Endlich ! Die Anleitung für die Teebeutelverpackung

21 21 Comments

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich nun mit der heiß ersehnten Anleitung für die Teebeutel, die ich euch hier schon einmal vorgestellt hatte, Da einige von euch den Wunsch geäußert hatten , sie möchten gerne eine Anleitung, habe ich mich mal daran gesetzt etwas für euch zu fotografieren und zu beschreiben. Ich hoffe es ist verständlich, bei Fragen bitte einfach über das Kommentarfeld oder das Kontaktformular melden.

Die Teebeutelverpackung an sich ist nicht auf meinem Mist gewachsen, sondern es war ein Swap von der lieben Silke Lehmann, die leider keinen Blog hat. Ich zeige hier jetzt meine Art ihn zu basteln, jeder kann ja dann schauen ob das so für ihn in Ordnung ist.

Als erstes nehmt ihr euch ein 21cm langes Stück Farbkarton welches 7,2cm breit ist. Somit bekommt ihr aus einem DIN A 4 Bogen 4 Streifen für 4 Teebeutel. Wieder mal kein Abfall…yippiehhh ! I love it! Gefalzt wird bei 8,2/ 9,2/ und 10,2 cm ( Siehe Bild)

Ihr braucht dann noch ein kleines Stück Farbkarton in 9,2 x 2cm und dieser wird von jeder Seite bei 1 cm gefalzt. Dieser Streifen hält den Teebeutel, den ihr dort hineinsteckt, später in der Position.

P1050314

 

Jetzt legt ihr den Streifen so mit der Seite nach oben an euer Stanz- und Falzbrett, welche den kürzeren Abstand zu den drei Falzlinien hat. Die Außenkante liegt genau am Pfeil an und wird dann gestanzt.

 

P1050317

 

Hier seht ihr das nochmal näher. Genau an dem Pfeilrand anlegen.

 

P1050320

 

Dann dreht ihr den Streifen so, dass die schon gestanzte Seite rechts liegt und stanzt nun die linke, die ihr auch wieder genau am Pfeil anlegt.

 

P1050321

Hier nochmal in Nahaufnahme

P1050323

 

So sollte es dann aussehen! Ich habe das schon mal gefalzt damit ihr es besser sehen könnt, welche Seite wo liegt.

 

P1050325

 

Nun macht ihr euch an die andere Seite des Streifens, ohne Stanzmulden und markiert dort die Mitte bei 3,6cm.

 

P1050328

Nun kommt mein Geodreieck zum Einsatz, da ich leider unfähig bin schöne Ecken ohne Profihilfe zu  falten . Es ist ja euch überlassen wie ihr das macht. Ich brauche es dringend!!! Ich lege die Spitze an die Markierungslinie und falte die Ecke nun einfach über das Geodreieck.

P1050331

 

Das Ganze habe ich auf beiden Seiten gemacht. Es sieht dann so aus. Schaut einfach mal wie ihr es am besten macht.

 

P1050333

 

Danach kommt eine Falzlinie, die ich mit dem Falzbein so nach Augenmaß, mit Hilfe des Geodreiecks in der ungefähren Mitte falze.

 

P1050334

 

Jetzt wird die Spitze einfach nach dem Falzen nach unten geknickt. Es müsste dann so aussehen.

 

P1050335

 

Ihr nehmt euch jetzt ein Stück Kordel oder Faden. Ich habe hier die Rhabarberfarbene dicke Kordel genommen und mit einem Tacker festgetackert. Wichtig hierbei !!!! Nicht zu weit unten festtackern, da ja die andere Seite des Teebeutels noch unter die Lasche gesteckt werden muss.

 

 

P1050337

 

So sieht es jetzt aus wenn man von der Seite schaut. So seht ihr wie die Falzlinien gefaltet werden.

 

P1050338

 

Wenn der Teebeutel vor euch liegt stören oben noch die zwei Ecken, rechts und links, die leicht überstehen.

 

 

P1050339

Ich habe dazu den Beutel umgedreht und einfach abgeschnitten was übersteht. so geht es prima.

 

P1050341

 

So sieht es schon fast schön aus, oder?

 

P1050342

Jetzt ist der Teebeutel schon fast ganz fertig , es fehlt nur noch die Dekoration!

 

P1050343

 

Nun geht es an die Deko, erlaubt ist was gefällt. Ich habe ein Stück Designerpapier Aufgeblüht verwendet und ein 5,5 x 6cm großes Stück verwendet.

 

P1050344

 

Im Innenbereich des Teebeutel klebt ihr den Teebeutelhalter noch fest und könnt dann verzieren.

 

P1050347

 

Ich habe dazu die Stanzen großes Oval und das Wellenoval genutzt. Das Gastgeberinnenstempelset Der Wald ruft und dann habe ich noch eine kleine Rhabarberblüte von den neuen Itty Bittys ausgestanzt.

