LIEBSTER award….wie, wer….ICH???

15 15 Comments

Hallo Ihr Lieben!

 

logo-liebster-award

Da war ich doch erstmal platt, als bei mir die Mail von Helge eintraf:“ Du bist von mir für den „liebsten award“ nominiert !“ Upps, da musste ich erstmal passen und Tante Google fragen, da ich ja etwas neugierig war was da auf mich zukommt. Also gesagt, getan! Nachdem ich dann überall nur positives gelesen habe, nehme ich das Kompliment gerne an.Ich finde es ganz toll, auf diese Weise etwas von anderen Bloggern und ihren Passionen kennenzulernen. Denn je nach Auswahl der 11 Fragen bekommt man ja auch ein paar persönliche Informationen, die man sonst vielleicht nie bekommen hätte. Eine tolle Chance die ich gerne nutzen möchte.

„Denn es sind immer die Begegnungen mit Menschen, die dem Leben das Besondere geben!“

 

Den Blog  glas-und-filzkunst.de/wordpress  von der lieben Helge kannte ich z. B. gar nicht, schade eigentlich! So hatte ich nun die Möglichkeit dort mal reinzuschnuppern. Liebe Helge ich Danke dir wirklich von Herzen für dieses tolle Geschenk der Nominierung, ich habe  mich sehr darüber gefreut! Und natürlich werde ich jetzt öfter bei dir reinschauen und andere Menschen bestimmt auch! Es gibt so viel tolles dort bei dir zu entdecken.

Nun werde ich mich erstmal deinen Fragen widmen. Ganz schön tricky teilweise!

 

 

1. Seit wann gibt es deinen Blog ?

Ziemlich genau seit dem 29.04. 2014 ! Da gab es die Ankündigung, dass es bald losgeht!

 

2. Mit welcher Intention betreibst du deinen Blog bzw. welche Bedeutung hat das bloggen für dich?

Das Bloggen ist mittlerweile ein Bestandteil meines Lebens geworden, weil ich mich darüber kreativ ausdrücken kann. Ich habe die Möglichkeit mit anderen Menschen ohne Grenzen und Schranken mein Hobby zu teilen, dass was ich liebe und was mir die nötige Ruhe gibt .Das ist mein Ausgleich zu dem Stress und der Hektik da draussen. Alles hier unterliegt in erster Linie meiner Kritik und ich bin unabhängig von anderen. Schön ist es natürlich dennoch wenn es anderen gefällt.

 

3. Genügt es dir vor dich hin zu bloggen oder

Nein es genügt mir nicht vor mich hin zu bloggen, somit komme ich gleich zu Frage 4

 

4. sind Feedbacks zu deinen Beiträgen unbedingt das Salz in deinem Bloggeralltag?

Ich finde es schon schön Kommentare zu lesen und ein bisschen von dem Spirit der Menschen da draußen mitzubekommen und sie kennenlernen zu dürfen. Hieraus ist sogar schon eine Freundschaft entstanden, das finde ich einfach wundervoll. An dieser Stelle nochmal liebe Grüße an Birgit. Schön dass es dich gibt! Sie verfolgt meinen Blog seit der ersten Stunde und das ist einfach wunderbar!

 

5. Kannst du einen Blog nennen, der sich mit Stampin up-Produkten und leckeren Rezeptideen befasst

Leider kann ich damit gar nicht dienen . Ich habe aber einen Blog den ich nennen kann, der superschöne Geschichten die das Leben schreibt und Stampin`Up! vereint! Schaut doch mal bei Nadine´s puenktchenstempel vorbei. Ich verspreche euch, es wird ein Fest auf ihrem Blog. Liebe Nadine, schreib bitte endlich ein BUCH. Ich kaufe es !!! Wirklich!!! Liebe Grüße an dieser Stelle!

 

6. Welche Eigenschaften anderer Menschen beeindrucken dich?

Ich finde Menschen ganz toll die andere Menschen so sein lassen können wie sie sind, die niemanden versuchen zu verbiegen oder zu manipulieren. Ich liebe Menschen die auf die Meinung anderer pfeifen und sich über das gerade gängige Schönheitsideal hinwegsetzen. Menschen die ganz bei sich sind ohne dabei egoistisch oder eingebildet zu sein. Am meisten beeindrucken mich aber immer wieder Kinder, mit ihrer offenen und unvoreingenommenen und wissbegierigen Art. Jede kleinste Kleinigkeit ist wichtig für Kinder an denen Erwachsene oft achtlos vorbeigehen. Jeder von uns sollte sich so lange wie möglich sein inneres Kind bewahren.

