Blog Hop mit Teebeutelbuch und Anleitung

52 52 Comments

bloghop-logo_560px

 

Hallo Ihr Lieben,

heute ist es so weit. Das Team Stempeldochmal hat für euch einen MEGA Blog Hop vorbereitet. Am besten holt ihr euch als erstes Mal gemütlich ein Tässchen Tee. Das passt auch richtig gut zu meinem Thema heute. Nehmt euch ruhig ein Weilchen Zeit… ihr könnt euch schon einmal sowas von freuen. Wir Mädels haben ganz viele verschiedene tolle Sachen für euch und wir wissen selber untereinander noch gar nicht was da so wunderbares entstanden ist. Ich bin sowas von aufgeregt..hihi! Ihr kommt vielleicht gerade von Jasmin und habt euch schon einigen kreativen Input geholt. Nun geht es bei mir in die zweite Runde, mit einem Teebeutelbuch der besonderen Art oder auch einem Teebeutel Mini Album. Ich habe mir gedacht, dass eine Anleitung vielleicht nicht schlecht wäre, also habe ich euch die gleich mitgeliefert. Nun geht es auch schon los, denn es gibt eine lange Fotostrecke. Hier sind sie , meine Teebeutelbücher. Ich hoffe sie gefallen euch.

Die Fotos sind etwas dunkler, ich hoffe ihr verzeiht.

 

Teebeutelbuch, Bild 1 , gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

So sieht das Cover meines Teebeutelbuches aus. Das Stempelset ist das Set “ Vollkommene Momente“ von Stampin`Up! Es ist einfach wunderschön. Der Zitronenscheibenhintergrund ist in Currygelb gestempelt auf Flüsterweiß. Die Tasse ist in Bermudablau gestempelt und der tolle Text in Espresso. Der kleine Zitronenanhänger ist aus den Accessoires“ Noch ein Tässchen“ Die Tasse und der Herzdampf sind mit den “ Framelits Formen Teestunde“ ausgekurbelt. Der Buchring misst 2cm und das schicke bestickte Band in Bermudablau wird  als Schleifchen gebunden und rundet das Bild ab.

 

Teebeutelbuch, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Hier ein Blick ins innere des Teebeutelbüchleins. Es besteht aus vier Fächern für vier Beutel Tee. Das wunderschöne Papier ist aus dem DSP “ Noch ein Tässchen“, ein absolutes MUST HAVE.

 

Teebeutelbuch, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Auf den beiden Innenseiten, die ich noch mit Flüsterweiß hinterlegt habe, ist noch Platz für kleine Texte oder auch Glückwünsche. Verwendet habe ich die leckeren Tees von Teekanne. Blueberry Muffin, Lemon Cake und Caramel Apple Pie. Sehr süffig.

 

Teebeutelbuch, Bild 4, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Hier noch einmal aufgefächert. Ich finde sie sind ganz niedlich. Vielleicht gefallen sie euch ja auch.

 

Teebeutelbuch, Bild 5, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Für alle von euch die gerne meine Idee nachwerkeln möchten, kommt jetzt hier meine Anleitung, viel Spaß dabei.  Für alle die weiterhüpfen möchten, kommt ihr hier zur lieben Marion.

Bei Fragen meldet euch einfach bei mir. Ich helfe immer gerne weiter. Los geht´s! Nicht wundern, ich vermische Inch und cm!

DAS BRAUCHT IHR DAZU:  2 Blatt DSP Noch ein Tässschen in 6 x 6 „Inch  / 4 x Farbkarton in Flüsterweiß in 7 x 7cm / 2 x Farbkarton in Curry Gelb und 1 Reststück Flüsterweiß zum bestempeln.

