Team Swap und Tutorial Blüschen Card!

16 16 Comments

Hallo Ihr Lieben,

 

da nun alle Team Swaps eingetroffen sind und auch fotografiert, kann ich sie euch endlich zeigen. Auf jeden Fall habe ich eine Teamcoverkarte gemacht, damit ich auch noch in 10 Jahren weiß, wann das Teamalbum entstanden ist. Die Teamdamen, die am Edersee bei der Stempelmama Jasmin waren , haben dort ihr Cover nach Lust und Laune gestaltet, ich habe das nun hier getan. Und ja, es musste die Ziegelmauer sein, die könnte ich momentan überall verwenden. Ich würde sogar die Überweisungsträger damit prägen wenn es Sinn machen würde. So bekloppt muss man erstmal sein..lach!

Hier kommen nun nacheinander alle Karten für euch zur Inspiration, ich denke reichlich Stoff ist vorhanden. Die Reihenfolge zeigt nicht meine persönliche Bewertungsskala, sondern ist zufällig gewählt. Ich mag alle Team Swaps sehr, denn alle sind Unikate und mit Liebe gemacht.

 

 

Teamkarte mit Prägefolder Ziegel, Bild 1, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

Mein Cover

 

 

 

P1070556

 

 

P1070557

 

 

P1070558

 

 

P1070559

 

 

P1070560

 

 

P1070562

 

 

P1070563

 

 

P1070564

 

 

P1070565

 

 

P1070566

 

 

P1070567

 

 

P1070568

 

 

P1070570

 

 

Swap 2015, Bild 1, gebastelt mit Produkten von Stampin`Up!

 

Und nun kommt das Blüschen Tutorial zu meinem Swap :

Designerpapier in 10x 7,5 cm dann wird gefalzt bei 1/5 und 9 cm  Alle meine verwendeten Materialien sind von Stampin`Up!

 

 

P1070572

 

Nun wird es Zeit für das Punchboard für Geschenktüten. Ihr legt die mittlere Falz von 5 cm an der Nase des Bordes an und es wird nur gestanzt.

 

P1070573

 

Nun wird das Designerpapier gedreht und wieder bei 5 cm angelegt und nochmals gestanzt.

 

 

P1070574

 

Jetzt sollte euer Stück Papier so aussehen.

 

 

P1070575

 

Das kleine Verbindungsnupsi zwischen beiden Hälften wird nun abgeschnitten und die beiden Hälften mit dem Falzbein bearbeitet bis sie schön rund sind, probiert einfach mal ein bißchen rum. Die beiden Klebefalze rechts und links könnt ihr auch nachziehen.

 

 

P1070577

 

Jetzt sollten eure Hälften so aussehen. Ihr braucht jetzt noch eine Hälfte eines Spitzendeckchens, besser gesagt, zwei Viertel. Ihr schneidet einfach die Spitzen beider Seiten ab, ich hoffe ihr könnt das sehen.

 

 

P1070579

 

Ihr knüddelt euch die Spitzendeckchenstücke nun ein bißchen in Form, bis sie euch gefallen, dann werden sie mit Flüssigkleber an der Innenseite der äußeren Falz des Papiers angeklebt.

 

 

P1070580

 

Jetzt nehmt ihr euch noch einmal das Falzbein und zieht das Designerpapier darüber um den Blusenkragen entstehen zu lassen. Ihr könnt ihn so groß oder so klein machen wie ihr möchtet, probiert auch hier einfach mal ein bißchen rum.

 

 

P1070583

 

So sollte das Blüschen jetzt aussehen, wenn ihr bis hierhin alles mitgemacht habt. Legt es euch ein bißchen in Form wie ihr es aufkleben möchtet. Die kleine Blüte habe ich auch bereits angebracht.

 

 

P1070584

 

Jetzt nehmt ihr euch das vorbereitete Kärtchen und klebt die Blüschenteile rechts und links nach eurem Geschmack auf. Ich mache das wenn die Blüte bereits klebt, dann kann ich die Bluse besser platzieren.

 

 

P1070585

 

So oder so ähnlich sollte es aussehen wenn ihr die Bluse aufgeklebt habt.

 

 

P1070587

 

Ich habe nun noch den Magnet platziert. Schaut einfach welche Seite ihr überlappen lassen möchtet.

 

 

Team Swap, Bild 3, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Diese Karte habe ich als Klappkarte auf Melonensorbet gestaltet, denn diese Karte bekommt eine junge Dame von mir zum Weltpostkartentag am Donnerstag, deshalb auch kein Bild von mir.

 

 

Team Swap, Bild 4, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

Ich habe nur ein kleines Herz eingeklebt, welches sich leicht lösen lässt, vielleicht möchte sie ja ihr eigenes Bild einkleben.

 

Team Swap, Bild 5, gebastelt mit Stampin`Up! Produkten

 

 

Ich hoffe ihr habt alles verstanden und könnt die einzelnen Schritte nachvollziehen, für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Ich mache nächste Woche Dienstag eine Sammelbestellung bei der ihr gerne mitbestellen könnt, falls ihr noch etwas benötigt an Materialien, denn bei der Sammelbestellung könnt ihr Porto sparen, näheres dazu hier.