 

 

P1050350

 

 

Ich habe die neue Zierblüte zweimal ausgestanzt und mit der neuen Prägeform Spitzentraum geprägt, das macht mehr her, wie ich finde. Die Blütenspitzen habe ich auch in Espresso geinkt, das wirkt lebendiger. Die kleine Blüte habe ich auch aus dem passenden Designerpapier gestanzt. Happy Birthday ist aus dem Spruch-reif Set und das ganze habe ich auf Flüsterweiß gestempelt, in Espresso. Mit dem Wortfenster ausgestanzt und mit Waldmoos aus dem Modernen Label hinterlegt. Die kleine Blüte kommt auch nochmal bei dem Anhänger zum Einsatz. Perlchen drauf, fertig isses.

 

 

P1050352

 

Hier seht ihr alles noch mal etwas näher. Jetzt entscheidet ihr !

 

 

P1050359

 

 

Ich hoffe ihr seid mit der Anleitung und dem Ergebnis zufrieden, ich wünsche euch viel Spass beim Nachbauen. Vielleicht hinterlasst ihr mir ja einen kleinen Kommentar, ich würde mich freuen. Danke für euren Besuch.

Bis ganz bald einmal, ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende für euch !

Eure Melanie

 


  1. Hallo Melanie,
    eine tolle Anleitung, die du uns da zeigst. Und deine Umsetzung gefällt mir auch supergut. Ein schöner Gedanke um eine Kleinigkeit zu überreichen. Werde ich sicherlich mal nachwerkeln.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    LG Britta

    • Melanie Köhler - August 15, 2014

      Hallo Britta, ich denke auch 😉 Kleinigkeiten kommen auch von Herzen. Schön wenn es dir die Anleitung und mein Style gefällt und auch super wenn du es nachwerkelst.Danke für deinen Besuch 😀 Ein tolles Wochenende für dich.Ganz lieben Gruß von mir an dich Melanie!

  2. Guten Morgen liebe Melanie, deine Anleitung ist wirklich super geworden. Eine schöne Schritt- für-Schritt-Anleitung hast du erstellt. Auch die Farben und deine gewählte Deko gefallen mir sehr gut. Total bunt und ohne Savanne, ich staune! Aber die großen Blumen sind wieder da. HURRA! Die Anleitung werde ich abspeichern und würde sie mit deiner Erlaubnis gerne für meine Kunden verlinken. Nun werde ich mich an die Karten für unseren Karten-Tausch setzten. Da wird es leider nicht so bunt. Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.

    Viele Grüße aus dem verregneten Bad Schussenried von Tina

    • Melanie Köhler - August 15, 2014

      Hi Tina, ich freue mich total wenn du mich verlinkst.Klar! Total super!*
      Und vor allen Dingen freue ich mich wenn du oder ihr auch etwas damit anfangen könnt 😉 Die kleinen Teile machen total viel Spaß 😉
      Ja, da staunst du was? Ich kann auch mal ohne Savanne 😉 Ich habe meine Karten heute schon an Steffi geschickt.Ich hatte Dienstag einen Flow, das habe ich ausgenutzt, und zack waren 12 fertig.
      Ich bin schon so dolle gespannt auf eure Werke. Herzlichst Melanie. Dir auch ein happy weekend! Tröste dich hier regnet es auch 😀

  3. Renate - August 15, 2014

    Hallo Melanie,
    vielen Dank für diese supergenaue Anleitung. ist echt ganz simpel, wenn man weiß wie es geht. Lachen musste ich am Ende dann noch, weil du ausgerechnet den Lieblingstee meiner Tochter verpackt hast, ich werd es ihr auf jeden Fall zeigen. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Renate

    • Melanie Köhler - August 15, 2014

      Renate…hey! Schön dass du mal wieder da bist.Ich freue mich.Viel Spass beim Geschäftstraining 😉 Ich finde es schön, dass ich deinen Geschmack und den deiner Tochter getroffen habe 😀 Wie auch immer.Danke für deine lieben Worte.Hab ein schönes und kreatives Wochenende. Herzliche Grüße Melanie

  4. Birgit - August 15, 2014

    Guten Morgen Melanie, das ist Dir ja mal wieder super gelungen; eine tolle und sehr verständliche Anleitung – gefällt mir! Dann kann ich ja loslegen… 😉 Danke für ’s Zeigen!
    Übrigens, Farbauswahl und Deko sehen total süß aus… und heute wieder mit Blümchen – da bin ich beruhigt ;)…………. Hab einen schönen Tag! Ganz liebe Grüße, Birgit