 

Teebeutelbuch Anleitung, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!EBENSO braucht ihr: Das Sparset von Stampin`Up! (minus 15 %) bestehend aus dem Stempelset „Vollkommene Momente“ und den Framelits Formen “ Teestunde!“ Ihr benötigt außerdem noch einen Buchring mit 19 oder 20 mm Innendurchmesser ( gibt es HIER ), ein Stück Band in Bermudablau, ein Stück weiße Kordel und ein Accessoires, wie z.b. ein Zitronenscheibchen.Teebeutelbuch Anleitung, Bild 2, gebastelt mit Produkten von Stampin`up!Als erstes halbiert ihr das Designerpapier auf 6″ x 3 „ der Länge bzw. Breite nach. Achtet bitte in bißchen auf die Lauffrichtung des Designs vor dem schneiden, sonst stehen nachher eure Tassen auf dem Kopf.

Teebeutelbuch Anleitung, Bild 3, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!Ich hoffe ihr könnt trotz der ungünstigen Fotografieverhältnisse erkennen wie gefalzt wird. An der 6″ Inch langen Seite wird bei 7,3 und bei 14,6 cm gefalzt. An der 3″ Inch Seite wird bei 1/4″  Inch (das ist der Strich nach der 0,6 cm Angabe) gefalzt, das war es auch schon.Teebeutelbuch Anleitung, Bild 4, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!Hier seht ihr welche Teile abgeschnitten werden, das ergibt dann die Klebelaschen. Ich habe manche Kanten ein wenig abgeschrägt, das verbessert das Zusanmenkleben.Teebeutelbuch Anleitung, Bild 5 , gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!So sieht das erste Teebeuteltäschchen jetzt aus. Genauso macht ihr das mit den restlichen drei Papieren.Teebeutelbuch Anleitung, Bild 6, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!Nun noch eine kleine Griffmulde, gestanzt mit der 1″ Kreisstanze.Teebeutelbuch Anleitung, Bild 7, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!"Am Besten nehmt ihr den ersten gestanzten Beutel aus Vorlage, so werden alle vier Täschchen gleich.Teebeutelbuch Anleitung, Bild 8 , gebastelt mit Produkten von Stampin`Up! Wenn ihr allen Vier Teebeutelhüllen fertig habt, dann legt ihr die dickere Seite, die mit der inneren Klebelasche übereinander, um dort ein Loch zu stanzen. Hier habt ihr mehr Festigkeit durch die Dicke des Papiers.Teebeutelbuch Anleitung, Bild 9, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!Mit der Crop a Dile kommt ihr locker durch alle vier Täschchen, sonst geht es mit einer anderen Lochzange auch nacheinander,oder auch mit einem Locher.Teebeutelbuch Anleitung, Bild 10, gebastelt mit Produkten von Stampin `Up!Jetzt könnt ihr im Prinzip die Täschchen schon auf den Buchring ziehen.

Teebeutelbuch Anleitung, Bild 11, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!Das Tässchen habe ich in Bermudablau gestempelt und den Spruch in Espresso. “ Du bist die Bes-tee!“ ist auch wirklich süß. Und dazu Glitzerdampf.Teebeutelbuch Anleitung, Bild 12, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!Hier die selbst bestempelten Außencover und Innencover für dein Teebeutel Minibook.

Teebeutelbuch Anleitung Bild 13, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!Ihr klebt nun die Außen – und Innencover auf den Curry Gelben Farbkarton. Da müsst ihr ein bisschen aufpassen, damit auch alles mit dem Außen und Innenteil für hinten und vorne passt, nicht dass es auf dem Kopf steht.

Teebeutelbuch Anleitung, Bild 15, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!Jetzt legt ihr am Besten ein Teebeuteltäschchen auf den Innenteil eures Covers, damit ihr auch vernünftig lochen könnt. So passt alles perfekt. Das macht ihr so mit beiden Teilen. Bitte auch hier aufpassen, dass ihr die richtigen Seiten locht.Teebeutelbuch Anleitung, Bild 14, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!Jetzt fügt ihr nur noch alles auf dem Ring zusammen. Klebt die Tasse mit Dimensionals auf, den Glitzerdampf dahinter. Das kleine Zitronenscheibchen befestigt ihr mit der weißen Kordel am Henkel der Tasse . Die Bermudablaue Schleife bindet ihr an den Ring und fertig ist ein tolles, kleines Geschenk.Teebeutelbuch Anleitung, Bild 16, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

Wer bis hierhin durchgehalten hat, der soll belohnt werden. Unter allen Kommentaren die ihr hier HEUTE hinterlasst, verlose ich am folgenden Freitag drei Gewinner , denen ich dann gerne ein Teebeutelbuch zusende. Vielleicht habt ihr Lust mitzumachen. Vergesst also nicht eure Emailadresse im Kommentar.