 

Nun wünsche ich euch einen schönen Start in die Woche, bleibt gesund.

 

Alles Liebe, eure Melanie

 

 


  1. Hallo Melanie,
    jap habe alles verstanden und wird bei Gelegenheit mal ausprobiert. 
    Dein Swap is aber auch schön…..
    wobei mir auch alle so verschieden wie sie sind gefallen.
    Lieben Gruß Melanie 

    • Melanie Köhler - Juli 27, 2015

      Hallo Melanie,
      sehr gut, dann bin ich froh! 🙂 Da freue ich mich dann schon drauf 😉 Danke für dein Lob. 😉 Mir gefallen auch alle. 😉
      Ganz liebe Grüße, Melanie

  2. Birgit - Juli 27, 2015

    Guten Morgen liebe Melanie! 🙂 …in Gedanken sehe ich Dich zu Hause sitzen und sogar noch das Klopapier mit Ziegelmuster prägen… Du bist `ne Marke… 🙂 Aber mal ernsthaft: Was habt Ihr alle für sagenhaft schöne Werke gezaubert, das ist ja genial! Ich bin echt total begeistert! Wow! So viele schöne unterschiedliche Ideen in einem Album vereint… klasse! Macht bitte alle weiter so! 😉 Und dann noch Dein tolles „Deckblatt“, superschön und natürlich in Ziegeloptik 😉 …aber der Prägefolder ist ja auch toll. Den hatte ich gleich beim ersten Blättern im Katalog ins Herz geschlossen und bald soll er „mein“ werden. Prima, dass Du uns auch wieder so eine tolle Anleitung gemacht hast, Du weißt ja, dann hüpft immer mein kleines Herz vor Freude! 🙂 Vielen Dank dafür! Ich wünsche Dir einen guten Start in eine hoffentlich nicht zu stressige neue Woche! Ganz liebe Grüße nach Hameln, Birgit

    • Melanie Köhler - Juli 27, 2015

      Hallo liebe Birgit,
      unser Klopapier ist schon geprägt, dass bleibt mir Gott sei Dank erspart, ist ja auch irgendwie für´n Arsch…sorry, sollte witzig sein. 😉 Es freut mich dass dir die Vielfalt der gezeigten Werke gefällt. 😉 Ich bin auch froh ein so tolles Album mein eigen nennen zu dürfen. Ich kann ja nur für mich sprechen, ich mache auf jeden Fall weiter. Den Prägefolder brauchst du unbedingt, der ist so vielseitig schön. Ich freue mich dass du meine Anleitung verwenden magst und ich freue mich natürlich auch wenn dein Herzchen hüpft. Hoffentlich hast du diese Woche viele von den glücklichen Herzhüpfmomenten. Ich wünsche dir auch einen guten Start und einen guten Verlauf. Liebe Grüße aus dem nassen Hameln. Herzlichen Gruß, Melanie

  3. Hallo Melanie,

    wenn ich die Swaps so sehe muss ich gleich wieder an das wunderschöne Wochenende denken. Und die Entstehung des deinen hast du prima erklärt, ist ja immer viel Arbeit so eine Schritt-für-Schritt-Erklärung.
    Ist auch gar nicht schlimm, dass du zu Hause alles in Ziegel geprägt hast, das legt sich wieder und deine Bänker finden es bestimmt abwechslungsreich, wenn die Überweisungen nicht so langweilig daher kommen (was machst du eigentlich bei Online-Buchungen?). Dein Deckblatt ist jedenfalls sehr schön geworden, der Farn der sich vor der Mauer rankt und dahinter all die vielen Ideen.

    Ich wünsch dir eine schöne Woche und schick liebe Grüße aus München (weiß ja jetzt jeder, wo ich wohne),

    Renate

    • Melanie Köhler - Juli 30, 2015

      Hallo Renate,
      tja Renate so ist dass nunmal, alles Schöne ist immer ganz schnell vorbei. 😉 Das stimmt, Arbeit ist es , ich denke fast genauso wie ein Video, dennoch mag ich keins drehen. Ich habe mir noch keine Gedanken über meine Online Überweisungen gemacht, es gibt wichtigeres, zum Beispiel was ich zu Halloween nutzen möchte. 🙂 Mein Gedanke war, das Herz dass „von Herzen“ gerne da gewesen wäre aber durch eine Mauer aufgehalten wurde. Und da es diese Mauer schon länger gibt, wächst auf ihr auch etwas grünes. Es ist aber auch hier wie bei einem Bild, es liegt alles im Auge des Betrachters, deshalb vielen Dank für dein wachsames Auge, liebe Renate. 😉 Herzlichst, Melanie