 

7. Welche Eigenschaften anderer Menschen lehnst du ab?

Ich lehne Ignoranz ab, Oberflächlichkeit, Manipulation, Unehrlichkeit und Unpünktlichkeit. Wobei letzteres nicht einen so hohen Stellenwert wie die anderen Eigenschaften hat.

 

8. Über welches Erlebnis außerhalb deiner Stampin’ Up!® Welt magst du uns etwas berichten?

Da muss ich erstmal genau nachdenken , was möchte ich denn davon erzählen. Ich finde es gibt so viele tolle Sachen die es zu würdigen gilt. Die Wildkaninchen die mir fast täglich auf dem Radweg an der Weser , auf dem Weg zur Arbeit begegnen. Die ersten wärmenden Sonnenstrahlen nach einem tristen Kalenderwinter. Eine Arbeit zu haben die mir Spaß macht, auch wenn sie manchmal schwer ist! Es gibt so viel Elend auf dieser Welt, ich bin echt gut dran, das wird mir dann wieder ganz bewusst! Ich habe liebe Freunde, z. B. meine beste Freundin, die habe ich schon mein ganzes Leben lang, ganze 44 Jahre. Wir kennen uns seit wir geschlüpft sind und auch über 500 km können uns nicht trennen. Danke liebe Sandra. Bussi an dich XXX

 

9. Was ist dein (Lebens-)-Motto?

Da bleibe ich mal bei dem lieben Albert Einstein

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt !

 

10. Hast du eine Idee, die unsere Welt besser machen könnte?

Wenn jeder Mensch auf diesem Planeten, jedem Lebewesen auf dieser Welt den nötigen Respekt zollen würde, ohne dass er sich diesen erst verdienen muss, dass wäre toll!!! Denn jeder ist so gut wie er ist, ohne dafür etwas bestimmtes zu tun.

 

Puhhhh, geschafft. Das waren wirklich teilweise ganz schön schwierige und intensive Fragen, die allerdings dazu anregen mal etwas bewusster über die ein oder andere Sache nachzudenken. Das ist von Zeit zu Zeit sicherlich nicht verkehrt.

 

Dann bin ich mal ein bisschen in mich gegangen und habe mir folgende Fragen überlegt.

1. Wenn du einen Wunsch frei hättest, was würdest du dir wünschen ?

2.Was war dein erstes Stampin`Up! Produkt?

3. Was bedeutet Freundschaft für dich?

4. Welches ist dein Lieblingsgericht?

5. Wen würdest du gerne einmal persönlich treffen ( Schauspieler, Politiker oder andere Personen)

6. Welches eine Teil ( keine Person) würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?

7. Nenne mir den Titel deines Lieblingsbuches !

8. Welches Lebensmotto verfolgst du?

9. Wer oder was macht dich glücklich nach einem langen Tag?

10. Wenn du ein Tier wärst, welches wäre es ?

11. Wann hast du das letzte Mal getanzt und zu welchem Lied?

 

Ich hoffe das sind Fragen die alle interessieren und auch die Möglichkeit bieten euch näher kennenzulernen. Nun möchte ich aber meines Amtes walten und euch die fünf Blogs mitteilen die ich nominieren möchte.

Als erstes nominiere ich mal die liebe Claudia von stampsandmore.de  sie ist meine liebe Teamschwester und eine ganz kreative Schwester mit eigenem Youtube Kanal!

Als zweites nominiere ich die liebe Renate von stempeln-im-sueden.de auch eine liebe Teamschwester, die immer gute Tipps auf Lager hat.

Als drittes die Michaela aus Brauschweig mit stempelblume.bastelblogs.de  Sie ist ein so lebenslustiger und liebenswerter Mensch mit ganz tollen Ideen.

Als nächstes möchte ich gerne die Tina nominieren mit ihrem Blog  Merkspanne.bastelblogs.de Auch hier lohnt sich immer ein Besuch, seid gespannt!

Als letztes nominiere ich die liebe Manuela mit ihrem Blog buntschwarzes.de Sie hat einen ganz außergewöhnlichen Blog. Manuela näht ganz tolle Sachen und ist auch sonst in jeder Weise ein Überraschungspaket. Schaut einfach selbst!

 

Die Regeln an die Nominierten (habe ich bei Helge abkopiert):

  1. Danke der Person, die dich für den “Liebster Award” nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  3. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den “Liebster Award” die bisher weniger als 1000 Follower haben.( Da kann man auch großzügig aufrunden)
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen “Liebster Award“-Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel

 

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in mein Hirn verschaffen, lach! Nee, besser nicht!

Nun wünsche ich allen noch einen schönen Tag. Bis ganz bald, denn ich komm´wieder, keine Frage!