Ich hoffe ich konnte ich ein wenig für diese Anleitung begeistern. Von mir kommt ihr jetzt weiter zu der lieben Marion von Stempelpaula ins coole Berlin.

Über einen kleinen Kommentar freue ich mich sehr und die anderen Mädels auch. Es wäre schön wenn ihr alle Blogs besucht, denn alle sind mit Herzblut dabei. Ich Danke euch für eure Aufmerksamkeit.

 

Take care, Melanie

 

 


  1. Guten Morgen liebe Melanie,

    was du dir immer für süße Sachen einfallen lässt – toll.
    Und dann gleich diese ausführliche Anleitung die absolut perfekt ist.
    Kann ich so jederzeit übernehmen – bis auf das Wölkchen, das ist nicht (mehr) in meinem Set. Entweder wars nie dabei oder, viel wahrscheinlicher, hat es sich irgendwo versteckt. Sollte es mir also an Dampf fehlen meld ich mich bei dir damit du ein paar Wolken rüberschickst.
    Ich hüpfe gleich mal weiter zu Marion und schicke dir noch ganz liebe Grüße und ein dickes Danke für die reizende Idee.

    Renate

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      GUMO liebe Renate,
      ja manchmal kommen mir solche Ideen. Ich habe in meinem Bastelkeller aufgeräumt und habe die kleinen Buchringe gefunden. ich dachte mir so: Was machst du du nur mit den kleinen Dingern? Und dann kam mir die Idee mit dem Tee Mini Album. Ich trinke im Moment viel Tee und es ist immer eine nette kleine Geschenkidee.
      Wenn du Dampf brauchst, melde dich einfach. 😉 Ich hüpfe auch gleich mal los.
      Herzlichen Dank für deinen lieben Kommentar. Immer wieder gerne. 😉
      Liebe Grüße, Melanie

  2. Guten Morgääännnnn liebe Melanie….
    was hast Du da wieder tolles gezaubert ????
    Tolles Projekt, tolle Produkte gewählt, tolle Farbkombination….So viel Arbeit, Mühe und Liebe❤️ steckt in jedem einzelnem Detail… Bin wie immer schwer begeistert !!!
    Freue mich schon auf das nächste Projekt von Dir 🙂
    ❤️Licht Grüße vom Hauptstadtmädel
    Mizie

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Guten Morgääääähn, naaaaaa…auch schon wach??? 🙂 🙂 🙂
      Vielen Dank nach Berlin, freut mich sehr dass es dir gefällt. 😉 Ich wünsche dir nen schönen Start in die Woche, bis bald mal wieder. Ganz liebe Grüße aus Hameln, Melanie

  3. Marlene - Januar 11, 2016

    Kuckuck, da bin ich!
    Und völlig verzaubert! Eine tolle Idee Dein Teebüchlein. Genau das richtige Mitbringsel für eine Tee-Else!
    Und die Qual wird immer größer Da trifft es sich ja schon fast als Fügung, dass ich statt 20, 5×20 Buchbinderinge bestellt habe… ich kann gaaaaaaaanz viele Büchlein bauen 😉
    Lieben Dank für die super bebilderte Anleitung, das werde ich mir schon mal zu meinen Vorhaben legen! 
    Schicke dir ganz liebe Grüße,  bis die Tage, ich hüpfe jetzt weiter!! Marlene

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo Marlene,
      dass passt doch sowas von…als hättest du es geahnt! Deine Qualen werden ja bald beendet, sobald das Set da ist. 😉 Ich Danke dir für deinen lieben Kommentar und deinen Besuch. Kauf schonmal fleißig Tee bis dahin. 😉 Freut mich sehr wenn dir meine Idee und die Anleitung gefällt. Ganz liebe Grüße, viel Spaß beim Hüpfen, Melanie