  4. Hallo Meli, das Album ist echt eine schöne Erinnerung. Ich bin schon gespannt, wie unser Layoutalbum wird vom Wochenende vom Summer Camp – dort haben sich auch 42 Damen entschieden so was zu machen. Bei mir war es das erste Layout und ich wusst eigentlich gar nicht wie es aussehen soll. Nachdem du heute die Ideen gezeigt hast, weiß ich nun, dass ich da schon richtig lag – lass dich einfach überraschen – am Wochenende zeig ich dann meins.
    Deine Blusenidee ist immer wieder der Kracher – schau ich mir immer wieder gerne an und freu mich, dass du sogar das Tutorial dazu gemacht hast. Vielen Dank. Lieben Gruß und einen schönen Tag dir. Steffi

    • Melanie Köhler - Juli 30, 2015

      Hallo Steffi,
      genauso hatte ich dass auch gedacht. 😉 Ich freue mich schon sehr auf euren Bericht, eure Projekte und euer Album. Das wird bestimmt der Hammer. 😉 Bei mir war es auch das erste Layout, ich hatte auch null Plan. Aber irgendwie wird es dann einfach. 😉 Ich freue mich auf alles was du zeigst. Vielen Dank für dein Kompliment! Ich schicke dir euch ganz liebe Grüße und wünsche dir ein super cooles Wochenende mit den ganzen Hühnern.
      Melanie

  5. Hallo Melanie, 
    die Ziegeloptik zieht sich ja fast durch alle Teamkarten durch und ich bin ja mit den Ziegeln richtig infiziert worden, diesen Prägefolder find ich einfach nur klasse. 
    Dein Blusentutorial muss ich mir noch mal gaaaanz in Ruhe durchlesen, bei mir braucht sowas länger (sieht wahrscheinlich nur so kompliziert aus und ist es nachher gar nicht). 
    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart nach Hameln wünscht Dir Katja

    • Melanie Köhler - Juli 30, 2015

      Hallo Katja, Ziegel machen auch süchtig 😉 Leider nicht nur die. 😉 Ich bin mir sicher dass du das Ruck zuck schnackelst. 😉 Es ist wirklich ganz einfach. 😉 Ich bin auch immer etwas anders da oben unterwegs. 😉 Ich wünsche dir auch eine gute Restwoche und liebe Grüße, Melanie

  6. Liebe Melanie, danke dir für die Zusendung deines Layouts, der schönen Karte und der leckeren Marmelade. Mmmhhhhh lecker! Das war ein richtiges Überraschungspaket. Und der Herzanhänger klingelt so schön. Da würde das Paket bestimmt von einer guten Fee gepackt. Seit gestern sind meine Layouts für das SUmmer Camp fertig. Ursprünglich sollten sie ganz schlicht werden aber irgendwie wurde es dann etwas wilder. Da ist wohl die Rasselbande mit mir durch gegangen. Aber du hast sie ja schon per WhatsApp gesehen. Werde nächste Woche berichten, wie es war. Bis dahin alles Gute Zuckerschnutte. Gruß Tina

    • Melanie Köhler - Juli 30, 2015

      Hallo Tina, gerne 😉
      Schön wenn du dich ein bißchen gefreut hat. Ich denke deine Arbeit fürs Sommercamp wird gebührend gewürdigt. 😉 Und die Rasselbande passt doch super. Pass gut auf, dass du keine gute Fee auf dem Weg zum Summercamp plattfährst.Ich wünsche dir ganz viel Spaß und schicke dir ganz liebe Grüße, Ich bin gespannt, Bericht erwünscht. Alles Liebe, Melanie

  7. Hallo Melanie,

    die Swaps sehen alle klasse aus und es ist schade, dass ich nicht bei dem Treffen dabei sein konnte. Beim nächsten Mal.

    Dein Swap ist ja wirklich mal was anderes und so wunderbar detailverliebt. Die Anleitung dazu hast Du klasse gemacht!

    Wünsche Dir noch eine entspannte Restwoche!

    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Claudia

    • Melanie Köhler - Juli 30, 2015

      Hallo Claudia,
      mir geht oder ging es ja genauso…aber wie sagt man so schön: Nach dem Treffen ist vor dem Treffen!
      Vielen Dank für´s Lob.

      Lieben Gruß, Melanie

  8. Liebe Melanie, die junge Dame hat sich seeeehr gefreut!!! Viiiielen, viiiielen Dank in ihrem Namen! ! Ich selber bin übrigens auch ganz begeistert von der Karte und werde das Prinzip bestimmt bald mal nachbasteln! Unsere Karte müsste morgen kommen,  habe sie erst heute eingeworfen, weil wir im Urlaub waren.
    Ganz lieben Gruß  
    Chris 

    • Melanie Köhler - August 1, 2015

      Liebe Chris,
      super dass die junge Dame sich gefreut hat. 🙂 Dann freue ich mich auch. 😉 Schön dass es geklappt hat. Ich freue mich schon auf die Karte, war ja nicht eilig. Hauptsache ihr hattet einen schönen Urlaub!
      Ganz lieben Gruß zurück!
      Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.