Herzlichst, eure Melanie

 

 


  1. Liebe Melanie,
    jetzt bin ich es, die sich berührt fühlt. Ganz wunderbar hast du ausgedrückt, was ich zu erfahren hoffte – und weit darüber hinaus etwas von der Person hinter deinem Blog beleuchtet. Lieben, lieben Dank, dass du dich so einlassen konntest.

    Den Artikel vom 23.02.2015 von Nadine´s puenktchenstempel habe ich mit dem allergrößten Vergnügen gleich anschließend verschlungen. Ja, diese Frau schreibt klasse.

    Und die Seiten deiner Nominierten habe ich auch kurz angeklickt und mir abgespeichert.

    Wünsche allen allzeit frohes Kreieren, Helge

    • Melanie Köhler - Februar 26, 2015

      Liebe Helge,
      es freut mich wirklich sehr, dass du mich nominiert hast,lieben Dank noch einmal dafür 🙂 Es stimmt mich auch froh,dass ich dich mit meinen Worten berühren konnte. Du hast dir ja schließlich Mühe gegeben bei der Auswahl deiner Fragen und dann sollte ich mir Mühe geben, darüber nachzudenken und mich einzulassen. Ich versuche immer ehrlich zu sein, auch wenn das heute leider nicht überall gut ankommt. Ich bemühe mich auch wirklich angemessen auf andere Menschen zuzugehen und dennoch mich nicht zu verbiegen, ich probiere viel aus, auch mich! Es freut mich, dass du ein bisschen geschaut hast, bei meinen „Nominees“ und bei Nadine`s lustigem „REAL LIFE Blog !“
      Bis ganz bald , ich schicke dir ganz liebe Grüße aus dem sonnigen Weserbergland.
      Melanie

  2. Meine liebe Melanie,
    herzlichen Dank für deine Nominierung. Ich fühle mich geehrt und habe mich Begeisterung deinen Bericht gelesen. Mir sitzt die Zeit etwas im Nacken aber ich habe es geschafft, einen Beitrag zu schreiben und 6 weitere Blogs zu benennen. Michaela wäre auch meine Wahl gewesen aber ich habe gesehen, dass du sie auch schon bedacht hattest. Ich hoffe du bist mit meinen Antworten zufrieden.
    Du weißt, dass ich ein Fan deiner Werke bin und besonders freue ich mich nun auf ein persönliches Kennenlernen in Mainz. Bis dahin… grüße ich dich aus der Ferne! Tina

    • Melanie Köhler - Februar 26, 2015

      Meine liebe Tina,
      wirklich super gerne.Du weißt ja schon dass ich deine Werke immer wunderbar finde und deine warme und herzliche Art ist unvergleichlich.Du hast dir so etwas jeden Tag verdient, ich denke deine Familie sieht das genauso 😉 Ich freue mich auf deinen Bericht und werde da gleich mal hinhüpfen. Wie kann ich mit den Antworten unzufrieden sein, wenn sie von Herzen kommen 😉 Ich danke dir für deinen lieben Kommentar hier und freue mich ebenfalls auf ein Kennenlernen,bis bald! Ganz liebe Grüße aus der Rattenfängerstadt! Melanie

  3. Liebe Melanie, Herzlichen Glückwunsch zu dem Liebster Award. Freue mich für dich mach weiter so.
    Ich hab dein Blog auch verfolgt als ich noch nicht deine Teamschwester war. Sehr schöne Ideen und immer so Farbenfroh.Klasse.
    Liebe Grüße aus Berlin

    • Melanie Köhler - Februar 26, 2015

      Hallo Marion,das wusste ich gar nicht 😀 Du steckst ja voller Geheimnisse 😉 Vielen Dank für die Glückwünsche und auch für dein Lob,ich werde mich bemühen. Ganz liebe Grüße, Melanie

  4. Hallöchen 🙂
    Vielen lieben Dank für die Nominierung *bussi*
    Dann werd ich mich mal ^^
    Liebste Grüße
    Ela

    • Melanie Köhler - Februar 26, 2015

      Hallo Manuela, dass freut mich doch 😀 Hast du dir echt verdient. 😀
      Ich freue mich drauf.
      Liebe Grüße zurück, die Sekte 😉