  4. Oh Meli – das ist ja toll geworden und mal ein Teebüchlein einfach anders. Das Papier schreit ja förmlich danach – hab mich auch schon voll verliebt in das Papier. Vielen lieben Dank auch für die tolle Anleitung gleich dazu 😉 Wünsch dir einen guten Start in die neue Woche. Lieben Gruß Steffi

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo Steff,
      dass freut mich total, dass dir mein Teebüchlein gefällt. 😉 Das Papier ist ja vielseitig einsetzbar, da die andere Seite relativ neutral, nur mit einem Muster ohne Teetässchen ist. Schön dass dir die Anleitung auch gefällt. Ich wünsche dir auch eine schöne Woche. Liebe Grüße an dich, von Melanie 😉

  5. Hallo Melanie,
    dein Teebeutel-Büchlein ist wunderschön geworden. Da bekomme ich richtig Lust, meinen geliebten Kaffee in ein gemütliches Tässchen Tee umzutauschen und dabei den neuen Frühjahr- /Sommerkatalog durchzustöbern. Meine Wunschliste wird jetzt auf jeden Fall ergänzt: TEETASSEN <3
    Ganz liebe Grüße, Brigitte

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo liebe Brigitte, schön dass du da bist. 😉 Freu *
      Lieben Dank für dein Lob. Es ist schön zu lesen, dass es scheinbar gut ankommt. 😉 Du kannst ja einfach Kaffee und Tee mal abwechseln. 😉 Ein guter Plan die Teetassen in deinem Reich einziehen zu lassen. 😉 Daraus lässt sich so viel gestalten.
      Ganz liebe Grüße zurück, Melanie

  6. Sabrina - Januar 11, 2016

    Liebe Melanie,
    das ist ja echt super nett. Ich freu mich schon aufs Nachwerkeln. 
    Es trifft sich echt gut, da meine Schwiegermama am WE Geburtstag hat und ich noch keinerlei Ideen für ein Geschenk. 
    Vielen, vielen Dank
    LG Sabrina

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Liebe Sabrina, schön dass du mich besuchst. 😉
      Ich freue mich zu lesen, dass du es nachwerkeln wirst. Ich bin gespannt wie es bei der Schwiegermama ankommt. Vielleicht magst du mal berichten. Ich wünsche dir auf jeden Fall schon einmal ganz viel Spaß…beim werkeln und verschenken.
      Sehr gerne geschehen. Liebe Grüße von mir zu dir.
      Melanie

  7. Liebe Melanie, ich war schon gaaanz gespannt was wir von dir zu sehen bekommen. Und dann das,  ein Teebeutelbuch,  deren verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung ich gerade angefangen habe zu sammeln. Ersten, deine Variante ist der Hammer!!!!! Zweitens, ich habe sie nicht nicht!  Und drittens,  du hast es total klasse umgesetzt. Bin begeistert und werkele es sofort nach! Danke für die bezaubernde Idee und ganz liebe Grüsse für heute,  Monika

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo liebe Monika,
      ich hatte im Netz auch neulich nach Ideen für ein Teebeutelbuch gesucht… aber es war nichts dabei was ich nicht schon kannte. Da fand ich die Buchringe im Keller und dann war es wie bei Wickie wenn ihm ´ne Idee kommt. Mir juckt dann auch meistens die Nase. Ich weiß, total crazy…aber so ist es nunmal. 😉 Die Idee für ein Tee Mini Album war im Kopf geboren….und hier isses. 😉 Es freut mich wirklich sehr, dass es dir gefällt und nun in deine Sammlung einzieht. Vielen lieben Dank. Ich schicke dir ganz liebe Grüße, fühl´dich gedrückt, die Crazy Melanie

