher mal war, aber ich denke mir auch; hey die Bügelwäsche, Schmutzwäsche oder der Staub laufen nicht weg..leider.
    Hach ja, wenn ich könnte wie ich wollte, dann würde ich es wie Bibi Blocksbergmachen: Ene mene meck, der Staub der ist jetzt weg, hex hex!
    Ich wünsche dir einen tollen Tag und sage Danke für die Anleitung! Liebe Grüße, Corinna

    • Melanie Köhler - Januar 13, 2017

      Liebe Corinna,
      da bin ich froh dass du mir nicht weggeschlafen bist, war ja noch früh. 😉 Ich finde es echt toll, dass du meine Farbkombi magst, ist ja sicher nicht jedermanns Sache. 😉 Ordentlich bin ich auch nicht, war ich aber noch nie so richtig, du müsstest mal mein Bastelzimmer nach dem Basteln sehen…gröhl*
      Meinst du Bibi hatte es immer so leicht, ich weiß es nicht..obwohl ab und zu ein wenig Magie. 😉
      Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende, sehr sehr gerne. 😉 Ich danke dir, herzlichst, Melanie

  4. Katja Bosniakowski - Januar 13, 2017

    Liebe Melanie,
    Dein Blogbeitrag ist ja ganz zauberhaft!
    Dein selbstgemachter Zauberstab ist ja besonders goldig! Ich habe vor Jahren auch mal einen geschenkt bekommen so einen schönen rosanen mit Glitzer, den muss ich auch mal wieder benutzen .
    In dem Sinne:
    ene mend bende,
    ein guten Start ins Wochenende!!
    Hex, hex!
    liebe Grüße Katja 

    • Melanie Köhler - Januar 13, 2017

      Liebe Katja,
      na da bin ich aber froh dass du schon so lange einen hast, dann kannst du mir sicher ein bißchen Nachhilfe geben, falls du ihn findest. 😉 Mir hast du jedenfalls diese Woche ein fettes Lächeln ins Gesicht gezaubert, tausend Dank dafür. 😉
      Deine Sprüche sind schon mal super. HEX HEX!
      Liebe Grüße Melanie

  5. Birgit - Januar 13, 2017

    Guten Morgen liebe Melanie! Wenn ich heute einen Zauberstab hätte, würde ich zuallererst dieses grauselige Wetter wegzaubern, dagegen ist so ein bisschen Bügelwäsche doch ein Klacks… wir legen einfach Bücher drauf, fertig! 🙂 Sowohl deine wunderschöne Karte als auch die süße Verpackung und nicht zuletzt die tollen Stempel finde ich ganz zauberhaft und mit deiner Farbwahl hast du sowieso schon gewonnen… marine und Gold… WOW! Sehr edel! Lieben Dank fürs Zeigen und auch für deine Anleitung! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit viel Zeit für die wirklich schönen Dinge des Lebens! Liebe Grüße, Birgit <3

    • Melanie Köhler - Januar 13, 2017

      Hallo meine liebe Birgit,
      och ich fand es heute morgen sooo… schön als ich auf dem Weg ins Dorf den Schnee im Gesicht und Mund hatte, ich musste ja nicht zur Arbeit..kicher.. 😉
      Bügeln hasse ich wie die Pest und Fenster putzen und Badezimmer..und und und!! 🙂
      Freut mich dass ich dir ein bißchen den Freitag verzaubern konnte. Im Moment mag ich einfach diesen ganzen Metallkram, ruck zuck eine Aufwertung des Geschenks. Schön dass dir die Stempel auch gefallen, ich mag sie auch sehr. Ich wünsche dir ganz viel Zeit am Wochenende für deine liebsten Hobbies und nur für DICH!
      Ganz liebe Grüße in den Westerwald, herzlichst, deine Melanie

  6. Andrea Heiß - Januar 13, 2017

    Hallo liebe Zauberfee, Danke für diesen zauberhaften Beitrag und die tolle Erklärung der Box, werde ich natürlich gleich mal ausprobieren Marine und Gold, Zauberhaft, wieder mal Melanie -Styl Das mit der Ordnung usw. wird eh total überbewertet und in unserer Gesellschaft biste halt wer, wennste der Norm entspricht und wo bleibt der Spaß dabei? Ich denke die / wir wo das erkannt haben das sind die wahren Zauberer In diesem Sinne, Zauberhafte Grüße aus dem stürmischen Bayern von Andrea

    • Melanie Köhler - Januar 13, 2017

      Hallo liebe Andrea,
      mit der Norm habe ich es ja nicht so, wie du vielleicht mittlerweile mitbekommen ist. 😉 Wahre Worte liebe Andrea. 😉
      Tausend Dank noch einmal für deine tolle Weihnachtskarte. Die halte ich in Ehren. 😉 Vielleicht verrätst du mir noch deinen Geburtstag, dann schicke ich dir gerne ein Kärtchen, wenn du magst.
      Ich wünsche dir ein kreatives und achtsames Wochenende, pass gut auf dich auf…hex hex..! 🙂
      Zauberhafte Grüße auch von mir, Melanie

  7. Sabine Strobel - Januar 13, 2017

    Vielen Dank liebe Melanie für diese schöne Anleitung.