    • Melanie Köhler - August 15, 2014

      Hallo Birgit, ja ohne Blümchen ist es nur halb so schön. Toll dass es verständlich geworden ist.Danke für deine liebe Rückmeldung 😉 Ich freue mich schon wieder auf deine tollen Werke 🙂 Du wirst das wieder super unsetzen, dass weiß ich.Danke dass du immer so treu kommentierst, das zaubert mir immer ein Lächeln ins Gesicht 🙂 Ich danke wirklich jedem von Herzen dass er sich die Zeit dafür nimmt♡ Ganz liebe Grüße an dich…hab noch schöne Ferien. Melanie

  5. Hallo Melanie,

    vielen Dank für Deine Anleitung – und wie ich feststelle, wieder in Deinem typischen Deko-Stil 😉

    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende, bis denne

    Lieben Gruß
    Claudia

    • Melanie Köhler - August 15, 2014

      Hallo Claudia, ja der Ausflug in die Minimalistik war recht kurz.Ich kann einfach nicht aus meiner Schnick Schnack Haut 😉 Bin halt ich 😀
      Danke dass du mich besuchst und dass dir die Anleitung gefällt. Dir auch ein happy weekend
      Lieben Gruß Melanie

  6. Huhu Melanie,
    vielen Dank für diese schöne Anleitung, die werde ich Sicherlich mal ausprobieren. Sehen ja klasse aus, boah da habe ich schon eine Idee. Mal sehen wie ich dieses um setzten kann. Daaaaaanke dir fürs zeigen!
    Ganz liebe grüße an dich
    Michaela

    • Melanie Köhler - August 15, 2014

      Halli Hallo Michaela..wie schön dass ich dich inspirieren konnte 😉 Bin schon gespannt auf deine Werke:-) Toll dass du vorbeischaust.Geniess das Wochenende 😉 Herzlichen Gruß
      Melanie

  7. Liebe Meli, diese Anleitung ist absolut super. Gefällt mir sehr gut. Da werd ich doch mal auch einen Versuch starten und so eine schöne Verpackung machen. Ja ich freu mich auch schon auf deine Post und bin richtig gespannt, was du gewerkelt hast. Habe jetzt 4 (inkl. meiner) Fertige Exemplare bei mir liegen – aber noch nicht geöffnet – lass mich dann überraschen, wenn alle da sind. Ich schick dir einen ganz lieben Gruß – und stell dir vor – wir hatten heute Abend SONNE – was ist das – so selten die Tage, dass es gleich auffiel.
    Lieben Gruß Steffi

    • Melanie Köhler - August 15, 2014

      Hallo Steffi, schön dass du mich besuchst.Meine Post mit den Karten ist heute rausgegangen 😉 Es freut mich dass dir meine Anleitung gefällt 😉 Ich finde es schön dass du erst wartest bis alle da sind.Ich wäre auch total aufgeregt. Jeder hat ja schon seinen eigenen Stil.Deine Teebeutel werden bestimmt super:-D
      Wir hatten heute den totalen Platzregen, davor hatten wir echt Glück. Liebe Grüße ans gefühlt andere Ende von Deutschland 😉
      Melanie

  8. Silke Lehmann - August 16, 2014

    Hallo Melanie,
    Dankeschön für die tolle Anleitung in Bildern.
    Du hast meine Idee perfekt umgesetzt,hab es genau so gewerkelt.Vielen Lieben Dank für das Lob und das mit dem Blog kann ich mir ja nochmal überlegen.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende noch.
    Gruß Silke

    • Melanie Köhler - August 17, 2014

      Liebe Silke, das freut mich sehr, dass dir meine Anleitung gefällt. Das ist super schön. Danke für deinen lieben Kommentar, vor allem wenn ich es genauso hinbekommen habe wie du es gewerkelt hast. Schön dass du vorbeischaust 😉 Herzlichen Gruß an dich und danke für die tolle Idee 😀
      Melanie

  9. Marotzke Marga - August 17, 2014

    Hallo Melanie, eine tolle Anleitung. Gefällt mir sehr gut. Auch ich werde diese Idee abspeichern und nachwerkeln. 
    Schönen Sonntag…. 
    Lieben Gruss Marga

    • Melanie Köhler - August 17, 2014

      Hallo Marga, wie schön dass dir meine Anleitung gefällt. Es freut mich sehr, wenn du das Teebeutelchen nachwerkelst 😀 Danke für deinen Besuch und deinen Kommentar. Ganz liebe Grüße
      Melanie

  10. Waltraud - Oktober 23, 2015

    Schön zu sehen wie das Teebeutelchen entsteht. Herzlichen Dank dafür, ich werde es gleich probieren. L G Waltraud

    • Melanie Köhler - Oktober 23, 2015

      Hallo liebe Waltraud,
      vielen Dank für deine lieben Worte und deinen Besuch bei mir. Viel Spaß beim Nachbasteln,
      liebe Grüße, Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.