  8. Hallo Melanie!
    Deine Idee ist super und gefällt mir total. Ist mal ein anderes Teebeutelbüchlein. Während ich Deinen Bericht gelesen habe, habe ich übrigens den leckeren Caramel Apple Pie „geschlürft“. Ich liebe diese Teesorten auch :-). Von dem Tee-Set war ich zuerst überhaupt nicht begeistert, aber nachdem ich jetzt so viele Beiträge damit gesehen habe und auch das Papier, wird es wohl doch noch auf die Wunschliste schaffen. Bei deinen Team-Kolleginnen ist es jedenfalls auch sehr beliebt ;-). Vielen Dank auf für die mitgelieferte Anleitung, habe ich mal gleich abgespeichert. ich schicke Dir ganz liebe Grüße aus Bremen. Sandra

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo Sandra,
      schön dass dir meine Idee gefällt. 😉 Gut dass der Tee bei so vielen Anklang findet. Ich finde ihn auch lecker. Aromatisieret hin oder her. manchmal muss das einfach sein. 😉 Irgendwie scheiden sich bei dem Teeset auch die Geister, genau wie bei den Bären. Ich muss manche Sachen auch einfach mal gestaltet sehen bevor ich sie mag. Das Herzframelit hat es aber immer noch nicht auf meine Liste geschafft. 😉 Ich finde es total toll, dass es bei diesem Blog Hop gleich drei Gestaltungsideen gibt. So kann jeder sehen, wie vielseitig dieses Set ist. Ich Danke dir für deinen Besuch und deine lieben Worte. Herzlichst, Melanie

  9. Gaby Sch. - Januar 11, 2016

    Hallo Melanie,
    ich habe auch schon einige netten Teebücher gesehen,aber Deine Variante mit dem
    Ring finde ich Klasse.Gut gefällt mir auch Deine Farbkombi.
    Eine schöne Woche wünscht (hier leider verregnet)
    Gaby

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo Gabi, wie schön dass du mich besuchst und mir einen so lieben Kommentar da lässt. 😉 Vielen Dank. Ich wünsche dir dennoch eine ruhige und kreative Woche, hier ist es auch sehr regnerisch. 😉
      Ganz liebe Grüße, Melanie

  10. Hallo Melanie,
    gerade war ich am überlegen, was ich für eine liebe Freundin in der Schweiz zum Geburtstag basteln könnte. Die Idee mit dem Teebüchlein kommt mir gerade zupass!! Eine wirklich tolle Idee mit dem Buchring und der kleinen Schleife. Auch die Anleitung hast Du super erklärt und man kann es ohne Probleme nachmachen. Danke dafür!
    Ich schaue immer wieder gerne bei Dir vorbei und finde, Du hast stets tolle Ideen, die man auch gut umsetzten kann. Mach weiter so!!
    Wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche und schicke Dir einen lieben Gruß

    Ursula

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo liebe Ursula,
      na dann nix wie ab mit dem Tee in die Schweiz. Ich finde als Goodies eignen sie sich allemal, die kleinen Büchlein. 😉 Vielen Dank auch für dein Feedback zur Anleitung. Schön dass es dir gefällt. Ich bin gespannt auf eure Werke , vielleicht magst du mir mal ein Foto senden. 😉
      Ich werde mich bemühen weiterhin kreativ zu sein und freue mich sehr, dass du mich regelmäßig besuchst. Denn das macht einen Blog aus, Besucher die ihn mit Leben füllen. 😉 Vielen Dank. Komm ´gut durch die Woche, herzlichst Melanie

  11. Hallo Melanie,
    ich liebe Teebuetelbücher und hab schon etliche nachgebastelt aber deine Idee toptt noch mal alles. Die sind ja sowas von entzückend! Danke für die Wahnsinnsanleitung 🙂
    LG Ela

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo liebe Ela,
      dass ist furchtbar lieb von dir. rotwerd. 😉 Ich Danke dir für deine Worte. Schön dass du da warst, ich freue mich immer über lieben Besuch.
      Herzlichst, Melanie

  12. Christa D. - Januar 11, 2016

    Hallo Melanie
    Teebeutelbuch immer wieder gerne. Hab schon viele gewerkelt, aber noch keine so tolle wie Du. Muss das versuchen.Vielen Dank für die Anleitung. LG Christa