    Wer könnte nicht ein paar Zauberstäbe brauchen….. Da kommt deiner gerade recht.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Sabine Strobel

    • Melanie Köhler - Januar 13, 2017

      Liebe Sabine,
      sehr sehr gerne, war ja jetzt kein Aufwand. 😉 Du brauchst gleich ein paar, wie süß, gewiss zum verschenken, oder? freut mich dass ich dich ein wenig verzaibern konnte, vielen Dank für deinen Besuch bei mir. 😉
      Liebe Grüße von mir an dich, Melanie

  8. Hallo Melanie,

    geprägtes Gold auf Marineblau – sowas von edel und schön, wird demnächst umgesetzt, auch wenn ich kein SIMSALABIM hab.
    Und deine Prinzentütenanleitung ist wieder mal ein tolles Hilfsmittel, danke dir. (Kanntest du die Minis nicht? Die gibt es doch schon ewig).

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

    Renate

    • Melanie Köhler - Januar 13, 2017

      Hallo liebe Renate,
      freut mich dass dir die edle Farbkombi gefällt. Simsalabim haben wir doch alle im Handgelenk. 😉 Schön dass du die kleine Anleitung gebrauchen kannst, die Prinzenminis kenne ich schon liebe Renate, ich hatte sie nur nicht mehr auf dem Schirm. 😉 Betriebsblind..quasi!
      Liebe Grüße aus Hameln, Melanie

  9. Ursula - Januar 13, 2017

    Hallo liebe Melanie,
    ja, so einen Zauberstab zu haben, wäre manchmal schon super! Aber wir schaffen es auch ohne, uns Zeit für die schönen Dinge des Lebens zu nehmen, oder?
    Deine Verpackung und die Karte sind wirklich süß und Das Envelope Punchboard benutze ich auch sehr gerne.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und vielen Dank für deine Anleitung.
    Liebe Grüße aus Hessen.
    Ursula

    • Melanie Köhler - Januar 13, 2017

      Hallo liebe Ursula,
      ich denke wenn wir etwas ganz fest wollen dann schaffen wir es auch. 😉 Ich finde wenn es so tolle Tools gibt, sollte man sie auch nutzen.
      Danke für dein Lob,liebe Ursula. Ich wünsche dir euch ein wunderschönes Wochenende, sehr gerne 😉 liebe Grüße zurück aus Hameln. Melanie

  10. Liebe Mel,
    ich wusste dass der Stempel bei Dir in guten Händen ist und es freut mich sehr, dass Du ihn so toll eingesetzt hast! Ja ein Zauberstab wäre in der Tat bei so vielen Dingen sinnvoll….
    Deine Verpackung ist wunderschön mit allen Details und die Vielzahl der Produkte und Stempel die Du gewählt hast ist richtig toll  
    Ich sag nur Nachmachfaktor und ein echter Köhler eben
    Drück Dich aus der Ferne und hoffe wir zaubern bald mal ein Wiedersehen ✨
    Lg Iris 

    • Melanie Köhler - Januar 13, 2017

      Liebe Iris,
      die Verpackung ist so schön weil dein Spirit darin ist. Die Sommerabend Stempel passen irgenwie perfekt dazu…witzig!
      Freut mich wenn du es nachmachst. Ich schicke dir auch liebe Grüße aus der Ferne, bis ganz bald…ich freue mich wie Bolle!
      Drück di zruck! 😉 Deine Mel

  11. Hallo Melanie!
    Was für ein tolles Set und alles ist so stimmig. Ich hoffe die Mädels von deinem Doc haben ihre Zauberstäbe gut eingesetzt :-). 
    Ich glaube Zeit könnten wir alle in doppelter Menge gebrauchen, um alles zu schaffen. Deine Lösung ist doch aber super, so halte ich es auch. Die Hausarbeit läuft nicht weg, dafür genieße ich lieber andere Dinge und wenn es nur eine halbe Stunde ist :-).
    Danke fürs Zeigen der Klasse Stempel, werde mich auf der Seite mal umschauen. 
    Ich wünsche dir noch ein tolles Wochenende und viiiiel Zeit für schöne Dinge.
    Lieben Gruß Sandra 

    • Melanie Köhler - Januar 13, 2017

      Hallo Sandra,
      vielen Dank für dein Lob. 😉 Ich hoffe auch dass sie fleißig zaubern aber wie ich sie kenne bestimmt, die freue sich immer so richtig dolle, der Doc mag am liebsten den Inhalt…lach!
      Ich glaube, auch dann wenn wir die doppelte Tageszeit hätten, würden wir uns noch weniger um die wichtigen Dinge im Leben kümmern. Zeit ist ein kostbares Gut, deshalb teile ich sie mir jetzt schon etwas besser ein. Und wenn es nur ne halbe Stunde ist, genau so ist es. 😉 Ich wünsche dir viel Spaß beim stöbern. Du kannst Anne Kristin auch anschreiben wenn du etwas nicht findest dort.
      Ich wünsche dir auch ein wundervolles und entspanntes Wochenende. Lieben Gruß und vielen Dank, Melanie

  12. Stevie - Januar 16, 2017

    Hallo und guten Abend,
    Eine sehr schöne Idee!
    Deine Seite gefällt mir insgesamt prima.
    LG stevie

    • Melanie Köhler - Januar 22, 2017

      Hallo Stevie, vielen herzlichen Dank, lieb von dir. Vielleicht bis bald mal wieder. 🙂
      Liebe Grüße, Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.