  5. Birgit - Februar 26, 2015

    Huhu liebe Melanie! Sorry, leider komme ich erst jetzt dazu, dich hier zu besuchen und dir ein  paar Zeilen zu hinterlassen….Zuerst und als wichtigstes: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu deinem award,  den hast du dir echt verdient… aber sowas von…. 😉 Dann möchte ich loswerden, dass ich sehr beeindruckt bin von  dem was du geschrieben hast. Du bist eins ganz sicher nicht….oberflächlich! Ich bin mal wieder sehr beeindruckt! …… Danke auch für deine lieben Grüße! Dich kennenzulernen war das Beste was mir im letzten Jahr passiert ist, aber echt. Ich finde es toll, dass es dich gibt!!! …. Jetzt möchte ich noch loswerden, dass ich es super finde, wen du nominiert hast, eine wirklich gute Auswahl hast du da getroffen! 😉 Alles Gute für dich, meine Liebe! 🙂 Ganz liebe Grüße, Birgit

    • Melanie Köhler - Februar 26, 2015

      Hallo meine liebe Birgit,
      Vielen vielen Dank für dein dickes Lob und deine Glückwünsche. Und manchmal findet man einander ohne sich zu suchen.:-D Vielleicht funktioniert es auch nur so.Nennen wir es einen Wink des Schicksals. Eine super Entscheidung zu bloggen, sonst hätte ich dich nie kennengelernt. Ein dickes DANKE an dieser Stelle mal an den da oben.SCHÖN DASS ES DICH GIBT,definitiv das Beste an 2014!! Es freut mich zu lesen, dass dir meine nominierten Blogs gefallen.Ich schicke dir einen ganz herzlichen Gruß und eine dicke Umarmung. Alles Liebe,es wird auch wieder besser 😉 Melanie

  6. Liebe Melanie,
    erstmal vieeelen lieben Dank für den Liebster awart, den ich dankend annehme. Habe mich riesig darüber gefreut. 😀 Habe auch den Beitrag fast fertig…nur muss ich dir sagen…das ich auf die schnelle keine Blogs weiß. Wird alles ein bisschen knapp….mal schauen wie ich es schaffe 😉 Also nicht enttäuscht sein wenn ich keine 5 Blogs zusammen bekomme 😉 .Deine Fragen sind schon fertig beantwortet, weiß nur nicht wann ich zu komme Ihn zu posten. Habe Sonntag einen Workshop und der muß auch noch vorbereitet werden.
    Ich werde auf alle Fälle Ihn Posten. Ganz lieben Dank nochmal, ich freue mich so…da man mal besser einige Blogs besser kennen lernen kann und uns Bloggern ein bisschen auf die Sprünge hilft bzw. die noch nicht so lange Ihren Blog haben.
    Ganz herzliche Grüße an dich und ein dicker Knuddler an dich
    Michaela

    • Melanie Köhler - Februar 27, 2015

      Liebe Michaela,
      mach dir bitte keinen Stress. Du hast den Liebster Award sowas von verdient, bei den tollen Sachen die du immer zauberst 😉 Es ist doch nicht schlimm wenn dein Beitrag etwas dauert, kannst du doch immer noch posten. Wichtig ist, dass du ihn verdient bekommen hast und du hast alle Zeit der Welt darauf zu antworten.Und wegen der Blogs kannst du doch in Ruhe schauen was sich da ergibt. 😉 Ich drücke dir ganz doll die Daumen für Sonntag, dass alle gesund bleiben und kommen können und dass ihr tolle Werke zaubert weiß ich ja sowieso! 🙂 Es freut nich dass du dich so freuen kannst, dann ist alles gut! 🙂 Ganz herzliche Grüße zurück, fühl dich gedrückt, Melanie !

  7. Hallo Liebelein,

    an dieser Stelle ein dickes DANKE für die Nomierung zum Liebsten Award 🙂

    Für die Weiterreichung des Preises werde ich mir ein wenig Zeit lassen und in mich gehen. Das entspannte Wochenende naht ja….. 😉

    Gaanz liebe Grüße
    Claudia

    • Melanie Köhler - Februar 27, 2015

      Hallo Herzblatt,
      aber sowas von verdient! Gerne, gerne, gerne! Lass dir so viel Zeit wie du brauchst.Es läuft ja nicht weg. 🙂
      Ich wünsche dir ganz viel Entspannung und Kreativität. Lass aber auch die Seele mal baumeln und kraul´die drei Tiger ordentlich durch!
      Ganz herzlichen Gruß an den Rhein, Melanie

  8. So liebe Melanie, ich habe deine Fragen beantwortet und mir neue ausgedacht. Sobald der Beitrag online geht gebe ich dir nochmal Bescheid. Aber danken möchte ich dir natürlich sofort. Es war gar nicht so einfach, weder das Beantworten noch das Ausdenken, und drum hat es etwas gedauert.
    Also, nochmal ganz lieben Dank für die Nominierung und liebe Grüße aus München,
    Renate
    Jetzt geh ich mal bei den andren Nominierten surfen, das hab ich extra nicht vorher gemacht um völlig unbeeinflusst zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.