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo Christa,
      vielen Dank für dein Lob und ich freue mich darüber wenn mein Büchlein nebst Anleitung so großen Anklang findet. Lieben Dank für deinen Kommentar, schön dass du da warst. 😉
      Lieben Gruß zurück, Melanie

  13. Birgit - Januar 11, 2016

    Hallo liebe Melanie! Also Kojak würde ja sagen „eeentzückend Baby“ und ich muss sagen, er hätte so was von Recht… deine kleinen Teebeutelbücher sind der HAMMER!!! Einfach entzückend! Eine weitere absolut superschöne Idee von dir mit ganz viel Liebe zum Detail umgesetzt… und dann das Ganze auch noch mit Anleitung… WOW!!! Ich muss schon sagen, ich bin sehr beeindruckt, dass so kleine zuckersüße Sachen so eine große Wirkung haben können!!! 🙂 Wie du weißt, war ich ja noch nicht so überzeugt von dem Set, aber ich gerate ganz ordentlich ins Schwanken… nein, eigentlich steht mein Entschluss schon fest… und dann noch das wunderschöne DSP dazu…. hmm…. das hast du ja wieder fein hingekriegt… 😉 :)Jetzt will ich mir aber mal ansehen, was deine Teamschwestern so gezaubert haben… also, bin dann mal weg. Hab noch einen schönen Tag und eine gute neue Woche! Ganz liebe Grüße aus dem verregneten Westerwald, Birgit

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo liebe Birgit,
      Gut dass du nicht Kojak bist, der würde garantiert nicht basteln. Mit wem tausche ich mich dann aus??? Mit dem kann ich doch nur über Lollies schreiben und da bin ich komplett raus. 😉 Vielen Dank für so viel Lob. 🙂 Lieb von dir. Auf eine Anleitung hatte ich auch mal wieder Lust, nachher komme ich noch aus der Übung. 😉 Ich verstehe wirklich nicht wie man dieses Set nicht gleich lieben kann. Ich finde es Megatoll. Hoffentlich schaffen die Tassen es auch in deinen Schrank…hihi! Ich bin pfiffig, oder? Guck mal zu den Schwestern…es lohnt sich definitiv. 😉 Ich wünsche dir auch einen guten Wochenstart und ganz liebe Grüße aus dem ebenfalls nassen Weserbergland. Melanie

  14. Hallo Röschen 🙂
    Selbes Stempelset selbe Framelits selbes DSP verwendet und doch 2 total unterschiedliche Dinge dabei rausgekommen……Wahnsinn 🙂
    sehr schön gefällt mir richtig gut deine Teeverpackung…….der selbe Tee isses auch noch……wir sind gruselig 🙂

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo Mellaniechen. 😉
      Wir sind wirklich gruselig. Vielleicht besuchen sich nachts unsere Gehirne ohne dass wir es wissen. Lach!
      Vielen Dank für deinen Besuch und dein Lob.
      Liebe Grüße, das Röschen 😉

  15. Mensch Röschen das ist ja wohl mal wieder richtig schön geworden. Ich hatte ja wirklich gedacht es gibt ein Set in dem Katelog das ich nicht brauche. Aber nein meine Teamschwestern überzeugen mich mal Rucki Zucki vom Gegenteil.

    Wirklich tolle Idee uund ich freue mich schon darauf diese umzusetzen.
    Ganz liebe Grüße aus Berlin
    Marion

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo Marion, na wie sieht es aus Herzblatt. 😉
      Da bin ich aber froh dass dir mein Büchlein gefällt. Nicht brauchen…HALLO! Dann schmeiß lieber was anderes von deiner Liste. 😉 Heute hast du drei Sachen damit gesehen…also..nix da! 😉
      Ich freue mich schon auf deine Umsetzung und sage vielen Dank für deine lieben Worte.
      Schlaf schön, Melanie vom Kiesteichrandgebiet.

  16. Diane - Januar 11, 2016

    Hi Melanie, 

     echt süße Idee dein Teebeutelbuch. Tolles kleines Mitbringsel für Teeliebhaber oder mal zum Ausprobieren verschiedener Sorten. Das Set und auch das DSP haben mich jetzt doch überzeugt. Kommt definitiv auf die Wunschliste. 
    Liebe Grüße, Diane

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Halli liebe Diane,
      es freut mich dass ich dich für die „Teelinie“ hier begeistern konnte, das war der Plan. 😉 Du wirst bestimmt noch einigen kreativen Input zu diesem Set sehen. Ich finde es wirklich wunderbar und werde es so schnell nicht wieder hergeben. 🙂 Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und dass du dir die Zeit genommen hast vorbeizuschauen. Liebe Grüße, Melanie

  17. Liebe Melanie,
    Dir fällt auch immer wieder etwas Neues ein, womit Du mich bezaubern kannst 🙂 . Ich finde das Büchlein am Buchring total klasse und bestimmt ein gutes Mitgebsel für einen Teeliebhaber.
    Liebe Grüße, Katja

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Liebe Katja,
      vielen Dank für dein Kompliment. Schön dass ich es schaffe dich zu verzaubern. Ich denke hier kommen Teeliebhaber ganz auf ihre Kosten. Vier Sorten haben hier Platz. Mit `nem größeren Ring kriegen wir da aber noch mehr unter. 😉
      Ganz lieben Gruß zurück, Melanie

  18. Liebe Mel,
    was für ein wundervolles Teebüchlein! Ich finde es zauberhaft. Zum Glück habe ich es mir auch bestellt und ich hoffe es wird morgen bei mir einziehen, wenn der Postbote klingelt. Und da Du so lieb warst, die Anleitung zu schreiben, ist das alles wunderbar nachzuwerkeln. Hab ganz lieben Dank. Ich drück Dich und wünsche Dir eine stressfreie Woche. Und nun hüpfe ich gleich noch weiter zu den Stempelschwestern.
    Ganz liebe Grüße  –  Iris

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo liebe Iris,
      nun hast du dir doch noch die Zeit für den Blog Hop genommen. Toll! Ich freue mich immer wenn du mich besuchst. 😉 Du wirst es nicht bereuen wenn du das Set hast. Erstens ist es zeitlos und zweitens sehr vielseitig. Ich hoffe der Postmann klingelt morgen bei dir. 😉 Dann kannst du gleich weitermachen wo du aufgehört hast. Lach! Gerne geschehen. 😉 Ich wünsche dir auch eine stressfreie Woche und vielen Dank für deine lieben Worte. Lieben Gruß, Mel!

  19. Liebste Melanie,

    nun komm ich auch endlich dazu, bei euch mal reinzuschnuppern und du hattest Recht, ich musste nun schon sehr schmunzeln!
    Ich glaub wir sollten mal ein Tee-Treffen organisieren 😉

    Deine Teebeutelbücher sind natürlich ganz anders als meine Tea to Go – Verpackung aber man sieht, wie haben den gleichen Geschmack 🙂

    Ich liebe sie!

    Liebe Grüße
    Steffi

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Liebe Steffi, wie schön dass dein Blog jetzt wieder rund läuft. Technik die begeistert,gell?
      Schön dass du vorbeigekommen bist.
      Heute war wirklich Tee Tag. Es freut mich sehr wenn dir mein heutiger Beitrag gefallen hat.
      Irgendwann kriegen wir bestimmt mal ein Teetreffen hin. 😀
      Ich schicke dir ganz liebe Grüße und sage lieben Dank.Herzlichst Melanie

  20. Hallöchen Teetante Melanie, eine schöne Idee präsentierst du uns heute. Da passt es doch gerade wunderbar, dass ich mit einer Tasse Tee auf dem Sofa sitze. Nun schaue ich mir die anderen Beiträge an. LG Tina

    • Melanie Köhler - Januar 11, 2016

      Hallo liebe Tina…
      soso… mit dem Tee auf dem Sofa.Hast du denn gar nichts zu tun? 😉
      Ich gönne dir jeden einzelnen Schluck,pass gut auf dich auf.
      Grüß Knut von mir. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.
      Schlaf schön später. 😉
      Herzlichst Melanie

  21. Hallo Melanie,

    ich liebe Tee und dieses Set ist richtig toll… Dein Büchlein sieht klasse aus und ich würde mich riesig über eins freuen.

    Liebe Grüße Meta

    • Melanie Köhler - Januar 12, 2016

      Hallo liebe Meta,
      na da will ich dir mal fest die Daumen drücken.Jemand der sich so darüber freuen würde, wäre ja einer der besten Gewinner. 😀
      Vielen Dank für deinen lieben Besuch.
      Herzlichen Gruß
      Melanie

  22. Huhu Melanie,
    das sieht ja megamässig genial aus, dein Teebuch!!! Muss ich abspeichern!
    Liebe Grüße,
    Meli

    • Melanie Köhler - Januar 12, 2016

      Huhu Meli,
      vielen Dank für deinen Besuch.Ich bin hocherfreut,dass ich auf deiner Speicherplatte lande. 😉 Ganz liebe Grüße, schlaf schön.
      Melanie

  23. Bea N. - Januar 12, 2016

    Hallo Melanie
    Witzige Idee, dein Teebüchlein und einfach nachzubasteln. Danke für die Anleitung. Dieses Set ist mein Liebling aus dem Frühlingskatalog, ich hoffe, ich erhalte es noch diese Woche.
    Liebe Grüsse und ich hoppe jetzt mal weiter …
    Bea

    • Melanie Köhler - Januar 12, 2016

      Hallo liebe Bea,
      lieb dass du mich besuchst. 😀 Ich freue mich dass wir die Begeisterung für das Set gemein haben. 😉 Ich wünsche dir viel Spaß beim nachwerkeln und viel Spaß beim weiterhüpfen.
      Vielen Dank und liebe Grüße in die Schweiz.
      Herzlichen Gruß
      Melanie

  24. Hallo liebe Melanie,
    Du machst wirklich tolle Sachen, die Idee mit dem Teebüchlein find ich wirklich klasse;) ich wünsche dir noch einen schönen Tag 😉
    LG

    • Melanie Köhler - Januar 13, 2016

      Hallo liebe Helene,
      vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar und dein Lob.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Tag.Ganz liebe Grüße aus Hameln
      Melanie

  25. Monika - Januar 14, 2016

    Hallo Melanie,
    tolle Idee und vielen lieben Dank für Deine ausführliche Anleitung.
    Ich bin durch Zufall hier gelandet und werde gleich die anderen Blogs auch noch besuchen.
    In meinem Bekanntenkreis sind sehr viele Teetrinker dabei. Deshalb werde ich Deine schöne Idee bald nachbasteln und weiterverschenken.

    Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße

    Monika R.

    • Melanie Köhler - Januar 14, 2016

      Hallo Monika,
      wie der Zufall manchmal so spielt.
      Es freut mich sehr, dass du mir so einen lieben Kommentar hinterlassen hast.Vielleicht kommst du ja mal wieder vorbeigehüpft.
      Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim nachwerkeln.
      Ganz liebe Grüße
      Melanie

  26. Hallo meine liebe Melanie,
    wow da hast du wirklich eine süße Idee gehabt. Diese Teeset habe ich noch nicht, aber ich glaube das brauche ich auch, obwohl ich er der Kaffe Trinker bin. Egal…es muss her 😀
    Dir einen schönen Abend…
    Ganz liebe Grüße 
    Michaela 

    • Melanie Köhler - Januar 16, 2016

      Hallo liebe Michaela, Danke für dein Lob.Das Set ist wirklich sehr schön.
      Kannst du dir ja immer noch bestellen. Ich weiss ja selber wie das ist, wenn man das Set dann doch bei anderen in Aktion sieht.Man denkt eben noch dass man es eigentlich gar nicht braucht…und dann das.Kennen wir alle, oder? 😉
      Ganz liebe Grüße und schön dass du da warst.
      Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *